mcmilton

Members
  • Gesamte Inhalte

    42
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über mcmilton

  • Rang
    Tribünenzierde

Kontakt

  • ICQ
    0

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Heart of Midlothian
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Offside.at
  1. Wenn Du in der Europa League erfolgreich sein willst, dann musst Du auf alle Fälle zwei Dinge beherzigen: Du darfst hinten keine Kindergartenfehler machen, und Du solltest vorne Deine Chancen möglichst effizient nutzen. Bei Rapid war gegen Rosenborg beides nicht der Fall. http://90fieber.com/international/2012/09/liebe-rapidler-so-wird-das-nichts/
  2. Wer wissen will, wie es den rot-weiß-roten FusballerInnen im Ausland ergeht, sollte sich unbedingt wöchentlich Julie's Legionärscheck auf 90Fieber.com gönnen. http://90fieber.com/oesterreich/2012/09/marc-janko-der-offensiv-messias-von-trabzon/ Viel Spass!
  3. Rapid spielt in den Play-Offs zur Europa League Gruppenphase also gegen PAOK Saloniki. Dort erwarten die Hütteldorfer 28.700 fanatische Fans im Stadio Toumpas. Von der Truppe, die im Vorjahr mit über 20 Zählern Rückstand und punktegleich mit dem Sensationsteam Atromitos Dritter in der Super League wurde, ist wenig übrig
  4. Österreichs größtes Sportmagazin SportAs www.sportas.at sucht ab August 2012 MitarbeiterInnen für den Bereich Advertorial & Sales. Die BewerberInnen sollten zuverlässige, motivierte und selbstständig agierende MitarbeiterInnen im Bereich Sport, Freizeitwirtschaft oder Marketing sein. Aufgaben: Die MitarbeiterInnen werden für das Magazin in den Bereichen Redaktion, PR, Marketing & Sales zum Einsatz kommen. Ein großer Teil der Arbeit wird ortsunabhängig sein, kann also auch z.B. vom home office erledigt werden. Qualifikation: Kenntnisse in den Bereichen Werbe- und Medienwirtschaft, Sport, Wirtschaft oder Tourismus. Interesse am Sport. Gute Sprachfertigkeiten, Verhandlungsgeschick und keine Scheu im direkten Umgang mit Menschen. Umfassende Computerkenntnisse (MS Office, Webbrowser, vl. Photoshop) selbstverständlich. Bezahlung: monatlicher Betrag von EUR 500,- plus 10% Provision für Abschlüsse. Fixanstellung möglich Interessenten können sich unter office@hm-sports.at melden.
  5. Wie der ORF in Person von Sportchef Hans Peter Trost der APA bestätigte, wird man auf die Übertragung der Partien der zweiten Qualirunden im Europacup verzichten. Von den drei Auswärtsspielen der heimischen Fußball-Europacup-Starter Salzburg, Admira und Ried wird es also keine TV-Livebilder geben, außer der geneigte Fan findet irgendeinen zwielichtigen, mit Malware verseuchten, Live-Stream im Internet. http://90fieber.com/2012/07/die-europacup-mattscheibe/
  6. …hat Franco Foda sich nicht wieder einlullen lassen und denselben Fehler begangen wie schon so viele vor ihm. „Alte Semmel soll man nicht aufwärmen“ heißt es und dieser Spruch trifft ganz besonders auf die Arbeit in Österreichs Fußballliga zu. http://90fieber.com/2012/05/gott-sei-dank/
  7. Das Bekenntnis von Oberbulle Didi Mateschitz zu seinem Meistertrainer Riccardo Moniz ist zwar löblich, aber nicht wirklich sinnvoll. Der sympathische und kämpferische Niederländer steht mit den Dosen-Kickern zwar vorm Double, aber eine Bewerbung für höhere Aufgaben war der Saisonauftritt der Salzburger bei Gott nicht. Mehr dazu auf: http://90fieber.com/2012/05/das-falsche-bekenntnis/
  8. Die Saison geht zu Ende und das Spielerkarussell beginnt sich zu drehen. Zunächst gilt es für die Coaches in den eigenen Reihen „Platz zu schaffen“ und unter Umständen dabei auch noch ein wenig Kleingeld für die Portokasse reinzuholen. Mehr unter: http://90fieber.com/2012/05/abschied-von-grun-weis/
  9. Der Ellis Verlag gibt seit beinahe 30 Jahren mit SportAs das größte Sportmagazin Österreichs mit einer Auflage von 175.000 Stück und 500.000 Lesern heraus. Das Magazin erscheint monatlich in vierfarb-A3. Nun sucht der Verlag für sein Magazin SportAs zuverlässige, motivierte und selbstständig agierende MitarbeiterInnen im Bereich Sport, Freizeit- wirtschaft, Marketing, Tourismus, für langfristige, ausbaufähige Position im jeweiligen Wohnsitz-Bundesland. Aufgaben: Der passende Kandidat wird mit der Pyramide Gemeinde-Verein-Schule-Sponsor die Vorteile der Zusammenarbeit mit dem verlagseigenen Magazin SportAs umsetzen und dadurch die Position des Magazins SportAs in Richtung Werbung und Seitenumfang vorantreiben. Wir bieten Grundgehalt 500,- monatlich und 15% Provision auf den verkauften Nettobetrag an Schaltungen. Nützliche Qualifikationen: Ausbildung in den Bereichen Werbe- und Medienwirtschaft, Wirtschaft, Tourismus. Interesse am Sport. Gute Sprachfertigkeiten, Verhandlungsgeschick und keine Scheu im direkten Umgang mit Menschen. MS-Office Kenntnisse selbstverständlich. Die Anstellung ist freiberuflich im Funktionsbereich Verkauf/Vertrieb Einsatzort: Homeoffice - beliebiger Ort in Österreich Kontakt für Bewerber: office@hm-sports.at
  10. Hallo Leute, Trikot-Rausverkauf mitten im Achten....... habe sechs Originaltrikots anzubieten, die ich um € 30 pro Stück an einen begnadeten Kicker weitergebe. Sind alle noch in Topzustand - sprich ohne Löcher und mit intaktem Aufdruck :-) - und in XL, auch wenn das nicht bedeutet, dass die Dinger alle gleich groß sind... Einfach melden! LG Harry
  11. Hallo Leute! HEUTE Abend läuft mein Sport Talk auf Antenne Wien und aus aktuellem Anlaß sprechen wir natürlich über die Wiener Austria. Hier sind die Themen: Antenne Sport Talk mit Harry Miltner, Montag, 10.5., 19 - 21 Uhr, Antenne Österreich, Makartgasse 3, Karlsplatz * Showdown in der Bundesliga - Wird die Austria doch noch Meister? * Rennwagen-Roulette in Monaco - die beste GP-Show des Jahres Ich freue mich über Eure Live-Kommentare - die Nummer zu mir ins Studio 01/9611025 - und bitte weitersagen! LG Harry
  12. Liebe KollegInnen! Fussball begeistert die Massen, und das auch im „Skiland“ Österreich. Daher findet im am 19. Jänner 2010 erstmals ein hochrangig besetztes „Fußball Forum“ in den VIP Räumlichkeiten des Wiener Horr Stadions statt. „Das Forum soll eine jährliche Veranstaltung sein, die die wirtschaftliche, strukturelle und sportliche Bedeutung des österreichischen Profi Fußballs darstellen soll“, erklärt Initiator Toni Pichler, einst Manager von Austria Salzburg. An diesem „Impulstag“ präsentieren österreichische Fussball-Profi-Vereine erfolgreiche Strategien, Konzepte, neue Geschäftsfelder sowie deren nationale und internationale Perspektiven und Wettbewerbsfähigkeit. Größen wie ÖFB Teamchef Didi Constantini, -Legende Herbert „Schneckerl“ Prohaska, u.v.m. haben sich angesagt und werden an Podiumsdiskussionen teilnehmen. Alle Schlüsselpersonen im Fussball – Vereinspräsidenten, -manager, - geschäftsführer, Clubpartner, Sponsoren, Medien und Fans – sind bei der Veranstaltung eingebunden. Wir laden Euch daher herzlich ein, Euch selbst aufs Spiefeld zu bringen und Euch über die neuesten Trends zu informieren oder eventuell gleich neue Geschäftsverbindungen zu knüpfen. Eure Anmeldung (Tagesticket € 250,-) nehmen wir gerne unter h_miltner@hotmail.com entgegen. Selbstverständlich stehen wir Euch für weitere Details oder Fragen zur Verfügung. www.sport-business-oesterreich.at LG Harry
  13. Offside versteht sich als Ausbildungsplattform, die Journalismus- und Publizistikstudenten, aber auch Interessierten aus anderen, verwandten Bereichen die Möglichkeit gibt wichtige erste praktische Schritte zu machen journalistische Talente zu fördern Fähigkeiten auf- und auszubauen eine erste Referenz zu erarbeiten von Profis zu lernen Das Offside Team versucht Dich auf Deine zukünftigen Arbeitsbereiche vorzubereiten und Du erhältst die Möglichkeit wie ein fertiger Journalist live am Spielfeldrand zu „üben” ? „learning by doing” mit unserer Theorieunterstützung. Die meisten Redakteure sind rund 1 ? Jahre bei Offside und verfügen dann über das perfekte Rüstzeug für den Kampf ums „Stammleiberl” bei größeren Magazinen und Verlagen. Der Erfolg unseres Konzeptes lässt sich leicht ablesen: Nach ihrer Tätigkeit bei Offside wurden unsere Leute zum Beispiel bei Sportbild, ATV+, Pressetext Austria oder Sportnet.at, dem neuen Webauftritt von Sportmagazin und Sportwoche, engagiert. Wer Interesse hat, soll sich bitte direkt per Email hmiltner@hm-sports.com an mich wenden! LG Harry
  14. Vor einigen Wochen war noch von der positiven Überraschung der Liga die Rede, als die Schwarz-Weißen aus Graz auf Rang zwei der Tabelle lagen. Doch wie schnelllebig das Fußballgeschäft ist, zeigt sich daran, dass sich die "Blackies" nach vier erfolglosen Partien im Mittelfeld der Tabelle wiederfinden. Eine Analyse von Dominik Jaklitsch. Offside Analyse
  15. Nach der Niederlage des FC Bayern in Hannover ist in München wieder mal Feuer am Dach. Doch Clubmanager Uli Honess beschwichtigt und hofft, dass die Champions League die Wogen wieder glättet. Offside sprach mit ihm. Offside Interview