savatage

Members
  • Gesamte Inhalte

    156
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über savatage

  • Rang
    Wichtiger Spieler

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    138565722

Allgemeine Infos

  • Aus
    Wien
  • Interessen
    Fußball, Pro Evolution, Mädels

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria
  • Beruf oder Beschäftigung
    Student
  • Bestes Live-Spiel
    Austria 5:1 Shachtjar Donezk
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Österreich 2:0 Moldawien
  • Lieblingsspieler
    Totti, Gilardino, Vastic, Papac, Didulica
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Italien
  • Geilstes Stadion
    Camp Nou
  • Lieblingsbands
    Green Day, Coldplay
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Paddys, Kino, usw.
  • Lieblingsfilme
    The Big Lebowski
  • So habe ich ins ASB gefunden
    transfermarkt.de
  1. Ich brauche dringend Hilfe...ich spiele noch den Football Manager 08 und habe ein großes Problem (wollte allerdings keinen extra thread aufmachen) Ich bin mit Bordeaux in Saison 2015/16 und wollte mit einigen Spielern verlängern aber dann kam diese Nachricht: Bordeaux have been unable to renew the contract of player X Woran liegt das? Ich habe ihm angeboten was er haben will. was soll ich tun?
  2. ich habe eine frage: weiß jemand wo ich tottenham Poster und trikots herbekomme? bitte um Hilfe Danke lg Thomas
  3. Lieblingsverein: eindeutig Tottenham sympathisch: Man City, West Ham unsympathisch: Newcastle, Villa, Boro sehr unsympathisch: Chelsea, Arsenal
  4. 4 min noch kommts wenigstens noch irgendein hingebrunzter sieg damit wär ich schon zufrieden
  5. also um prso handelt es sich sicher nicht, bekommt zuviel gehalt und will sicher nicht in österreich spielen nacho novo dasselbe kris boyd war letzte saison bester torschütze mit 20 toren oder so, den geben sie sicher nicht her die einzigen wo ich glaube dass sie gemeint sein könnten sind ashikodi ( spielt in der rangers jugend) und Hamed Namouchi aber papac herzugeben wäre sicher ein herber verlust
  6. Das Tauziehen um den Kölner Stürmer Imre Szabics ist beendet. Der 25-jährige Ungar unterschrieb beim Fußball- Bundesligisten FSV Mainz 05 am Dienstag einen Zwei-Jahresvertrag bis 2008 mit einjähriger Option. Wie der rheinhessische Club mitteilte, hatte sich der Angreifer zuvor mit dem Zweitligisten 1. FC Köln auf die Auflösung seines dort bestehenden Vertrages verständigt. Die Ablöse für den Ex-Stuttgarter soll 250 000 Euro betragen. Szabics wird am Mittwoch mit dem Team von Trainer Jürgen Klopp trainieren. quelle: transfermarkt.de
  7. ich glaube es ist aber ein nachteil, schau ma mal weil ich glaub das stattdessen hoffer spielt und der hat gegen altach ordentlich herumgewirbelt
  8. ich hoffe auf diomansy kamara vom absteiger westbromwich albion hat mich beim afrika cup sehr überzeugt ist auch nicht zu teuer glaub ich und es wäre endlich mal was anderes als die üblichen tschechen, polen, slowaken usw.
  9. Meistertitel für Inter Mailand Zum Nutznießer der Lage könnte Inter Mailand werden. Dem urspünglichen Tabellendritten und Cupsieger wurde der Meistertitel 2006 zugesprochen. Zum Champion 2005 wurde der damalige Vizemeister Milan erklärt. sport.orf.at
  10. also ich denke dass auf jeden fall abdelaziz gemeint ist der war ja schon am anfang der saison im gespräch ( ist auch auf sport1 gestanden, vielleicht haben sie ihn einfach vergessen zu entfernen) oder sie wollen ihn
  11. Titel-Euphorie in Wien-Favoriten. Aber hinter den Kulissen laufen beim Fast-Meister bereits die Vorbereitungen für die Zukunft. Weichen werden gestellt, Personalentscheidungen getroffen. Sigurd Rushfeldt, Didier Dheedene und Mikael Antonsson sind zwar noch da aber auch schon weg. Libor Sionko zieht es zu den Glasgow Rangers, Ernst Dospel hofft auf eine verbessertes Angebot und Fernando Troyansky auf einen Zwei-Jahres-Vertrag. Roman Wallner soll auch in der kommenden Saison das Austria-Trikot überstreifen, sein Vertrag also verlängert werden. Mit dem Mattersburger Christian Fuchs und Sturm-Youngster Christoph Leitgeb ist man sich laut Austria-Trainer Frenkie Schinkels bereits einig. "Für mich kommt das ein bisschen überraschend. Ich werde darüber erst mit meinem Manager reden", so Leitgeb in der "Kleine Zeitung". Für das Sturm-Talent, das noch bis 2008 Vertrag bei den Grazern hat, ist vor allem die Perspektive entscheidend. "Für mich ist wichtig, dass ich spielen kann. Jetzt, wo ich mir bei Sturm einen Stammplatz erkämpft habe!" Keine Sorgen um seinen Platz im Austria-Sturm muss sich derzeit Roland Linz machen. Der Torjäger trifft und trifft und trifft. Und führt mit 15 Treffern die Torschützenliste an. Die "Bomber"-Wertung ist für den violetten Goalgetter aber nur Nebensache. Der Titelkampf steht an erster Stelle für Linz, der auch in Sachen persönliche Zukunft zurücksteckt. Seine Forderungen sind beim Verein deponiert. "Ich will mich in den nächsten zwei Wochen damit aber nicht beschäftigen, mich nur auf das Double konzentrieren", so Linz, dessen gespanntes Verhältnis zu Trainer Frenkie Schinkels ein offenes Geheimnis ist. "Wir haben den Linz aus der Versenkung geholt, ihm eine Plattform geboten. Das sollte er bei den Verhandlungen bedenken. Leider weiß er, was man bei Austria verdienen hat können. Ich akzeptiere auch, wenn ein Spieler großes Geld machen will, hoffe aber auf eine Einigung", so Schinkels im "Kurier". Sollte Linz den Verein verlassen, so will beziehungsweise muss man sich auf die Suche nach einem stürmenden Legionär machen. "Marc Janko gibt es leider nicht mehr und sonst sehe ich in Österreich keinen. Also müssen wir uns im Ausland umschauen", malt Frenkie Schinkels ein düsteres Stürmer-Bild. quelle.: sport1.at
  12. ein urteil wird laut orf teletext bis 19 uhr erwartet ist aber schon einige male geändert worden
  13. schade um sigi hat in jeden 2ten spiel für uns getroffen für die magna zeit ja schon fast eine legende ich werd ihn sehr vermissen
  14. auch bei apa.at stehts
  15. Nach einem Gipfeltreffen am Mittwoch im Wiener Rathaus hat sich beim österreichischen Fußball-Spitzenklub FK Austria Magna eine überraschende Wende angekündigt. Mäzen Frank Stronach hat nämlich erstmals anklingen lassen, dass er sich auch ein Engagement bei den Wienern über 2007 hinaus vorstellen kann. Wie Klub-Präsident Peter Langer gegenüber der APA erklärte, würde dies im Falle des Zustandekommens des neuen Austria-Stadionprojektes passieren. (apa) quelle: news.at was haltet ihr davon?