Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Milano18

"Ausstieg" von Perugia?

1 Beitrag in diesem Thema

Perugia Calcio-Präsident Gaucci droht mit dem "Ausstieg" seines Klubs

Der Präsident des abstiegsgefährdeten Serie A-Klub Perugia Calcio, Luciano Gaucci, hat gestern gedroht, seinen Klub aus der laufenden italienischen Meisterschaft zurückzuziehen. Als Grund für seine Überlegungen gab er zweifelhafte Schiedsrichter-Entscheidungen gegen seine Mannschaft an. "Drei Spiele in Folge wurden wir vom Schiedsrichter niedergemacht. So kann es nicht weitergehen, wir können nicht zu Idioten gemacht werden", regte sich Gaucci nach der 2-3-Niederlage bei Sampdoria auf und fügte hinzu, dass sein Vorstoss nicht mit Trainer Serse Cosmi ausgemacht war. Grund für den Wutausbruch war ein nicht gegebener Elfer für die Umbri beim Spiel in Genua. Perugia Calcio liegt vier Runden vor Meisterschaftsende an der vorletzten Stelle, mit sieben Zählern Rückstand auf den letzten Nicht-Abstiegsplatz und fünf Punkte hinter Rang 15, der das Relegationsduell mit einem Serie-B-Klub ermöglichen würde.

© offside.at

bearbeitet von Milano18

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.