Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content

DaCapo13

Members
  • Content Count

    12
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About DaCapo13

  • Rank
    Anfänger

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Bekannten
  1. *michtotlach* viel spass mit dem lustigen kerl was bin ich erleichtert das wir ihn nicht unter vertrag genommen haben, dies wäre ja wirklich :aaarrrggghhh: ->
  2. Meiner Ansicht nach kann er ruhig weg, wenn er will mich störts ned ...
  3. @ XXXJUDGEXXX Morgen DFB-Pokal um 1900 Uhr: 1860 München - Frankfurt
  4. Ich bin für Pyros (solange sie nicht missbraucht werden) im Stadion. Nur leider werden wir jetzt (vielleicht) auf diesen Genuss einige Zeit lang verzichten müssen. Bis sich alles wieder etwas beruhigt hat...
  5. Glückwunsch! :clap: Nun hat es doch geklappt, ich freu mich für ihn total. In letzter Zeit hat er es nicht gerade einfach gehabt. Bei seinen letzten beiden Arbeitgeber war er vorzeitig weg und bei den anderen Angeboten ist er auch nur verunsichert im Leeren herumgeschwommen, wo dann am Ende wieder nix rausgeschaut hat! Ich finds cool 1860 mitn Schoko! ...hoffe er schafft den Sprung in die höchste Liga
  6. :hää?deppat?: :hää?deppat?: :hää?deppat?:
  7. Beim gestrigen Fanklubtreffen wurde bekannt gegeben, dass die zwei Frühjahrsspiele am, - Sa, 18.02.06 Rapid - Mattersburg und - So, 05.03.06 Rapid - FAK, ins Ernst Happel-Stadion verlegt werden! Zwei Spiele, zwei unterschiedliche Gründe...- Zum ersten Spiel gegen Mattersburg: Für die Verlegung dieses Spieles ist die Wettersituation, die wir halt nun mal in Österreich vorfinden, verantwortlich. Das Problem wird sein, dass aller Vorausicht nach der Platz gefroren sein wird. Der Schnee selbst wäre nicht das Problem, den könnte man wegschaufeln, aber das Eis bzw den gefrorenen Boden bekommt man bekanntlich nicht weg. Angeblich ist hierfür das Dach der Süd-Tribühne verantwortlich dass der Boden entlang der Süd-Tribühne stäker vereist und somit gerfriert. Eine Absage des Spiels bezüglich einer Nichtbespielbarkeit und damit eine Verschiebung, so wie wir sie schon zur genüge aus anderen Saisonen davor kennen, wird es im heurigen Frühjahr wegen der Termineinhaltung nicht geben. Gemeint ist hier, dass es wegen der WM in Deutschland nicht möglich sein wird Spieltermine zu verschieben! Natürlich wird man sich bemühen um im St. Hanappi diese Begegnung auszutragen. Man könnte allerdings erst 14 Tage davor abschätzen wie das Wetter sein könnte. Eine Rasenheizung im St. Hanappi ist im Moment nicht in Planung, da die EM, die natürlich Vorrang hat, sehr viel Geld verschlungen hat und noch verschlingen wird. Somit bleibt nichts für unser St. Hanappi über. Beten wir also zum lieben Gott, das er uns warme Frühjahrstage beschert. So nun zum Spiel Rapid - FAK: Diese Verlegung hat nichts wie im vorherigen Fall mit dem Wetter sondern mit dem Sicherheitsrisko zu tun. Ich gehe davon aus, dass sich jeder noch an das letzte Derby am Horr-Acker erinnern kann! Jeder wird mir sicher zustimmen, dass einfach keine Person auf dieser Welt, nicht einmal der liebe Gott abschätzen kann was beim kommenden Derby alles passieren kann. SK Rapid und die Exekutive will es einfach nicht herausfinden und somit ist das Thema Derby im St. Hanappi gestorben, Zumindest einmal für So, den 05.03.06! Hier gab es eine lange Diskussion mit Andy Marek, waum, wieso weswegen!? Kurioser Weise wurde damals die Austria zu einer höheren Geldstrafe verdonnert als Rapid, obwohl wie jeden bkannt sein sollte, wir für Unruhe vor dem Spielbeginn gesorgt hatten! Es wird sehr stark angenommen, dass sich die Anhängerschafft der Austria sich im nächsten Derby rächen möchte, was zur Folge hätte das Rapid eine Geldstrafe begleichen muss wie die Austria damals. Ausserdem könne nicht der Sicherheitsabstand (Pufferzone), der von der Exekutive verlangt werden würde, zwischen West /Ost-Tribühne zum jeweiligen Tor gweährleistet werden. Eine theoretische Möglichkeit wäre einige der ersten Reihen von der West/Ost-Tribühne zu sperren inklusive 200 - 300 Polizisten in den Auf/Abgängen. Dieses Theorie soll bitte auch eine bleiben, denn Polizei auf der West darf es in dieser Art und Weise nicht geben! Wir sind eine Fankultur und wollen sowas einfach nicht! Aller Voraussicht nach wird auch das auswärtige Derby (FAK-RAPID) im Happel stattfinden. Es wird keinen einzigen von uns schmecken, dass wir ins Happel gehen, ändern können wir es leider nicht, machen wir einfach das beste draus!
  8. Danke für das Statement "besten Fans Österreichs" - das können nun mal nur die Rapidlern sein!! GANZ EINDEUTIG!! Und Hallo Mike_83, was soll der Andi anderes sein als ein scheiss Verräter wenn er zu einem Erzfeind wechselt nur des Geldes wegen. In meiner welt ist ein Verräter ein Judas, wenn des bei dir nicht der Fall ist dann schreib nix ins Rapid forum rein !!!
  9. Mich würde auch brennend interessieren was die anderen Spiler von Rapid zu dem ganzen Skandalwechsel meinen / sagen ?? ivanschitz freu dich wennst im Hanappi einläufst, du Bullenschwein!!!!!
  10. Irgendwie bin ich froh, dass jetzt die ganze Geschichte endlich ein Ende gefunden hat. Zum Glück haben wir doch noch Kohle für den Arschf***** bekommen. Kaum auszudenken, wenn wir jetzt auf dem hocken bleiben würden(-> RB scheisst auf den Transfer und Rapid kann ihn nicht mehr aufstellen weil er sich schon geoutet hat und moralisch auch nicht mehr vertretbar gewesen wäre) Irgendwie frag ich mich, wie sich der Herr Andi in Salzburg persönlich weiterentwickeln möchte? - zu einer prostituierten Persönlichkeit, zu einem Judas der Extraklasse,... Falls Ivanschitz vor haben sollte sich noch einmal im Hanappi zu verabschieden, na dann gute Nacht, ich würde es ihm nicht raten! Ich finde es halt ingesamt sehr traurig und bin total enttäuscht als Rapidfanatiker, dass gerade ein Spieler der bei und mit Rapid groß geworden ist, sich für so einen Transfer entschieden hat. Gerade bei dem sollte das Herz grün wie eine saftige Sommerwiese aufleuchten. Und bei solchen Rapidlern sollte so eine Transferpolitik zu so einen dreckigen Kommerzverein wie RedBull ein Tabuthema sein. Anscheinend ändern sich wirklich die Zeiten und der Kommerz macht nicht mal vor einen Rapidler halt der es eigentlich besser wissen sollte! Hofmann -> 1860 Ivanschitz -> RBS Ivanschitz ich hasse dich!!!!!!!!! DU **********!!!
×
×
  • Create New...