benji

Members
  • Gesamte Inhalte

    173
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über benji

  • Rang
    Wichtiger Spieler
  • Geburtstag 20.09.1990

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    301275672

Allgemeine Infos

  • Aus
    Eidenberg
  • Interessen
    Sport

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    LASK
  • Selbst aktiv ?
    Ja, bei Eidenberg
  • Beruf oder Beschäftigung
    Schüler
  • Lieblingsspieler
    Ruckendorfer
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Brasilien
  • Geilstes Stadion
    Allianz-Arena
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Durch meinen Cousin
  1. Die ganze Aktion ist wieder mal typisch für den LASK! Gehts schon wieder so los wie im Sommer? Da hat man gesehen, das ein Vertrag noch lange nicht heißt, das ein Spieler in der kommenden Saison auch wirklich dann beim LASK spielen wird/kann!
  2. Da muss ich zu stimmen, ich habe die 1. Hälfte auch nicht als so katastrophal empfunden. Die erste Viertelstunde bis zum Gegentor hing die LASK Führung eigentlich schon in der Luft. Teils war aber die Unfähigkeit im Abschluss oder einfach das Pech/nicht vorhandene Glück schuld, dass der Ball nicht den Weg ins Tor gefunden hat. Mit dem komplett unnötigen 11er und dem etwas unglücklichen Gegentor ging es wieder bergab. 2. Halbzeit war, wie die Stimmung im Block, anfangs grottenschlecht. Doch mit der Zeit wurde sowohl die Stimmung als auch das Spiel besser. Gott sei Dank, konnte man dan doch noch das Runde 2 mal ins Eckige bringen und so konnte man zumindest 1 Punkt ergattern.
  3. ich weiß nicht wirklich was ich davon halten soll... auf der einen seite wirde er warscheinli mehr als die 6 pkt vom blindi zambringen auf der anderen seite befürchte ich schlimmes.... 21 pkt. panadic --> 6 pkt. lindi --> gehts weiter bergab? aber zurzeit würde aber nur noch ein Abstieg die Saison verschlimmern.... ich drück im trotzdem alle daumen und hoffe, dass er den Spielern endli wieder mal eine tritt in den hintern gibt damit die wieder laufen, kämpfen... FUßBALLSPIELEN!!! hoffentli ist er genau der richtige motivator für die "leicht" angeschlagene truppe!
  4. Ich spiele bei der Union Eidenberg/Geng! 1. Klasse Mitte in Oberösterreich! Vorbereitung eigentlich sehr suboptimal meinerseits. War zwar in fast jedem Training bin aber ledier aufgrund einer gebrochenen Nase bis nächsten Sonntag nicht Einsatz bereit. Wir sind gerade so 1 Punkt über dem Strich und unsere Partie heute ist jetz schon abgesagt worden aufgrund der schlechten Platzverhältnisse. Habe, wenn auch nicht immer von Anfang an, im Herbst alle Spiele mitgespielt manchmal mehr und manchmal weniger und wenns der Trainer erlaubt helfe ich auch gerne mal noch bei der U18 aus, wenn bei denen einer von den drei Plätzen für einen Spieler Jahrgang 1990 frei wird.
  5. http://www.laola1.at/429+M5762d9469af.html Jawohl! Jetzt ist wieder der ganze LASK Fanblock im Rampenlicht! Wenn es so weiter geht und es wirklich zum angedrohten Spiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit kommt, dann kann ich einfach nur:,,Danke!" sagen. Was können die anderen wirklich dafür? Ich finde es sogar sehr gut, dass gegen diese rechtsextreme Zurufe etwas unternommen wird. Ob es aber Sinn macht die ganze Fangemeinde zu "bestrafen" halte ich für äußerst fragwürdig. :aaarrrggghhh:
  6. Ich täte einfach einmal sagen, da man sowieso sich das ganze Jahr hinstellen konnte wo man wollte egal was auf der Karte draufstand, wird es keiner wirklich kontrollieren! Weil ab dem Eingang hat es eh wirklich keinen Einzigen mehr interessiert für welchen Stehplatzsektor die Karte war...
  7. familiäre Gründe... kann man sich nicht einmal etwas anderes Einfallen lassen um einen Fußballopa eine Pause zu gönnen? Trotz seines Alters sollte man im Frühjahr auf ihn setzen, den er ist mir trotzdem lieber als ein Kablar... Auch wenn der Hoheneder bleibt sollte man ihn auch einsetzen, immerhin bekommt er auch noch vom LASK sein Gehalt. Ich glaube auch, dass er trotz auslaufenden Vertrages immer 100% geben wird wenn er für den LASK spielt.
  8. Kann eigentlich dem Ganze vor mir meistens zustimmen. Ich spiele selber Fußball, sehe das von einer anderen Seite. Könnte noch in der U18 spielen, wenn es vom KM Trainer erlaubt wird und bin den kompletten Nachwuchs mit verschiedenen Trainern durchgegangen. Ab der U13 glaube ich bin ich in die Position des Libero/Stopper eingespielt worden. Es hat dan eine Saison mit einem neuen Trainer gegeben wo wir die 4er Kette ausprobiert haben, leider nicht so erfolgreich. Herausgekommen ist, dass ich als einer der ältesten/stärkeren Spieler immer wieder hinten ausputzen musste und eigentlich eh wieder Libero spielte. Auf der einen Seite meine ich, dass man es teilweise nennen kann wie man es will und öfters das selbe rauskommt. Aber man muss auch dazu sagen, wenn man das Potential guter Spieler hat sollte man nichts unversucht lassen. Mit technisch und spielerisch starken Spieler auf gleich HOHEM Niveau ist die 4er Kette im Nachwuchs nicht unangebracht. Leider konnte ich das selber nie mit erleben, da ich bei einem mittlerweile gsd 1. klassigem Verein einer 1900 Seelengemeinde spiele und wir zu dieser Zeit froh waren einen 15 Mann Kader bzw. an manchen Spieltagen 11 Spieler zusammen zu bringen. Es hat sicher viele Talente in meinem Jahrgang gegeben es stehen immerhin inkl. meiner Wenigkeit, zurzeit 4 Jahrgang90 im KM Kader. Viele andere 90er oder 91er klopfen auch schon gewaltig an. In meiner letzten wirklichen Saison in der U19 konnte man selbst mit Libero die Regionsliga in OÖ für sich entscheiden und selbst dann in der Leistungsliga (ganz OÖ) mit Triumphe gegen LASK, Meister Vöcklabruck und Wels aufzeigen. Das ganze mit Libero und ohne 4er Kette und noch dazu mit der U17, weil wir in der U19 nicht mehr genug Spieler hatten so wurden U17 und U19 zusammengelegt. 4er - Kette: Ja, aber nur wenn genügend Potential an guten, technisch und spielerisch starken Spielern vorhanden ist.
  9. Viel kann ich nicht über ihn sagen... Vor einem knappen Jahr beim 2. Klasse Verein Treffling habe ich gegen ihn gespielt... Körperlich für diese Liga top auch sehr stark am Ball! In Treffling war er der 6er aber mit viel Offensivdrang... Als Trainer hat er trotz einiger techischen Mängel einiger Spieler in der zweiten Klasse hinten auf eine 4er Kette gesetzt, was eigentlich auch nicht so schlecht funktionierte... Hoffe ich konnte dir ein bisschen behilflich sein...
  10. Man braucht glaube ich nur auf die Tabelle schauen... 2. Klasse Nordwest, glaube ich und dort im hinteren Drittel... Die jungen Spieler sind sicher nicht schlecht aber von einer Führungsposition noch weit weg. Was die ehemaligen und derzeitigen Studenten drauf haben kann ich leider nicht beurteilen. Ich glaube aber nicht, dass sie von einem anderen Verein weggehen um sich dann in der 2. Klasse mit einer komplett frisch zusammengewürfelten Mannschaft durchzuschlagen. Deshalb glaube ich, dass die wenigsten von denen direkt vorher bei einem Verein gespielt haben. Vielleicht braucht dieses Team noch ein paar Jahre aber zurzeit ist es sicher nicht einfach. Als Bezirksligaspieler, wenn man Kraft und Ausdauer mäßig nicht vollkommend abwesend ist dürfte es kein Problem sein sich in diesr Liga einzufinden.
  11. Vielleicht glaubt PMR, dass er Klein aus unserem Kader leichter ersetzen kann... Aber trotzdem eigentlich schade, dass man sich schon 1 Jahr vorher beschwert, dass jemand seinen Vertrag nicht verlängert. Aba naja Geschäftsmann halt, lieber jetzt ein bisschen Gewinn durch Ablösesumme herausschlagen und sich das Gehalt für ein Jahr sparen als im Sommer dann durch die Finger zu schauen. Falls der Klein aber wirklich noch beim LASK SPIELEN möchte, sollte sich sein Manager einmal Gedanken drüber machen, seinen Vertrag doch noch zu verlängern.
  12. Aber nur so mal eine Frage... Stimmt es, dass der Auswärtssektor jetz aufn 8er verlegt wird? Wenn ja wo kommt der Fanblock hin, weil dort kann er dann aus gesundheitlichen Gründen nicht bleiben... und wieso will man den Auswärtssektor überhaupt eigentlich verlegen??? mfg
  13. versteh ich auch nicht ganz... war selber einmal in der physiotherapie bei dr. toljans praxis und die haben wirklich sehr gute arbeit geleistet... aber man muss nicht alles verstehen solange es sportlich und wirtschaftlich läuft können sie fast tun was sie nicht lassen können...
  14. Finde ich auch sehr gut, dass Panadic gleich zwei junge Spieler aus der eigenen Jugend die Chance gibt sich zu beweisen. Noch dazu kommt, dass die beiden Youngstars zwar U17 Spieler wären, aber die ganze U17 beim LASK als U19 in der Leistungsliga spielt. Nuspl führt dort trotzdem die Torschützenliste an. Natürlich darf man das Ergebnis nicht überbewerten, da Admira Linz, wie oben schon erwähnt, eine sehr junge Mannschaft am Platz stehen hatte. Aber Sieg ist Sieg und ich hoffe, dass sich die Neuzugänge durch jedes weitere Testspiel besser integrieren können.
  15. Zu aller erst möchte ich sagen, dass so etwas unverzeihlich ist. 1. Ist es für mich einfach unüberlegt und eindeutig Körperverletzung! 2. Ist es unfair gegenüber der EIGENEN Mannschaft, da die ja schon 2:0 geführt hatten und dieser Abbruch den Amas/ESV Wels wahrscheinlich im Titelkampf nicht gerade gut tut. Dann noch das Rundschreiben an alle Schiris ein Spiel zu unterbrechen bei Drohungen und zu warten, dass der "Täter" aus dem Stadion geschmissen wird. In den "oberen" Ligen finde ich es okay z.B. RadioOÖ-Liga, Landesliga... Aber gilt dies auch für die 2. Klasse. Dort kommen den meisten Zuschauern schon einmal ein böses Wort aus! Bei jeder Drohung Unterbrechung und Rauswurf, dan werden bei jedem Foul mind. 5 Leute hinausgeschmissen. Am Ende vom Spiel kann sich das Spiel keiner mehr anschauen. Teilweise nicht mehr der Trainer oder die Ersatzspieler. Wäre wirklich interresant zu wissen bis wohin diese "Regel" gilt.