Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content

Austrian Blade

Members
  • Content Count

    72
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About Austrian Blade

  • Rank
    Amateur

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    LASK, Sheffield United
  1. he he Keine schlechte Verpflichtung! Wie gehts euch denn da unten?
  2. Naja, wird schon wieder... ...war generell eine fade Saison. Bei euch war wenigstens der Abstiegskampf spannend.
  3. Kurz vor dem Jahreswechsel ein kleiner Rück- und Vorblick. Bisher eine eher durchwachsene Saison für die Blades, mit vielen Verletzungssorgen und schwachem Oktober (acht Spiele ohne Sieg sind nicht sehr erfreulich). Kurz wurde auch fast einmal Abstiegsluft geschnuppert, aber dieses zweifelhafte Vergnügen überlässt man dann doch lieber dem anderen Verein aus der Steel City. Mit einem starken November und Dezember konnten sich die Blades nun bis auf zwei Punkte an die Play off Plätze heranpirschen und mit dieser guten Ausgangsposition kann man sicher etwas anfangen. Ein fixer Aufstiegsplatz ist wohl nur mehr für Träumer realistisch, mit sehr sehr guten Verstärkungen in der Transferzeit jedoch nicht völlig auszuschließen. Meine Prognose: Ein Play off Platz und dann die obligatorische Niederlage im Finale. Up the Blades!
  4. Gratulation an Burnley, verdienter Sieger. Roll on next Season!
  5. Soderle...völlig verdient im Finale. Preston konnte lediglich in der ersten Hälfte des Hinspiels mithalten. Goin to Wembley!!!
  6. Tolle Leistung im ersten play off Spiel gegen das heimstärkste Team der Liga. Preston N.E. - Blades 1-1
  7. also gut, dann halt doch über die play offs. noch so einen semi final krimi wie gegen Forest 2002/03 brauch ich aber nicht.
  8. Holy Sh**! 1:0 daheim gegen Swansea, und Birmingham verliert daheim in der letzten Minute verdient gegen Preston. Eine spannendere Ausgangslage für den letzten Spieltag kann es kaum geben. Ein Sieg von uns gegen Palace und Birmingham muss gegen Reading gewinnen. Still possible!
  9. Sodala, das war´s wohl mit Fixaufstieg. Wie kann man die Mannschaft nur so umkrempeln...danke Blackwell. An einen Aufstieg über die Play offs glaub ich nicht.
  10. Leider nur 0:0 daheim gegen Forrest und eine große Chance vertan, da auch Birmingham nur unentschieden gespielt hat. Es wird verdammt spannend um den letzten Fixaufstiegsplatz. Montag, auswärts gegen Burnley live im TV. Birmingham, Blades, Cardiff und auch Reading haben alle noch gute Chancen... --> Aufstiegskrimi! The Coca-Cola Football League Championship Table 13 April 2009 17:12 1 Wolverhampton 43 26 83 2 Birmingham 43 16 77 -------------------------------------------------------------------------------- 3 Sheff Utd 43 25 76 4 Cardiff 42 22 73 5 Reading 42 29 70 6 Burnley 43 7 69 -------------------------------------------------------------------------------- 7 Swansea 43 14 65 8 Preston 43 4 65 9 Bristol City 43 5 60 10 QPR 43 0 60 11 Ipswich 43 4 57 12 Sheff Wed 43 -10 54 13 Crystal Palace 43 -2 53 14 Coventry 42 -8 53 15 Watford 43 -6 52 16 Doncaster 43 -15 52 17 Derby 42 -8 51 18 Blackpool 43 -12 51 19 Plymouth 43 -9 50 20 Norwich 43 -8 46 21 Barnsley 42 -14 46 -------------------------------------------------------------------------------- 22 Nottm Forest 43 -18 46 23 Southampton 43 -19 44 24 Charlton 42 -23 34
  11. lol Abgesehen davon, dass ich schon einige Male in Sheffield sein durfte, stufe ich den historischen Bezug mit den Schweinefarmen als Beweis doch etwas höher ein, als ein youtube-Video, das es auch in Wednesday-Ausführung gibt. Aber naja, soll jeder selbst beurteilen.
  12. Fünfter Sieg in Folge und momentan auf einem Fixaufstiegsplatz! 1:0 auswärts gegen Reading...hätt ich nicht gedacht.
  13. Pigs? Piggies? Weißt du denn nicht, dass "Pigs" nur auf Wednesday anzuwenden ist? Zur Aufklärung etwas aus der Geschichte: This is an extract from a document from the Sheffield Local History Society, which can be viewed at Sheffield's Central Library. "The Wednesday football club was formed on 4th September 1867. The football club first played its games at the Olive Grove Sports Ground in Heeley before moving to a new stadium in the Owlerton district of Sheffield. The first Ordnance Survey maps (1850's) mark a building close to where the stadium now stands as 'Swine Cottage'. They also show another farm on Penistone Road, south of where the North Stand is situated, which was also believed to be a large piggery. Pork farming is thought to have been practised in the area since the early 1800's, and did not cease until around 1900 when the city's rapid expansion put an end to livestock production in the area. At its height the "Owlerton Piggery," as it was known, provided work for some 50 employees. Initial discussions about a nickname began soon after the Wednesday arrived at Owlerton. In reference to their new home, most club officials were in favour of "The Owls." However, another suggestion was also popular. In view of the area's strong tradition of pork farming, a popular grass-roots alternative was "The Pigs." Although the name "Owls" prevailed, many working class supporters continued to refer to their team as "t'pigs." A popular song of the time "They may be t'Owls to some, (but they'll always be pigs to me)" was performed in music halls across South Yorkshire. As late as the 1920's, fans used to welcome their team onto the field with the characteristic grunting sound we still associate with the club. This peculiarity was once referred to by BBC commentator Edward Milburn, who famously described Hillsborough as a "sea of grunts" moments after The Wednesday won the First Division title in 1932. Sea of grunts...lol
  14. Naja, die beiden Derby-Pleiten schmerzen natürlich schon ein wenig, aber wenn ich mir vorstelle, dass diese Saison die neunte in Folge sein wird, wo die Blades besser als die Owls platziert sind, dann ist es schon ok, wenn ihr auch mal gewinnt. Jetzt morgen noch Reading putzen, und sich auf den zweiten Platz setzen. Obwohl...gegen Reading gewinnen wir nie...
  15. Oh...den Thread gibt´s ja immer noch. Nach dem Abstieg ist mir die Lust auf´s Posten vergangen und die Saison unter Robson war auch zum Vergessen...was für eine Pfeife als Trainer. Hab die Spiele über Bladesworld mitverfolgt, von Leidenschaft war aber unter Robson überhaupt nichts zu spüren. Wenigstens konnten wir den Streit gegen West Ham in der Tevez Sache gewinnen. Mit ca 25-30 Mio. Pfund mehr in der Kasse kann ich leben, auch wenn es ein schwacher Trost ist. Mit Blackwell gings in der heurigen Saison auch nicht viel besser...zumindest zu Beginn. Zu meiner Freude hat sich das im Laufe der Saison geändert und mittlerweile führen wir den Form-Table an. Gestern der vierte Sieg in Folge in einem mitreissenden Derby gegen Barnsley. Drei Tore in den letzten acht Minuten, ein von Kenny parierter Elfer und eine Keilerei zwischen den Trainern....Fussballherz was willst du mehr? Freitag gegen Reading wird ein immens wichtiges Spiel. Ein Sieg und selbst die Wanderers können sich ihrer Sache nicht mehr sicher sein. Klopf klopf...Premier League, wir kommen wieder!
×
×
  • Create New...