Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Funkmaster

[Spielerinfo] MANCINI

1 Beitrag in diesem Thema

Wie immer: Diese Spielerinfo ist ® by austriansoccerboard.com

Wenn sie euch gefällt, verlinkt HIERHER :)

964.jpg

DATEN:

Name: Alessandro Failhe Amantino Mancini

Position: Mittelfeld

Momentaner Verein: AS Roma

Geburtsdatum: 08.01.1980

Alter: 23

Nationalität: Brasilianer mit italienischem Pass

Größe: 183cm

Gewicht: 82kg

KARRIERE:

Warum Mancini Fußballer wurde? Von Geburt an sprach eigentlich schon alles dafür. Geboren wurde er mitten im Herz des brasilianischen Fußballs, in der Stadt Belo Horizonte. Wie fast alle Kinder hatte auch Alessandro den Wunsch einmal das Trikot von Cruzeiro tragen zu dürfen und vielleicht irgendwann einmal im großen brasilianischen Team spielen zu können.

Doch seine Karriere begann nicht bei Cruzeiro, sondern bei Atletico Mineiro, die ihn direkt aus einem der unteren brasilianischen Nachwuchsteams in den Kader holte - und das im Alter von 17 Jahren. In seiner ersten Saison 1997/98 durfte er zwar noch kein Match bestreiten, aber er konnte im Training viele Erfahrungen sammeln und man wollte ihm auch die Möglichkeit geben sich langsam zu entwickeln.

Doch schon damals stellte sich heraus dass Mancini ein ganz großer werden könnte. Er hat den Blick für einen perfekten Pass und er war immer schon ein Goalgetter. Seine besondere Eigenschaft aber ist, dass er fast keine Chance für ein Tor braucht.

Am Anfang seiner Karriere in Brasilien gab es bei Mineiro allerdings Offensiv-Kräfte zur genüge, ein junger wie Mancini wäre wohl nie zu Einsätzen gekommen und wäre von der Bildfläche verschwunden. So versuchte man ihn zum Verteidiger umzufunktionieren. In seiner ersten richtigen Saison stand er mit 18 Jahren immerhin schon 15 mal am Platz, wobei er auch ein Tor erzielen konnte. Ein Jahr später durfte er 20 mal ran und erzielte ebenfalls ein Tor.

Nach diesen drei Jahren wollte Mancini endlich den ganz großen Durchbruch schaffen und wechselte leihweise zu einem kleineren Klub in der ersten brasilianischen Liga, nämlich zu Portuguesa. Dort wurde er sofort Stammspieler, durfte 35 von 38 Ligaspielen machen und erzielte auch wieder ein Tor. Am Ende der Saison durfte er dann auch wieder auf seiner Lieblingsposition am rechten Flügel spielen.

Zurück bei Atletico in der Saison 01/02 explodierte Mancini förmlich. Glücklich dass man ihm am rechten Flügel das Vertrauen schenkte, revanchierte er sich mit 15 Toren in 36 Spielen. Jetzt waren natürlich auch europäische Vereine hinter ihm her. Das Rennen machte AS Roma. Doch dort wollte man ihm erst ein Jahr Eingewöhnungszeit geben und man verlieh ihn nach Venedig, das in der Serie B spielte. Dort war Mancini nie sonderlich glücklich. "Ich weiß wirklich nicht warum ich dort so wenig oft spielte", fragt er sich noch heute, warum er nur 13 mal eingesetzt wurde.

Das war auch ein Grund warum ihm die Gazetten wenig Vertrauen schenkten und nicht glaubten, dass er bei der Roma den durchbruch schaffen könnte. Doch spätestens als er am 9. Spieltag gegen Lazio sein erstes Tor in Italien schoß - und dass auch noch volley und mit der hacke - und ins Team der Runde gewählt wurde, sollte er es allen Zweiflern gezeigt haben!

Auch sein Trainer Fabio Capello ist von ihm überzeugt und lobt ihn in höchsten Tönen: "Er ist für uns so wertvoll am rechten Flügel weil er nicht nur durch seine schnellen Vorstöße viele Konter einleitet, sondern weil er auch mit nach hinten Arbeitet und damit die abwehr entlastet."

Mittlerweile hat Mancini sich einen Stammplatz erkämpft und er hat in 13 Ligaspielen 3 Tore erzielt, plus ein Tor in Skopje im Uefa-Cup zum 1:1 Ausgleich. Nicht nur in Rom ist man davon überzeugt dass Mancini noch eine große Zukunft vor sich haben wird!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.