Weinberger

Members
  • Gesamte Inhalte

    1
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Weinberger

  • Rang
    Anfänger

Kontakt

  • ICQ
    0

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    GAK
  1. Ich sehe keine Probleme, dass hier über die diversen Homepages diskutiert wird, dass das hier geschieht, liegt wohl am "Meinungsdruck" im Offiziellen Forum :-(( Weniger schön sind Beiträge wie der von redsteve, der feig, dumm und primitiv ist (der Beitrag!). Feig, weil er namentlich Personen kritisiert, selbst sich aber feig hinter seinem Nick verbirgt. Mut kann man nicht kaufen! Dumm, weil viele Argumente nicht stimmen, so hat heute zum Beispiel die Grazer Woche eines jener "schlechten" Fotos von g-a-k.at gebracht. Und es werden auch nicht ALLE Events auf gak.at gebracht, wo bleibt der für das Marketing sicher wichtige Bericht über das Grazer Casino vom Freitag? Primitiv, weil hier auf übelste Art diffamiert wird: "böse zungen könnten meinen, dass hier jemand nur kurz wegen der 100-jahr-feier im rampenlicht stehen wollte. (nicht, dass ich das meine, ....." und man anscheinend meint, dass die Leser das nicht durchschauen. Zum Sachlichen. Ich lese alles, was mit dem GAK zu tun hat, dabei ist es mir egal, von welcher Seite das stammt, Haupsache es ist seriös und aktuell. Ich kann auch keinen Unterschied zwischen offizieller und Fanseite finden, mindesten 95 Prozent der Artikel sind identisch, nur auf g-a-k.at erscheinen sie eben früher! Bilder von Kujabi oder Obiorah, Pressekonferenzen, Interviews nach dem Spiel sind nur einige Beispiele dafür. Leider haben in letzter Zeit auch die Artikel auf gak.at nicht mehr die Qualität, das ist Kronenzeitungsniveau und erinnert mich an unsere Schüleraufsätze aus der Haupschulzeit.