Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
Sign in to follow this  
schm25

[Bilder] FC Déifferdeng 03 - FC Rodange 2:1 (0:0)

Recommended Posts

Nach dem Karibik-Bericht von onkelandy passt Schneefußball aus Luxemburg wie die Faust aufs Auge :laugh:

Bericht Déifferdeng - Rodange

di.JPG

di2.JPG

Edited by schm25

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da der Schneefall nun immer schwächer wird und sogar in Käerjeng gespielt wurde, sind wir sicher, dass im Stade Municipal de la Ville de Differdange auch gekickt wird. Wir sehen schon von weitem die bereis erleuchteten Flutlichtmasten und so wissen wir, dass auch beim zweiten Spiel des heutigen Tages nichts mehr schief gehen kann. Da die Parkometer in Differdingen auch am Sonntag mit Münzen gefüttert werden müssen und wir ohne Risiko nach dem Spiel die Heimfahrt antreten wollen, entscheiden wir uns diesmal für die Sicherheitsvariante im Parkhaus, das unmittelbar an das Stadion angrenzt.

Doch dass gespielt wird, ist gar nicht so selbstverständlich. Einer Unterhaltung auf Luxemburgisch konnte ich entnehmen, dass das Derby Petange gegen Niederkorn, nebenbei noch Erster gegen Zweiter in der BGL-Ligue, abgesagt werden musste, zumal es dort sieben Zentimeter geschneit hat. In Differdingen ist der Rasen zwar auch schneebedeckt, aber man ist hier weit weg von einer Höhe von sieben Zentimeter.

348 Besucher verlaufen sich an diesem Nachmittag auf der mächtigen Tribüne des Stadions, wobei man ehrlicherweise sagen muss, nicht alle! Ein Kiebitz macht es sich auf der unüberdachten Längsseite bequem. Dort sind meistens die Auswärtsfans von Differdingens Gegner im Europacup untergebracht, wie es zahlreiche Sticker von britischen und irischen Vereinen zeigen. Der heutige Gegner hat keine erkennbare Fangruppe mitgebracht. Es handelt sich um den FC Rodange, der ebenfalls in Südwesten Luxemburgs beheimatet ist. Doch im Gegensatz zu den Nachbarn aus Differdingen, Petange und Niederkorn ist man am Tabellenende der Liga klassiert und wird wohl nur mit Mühe den Abstieg vermeiden können.

Auf dem tiefen Boden hält man aber lange Zeit gut mit und geht mit einem 0:0 in Pause. Bedanken kann sich Rodange hier auch bei einem Differdinger Stürmer, der vermeinte einen ins Tor kullernden Ball noch über die Linie drücken zu müssen. Das Schiedsrichtergespann kennt keine Gnade und ahndet diese Abseitsposition sofort.

In der Pause begeben sich die meisten Besucher ins Warme und somit in das in die Tribüne integrierte Vereinshaus. Hier sind wir begeistert von diversen Wimpeln zahlreicher Gegner von den Europacupauftritten der Luxemburger, die von Aserbaidschan, über Estland und Wales, bis hin nach Zypern reichen.

Nach dem Wiederbeginn kommen wir ins Schmunzeln als sich zwei ältere Herren auf Luxemburgisch über das Spiel debattieren. Die Sprache hat aufgrund der deutschen, französischen und flämischen Einschläge einen ganz besonderen Klang, aber wenn dann noch über einen „Witzgeschner“ gesprochen wird, bekommt das eine zusätzliche unterhaltsame Note.

Das Spiel wir nun auch unterhaltsamer, denn der FC Déifferdeng 03 (so der luxemburgische Name) geht in der 65.Minute durch Vandenbroek verdient in Führung. Fünf Minuten später sorgt der Rodanger Ramdedovic mit einem Eigentor für die Entscheidung in diesem Spiel. Da in den letzten Minuten auch so wirklich gar nicht passiert, verlassen wir in der 88.Minute das Stadion, um so dem Stau im Parkhaus zu entgehen. Wie es das Schicksal so will, verkürzt Albuquerque in der Schlussminute auf 1:2. Dieser Treffer ändert aber nichts mehr am Sieg der Gastgeber, die an vierter Stelle überwintern. Rodange bleibt zwar Tabellenletzter, aber die Konkurrenten gegen den Abstieg sind allesamt weniger als drei Punkte entfernt, sodass der Klassenerhalt der Gäste schwierig aber nicht unmöglich ist. Luxemburg wird jedenfalls wieder besucht werden, zumal das neue Nationalstadion im Herbst 2020 seine Pforten öffnet.

FC Déifferdeng 03 - FC Rodange 91 2:1 (0:0)

DSC05490.JPG

DSC05547.JPG

DSC05549.JPG

Edited by Heffridge

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...