Jump to content
Gigi

Rangnick bleibt bis 2005

Recommended Posts

Rangnick bleibt bis 2005

Die Szene hat was Geheimnisvolles. Mit ernster Miene trat Ralf Rangnick aus der Tür des präsidialen Büros von "Kind Hörgeräte" in Großburgwedel. Nach dreieinhalbstündiger Diskussion schritt Hannovers Trainer gestern um 11.34 Uhr die Treppe ins Foyer hinunter, direkt in die Arme von 60 wartenden Journalisten. Ihm folgten die weiteren Gesprächsteilnehmer: 96-Präsident Martin Kind, Aufsichtsratsboss Harrald Wendt und Rangnicks Berater Volker Weiß. Sowohl das "Vorspiel" der letzten Tage als auch die Körpersprache deuteten auf Trennung hin, nicht jedoch auf das tatsächlich Beschlossene: Alle Macht für Rangnick.

"Wir sind überein gekommen, dass Ralf Rangnick seinen Vertrag bis zum 30.6.2005 erfüllen wird. Gleichzeitig haben wir die gegenseitigen Ausstiegsklauseln aufgehoben", verkündete Kind. Rangnick lauschte den Worten verhältnismäßig emotionslos. Hannovers Beinahe-Ex-Trainer als stiller Triumphator. Waren die Attacken des 45-Jährigen in Richtung Sportdirektor Ricardo Moar wirklich emotionale Ausbrüche, oder waren sie auch ein Stück weit Kalkül? Fakt ist: Er hat hoch gepokert. Dass der Schwabe nun bis 2005 bleibt, ist ein klares Indiz, dass er tatsächlich nicht mit Berlin einig war. Seinen Job hat er mit seinem Vorpreschen, entweder der Verein ändere die Kündigungsfrist, oder es gehe nicht weiter, dennoch akut gefährdet.

"Vielleicht muss es hier immer erst krachen, wenn wir Ziele durchsetzen wollen. Ich hatte keine Informationen, wie es bei 96 weitergehen soll. Dies wurde nun klargestellt, also kann ich auch weiterarbeiten", sagt Rangnick, der neue starke Mann. In einem offenen Brief hatte Moar vorige Woche das letzte Wort bei Spielertransfers gefordert. "Nur wenn sich beide einig sind, werden wir eine Entscheidung tätigen", sagt Kind offiziell. Intern aber ist klar: Der Trainer hat wieder das letzte Wort. Dass Moar am gestrigen Vormittag zudem außen vor geblieben war, ist ein weiterer Hinweis auf die verschobenen Machtverhältnisse. Dass das klärende Gespräch zwischen ihm und Rangnick erst für den Nachmittag anberaumt war, macht außerdem seine Wertigkeit deutlich. Im Umfeld kursieren bereits Gerüchte, wonach Managerassistent Carsten Linke den Spanier schon diesen Sommer, statt erst nach Vertragsende am 30. Juni 2005 beerben soll. Bislang sind es nicht mehr als Gerüchte, aber ein klares Bekenntnis zum Sportdirektor gibt es von Kind nicht (mehr): Im Vorjahr noch der Retter, weil er Verhandlungsgeschick bei den Transfers von Bobic, Jaime und Popescu bewiesen hatte, wird Moar intern vorgeworfen, dass seine deutschen Marktkenntnisse nicht ausreichend seien.

Das Miteinander mit Rangnick ist zudem nicht erst seit dem Fall "El Idrissi" miserabel. Nach kicker- Informationen gab es im Oktober einen ähnlichen Vorfall: Rangnick soll Interesse am im Sommer ablösefreien Rostocker Keeper Mathias Schober angemeldet und Moar den Auftrag gegeben haben, beim Berater vorzufühlen. Als Rangnick im Dezember von Schobers Vertragsverlängerung hörte und eruierte, wann sich Moar erkundigt habe, erfuhr er, dass dieser sich erst einen Tag vor Schobers Unterschrift gemeldet habe. Ein Zufall?

Kind äußert sich nicht konkret zur Zukunft seines Sportdirektors, verweist stattdessen auf dessen Vertrag. Dass 96 mittelfristig einen hauptamtlichen Manager einstellt, dementiert er indes auch nicht. "Aktuell gibt es keine Entscheidung über einen Manager. Aber wenn unser Stadion 2005 fertig ist, wird es eine geben. Wir müssen unsere Strukturen weiterentwickeln."

Auch nach gestern bleiben Fragen offen. Denn geredet wurde auch in der Vergangenheit, geholfen hat es selten. Wieso wird es jetzt besser? "Weil es vertraglich keine Unklarheiten mehr gibt", sagt Rangnick. "Vorm Gespräch war klar: Entweder ich bin nicht mehr da oder wir klären die Situation." Offiziell ist sie geklärt. "Entscheidend ist, dass wir uns daran halten, was besprochen ist", sagt der Coach. Das hat er schon oft gesagt. Es liegt weiter was Geheimnisvolles in der Luft.

(kicker.de)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...