Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
Sign in to follow this  
Funkmaster

[Spielerinfo] Aleksei Smertin

Recommended Posts

Wie immer: Diese Spielerinfo ist © by austriansoccerboard.com

Wenn euch diese Spielerinfo gefällt, verlinkt hierher, aber kopiert sie nicht einfach woanders hin, THX! :)

150701_220X220.jpg

Name: Aleksei Smertin

Geburtsdatum: 01.05.1975

Alter: 29

Geburtsort: Barnaul

Nationalität: _Russland_

Größe: 1,74 m

Gewicht: 69 kg

Verein: Portsmouth (ausgeliehen von Chelsea)

Frühere Vereine: Uralan Elista, Lokomotive Moskau, Girondins Bordeaux, Chelsea London

Position: Innenverteidiger, Defensives Mittelfeld

Karriere:

Smertin begann seine Karriere in seinem Heimatland Russland beim kleinen Klub Uralan Elista. Dort wurde er trotz seiner Schmächtigkeit von nur 174 cm zum Defensivspieler gedrillt. Hinten wurde er regelrecht zu einem Allrounder: egal ob Innenverteidigung, Libero, Vorstopper oder sohar zentrales defensives Mittelfeld, überall war Smertin einsatzfähig und konnte mit guten Leistungen überzeugen. So wurde er in Russland ein sehr torgefährlicher Defensivspieler.

Seine Qualitäten blieben natürlich nicht unbemerkt und so wurde er als anfang Zwanzigjähriger vom russischen Spitzenklub Lokomotive Moskau verpflichtet. Auch in diesem starken Kader konnte er sich durchsetzen und schon bald gewann er mit Lokomotive Meisterschaften und Pokale. Den richtigen Durchbruch als Stammspieler und Star des russischen Teams hatte er in der Saison 1998, wo er für Lok in 28 Spielen sechs Tore erzielte - für einen Innenverteidiger eine sehr gute Quote.

1999 als er gerade in den Kader der Nationalmannschaft aufgenommen wurde verletzte er sich und musste wieder von vorne beginnen. Doch am Ende der Saison 1999 konnte er endlich wieder für Lokomotive in der Meisterschaft spielen, zwar nur 8 mal (1 Tor), aber das schien zu reichen um weitere europäische Vereine auf sich aufmerksam zu machen.

So wechselte Smertin im Sommer 2000 nach Frankreich zu Girondins Bordeaux. Der kleine Verteidiger war anfangs eher Einwechselspieler und aufgrund seiner Körpergröße wurde er eher im zentralen Mittelfeld eingesetzt. So konnte er auch seine Offensivqualitäten unter Beweis stellen und rackerte defensiv trotzdem mit, denn schließlich gilt er ja als Kämpfer. In seiner ersten Saison bei Bordeaux machte er immerhin 23 Ligaspiele, in seiner zweiten waren es dann schon 28.

Zu dieser Zeit wurde er auch im russischen Nationalteam zum Aufsteiger: er machte die Quali für die WM 2002 mit, und auch zur WM nach Japan / Südkorea durfte er mitreisen. Nach diesem Großereignis und vermeintlichen Karrierehighlight blieb er noch eine Saison in Frankreich, ehe er im Sommer 2003 zum Klub des russischen Ölmagnaten Chelsea London wechselte.

Doch dort war der Andrang im defensiven Bereich so groß dass man Smertin nicht auf der Bank versauern lassen wollte. Er sollte ein Jahr verliehen werden um nach dem vermeintlichen Karriereende vom Marcel Desailly einen guten Defensivspieler mit Spielpraxis zu haben. Smertin ging zu Portsmouth und ist dort neben Patrick Berger die treibende Kraft im Mittelfeld.

Auch im russischen Nationalteam gilt er nach mittlerweile 16 Einsätzen als gesetzt - allerdings spielt er dort meist in der Innenverteidigung und gilt dort als absolutes Bollwerk. Auch bei der EURO in Portugal wird er zu sehen sein und man darf auch gespannt sein ob er sich nächste Saison beim FC Chelsea durchsetzen kann.

Fotos:

Smertin-1-g.jpg

smertin.jpg

smertin_03.jpg

Info made by Funkmaster

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...