Jump to content
SimonBolivar

ETB SW Essen - 1. FC Kleve 0:2 (0:0)

Recommended Posts

Am sonnig warmen Pfingstmontag stand heute ein Ausflug an den altehrwürdigen Uhlenkrug auf dem Plan. Dort angekommen musste ich unglaubliches feststellen, normalerweise verlieren sich unter 1000 Zuseher zu Spielen von SW Essen, heute jedoch musste man an den Kassen Schlange stehen. Als ich endlich im Stadion war konnte ich ca. 3000 Zuseher im weiten Rund erblicken, was mich doch einigermaßen erstaunte. Auch wenn es das Spitzenspiel um den Aufstieg aus der Oberliga Nordrhein in die neue Landesliga NRW handelte, hätte ich nicht mit so einem regen Publikumsinteresse gerechnet. Schließlich steht der ETB, seines Zeichens DFB-Pokalsieger 1959, doch klar im Schatten von Rot-Weiss Essen.

Zum Spiel kann ich nur sagen das es sich um einen unglaublichen Grottenkick handelte, kaum zu erahnen das es sich hier um 2 Aufstiegsaspiranten handelt. In der ersten Halbzeit war ausser etlichen Fehlpässen nicht viel zu sehen, Torchancen nicht vorhanden. In Durchgang 2 verbesserte sich das Niveau ein bißchen, allerdings blieb der Unterschied zur Regionalliga doch eklatant, umso

schwerer wird es der Aufsteiger nächstes Jahr dann haben. Immerhin fielen in diesem schwachen Spiel doch noch 2 Tor für den 1. FC Kleve, was die Fans, die zahlreich und lautstark zugegen waren auch noch nach Schlußpfiff auf dem Spielfeld feierten.

Der 1.FC Kleve somit 1 Punkt vor dem ETB, bei noch einem ausstehenden Spiel, damit haben sie es im letzten Saisonspiel selbst in der Hand.

Das sehenswerteste an diesem Tag war mMn die schöne alte Haupttribüne die diesen Ground ziemlich empfehlenswert macht.

PICS

Edited by SimonBolivar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...