rindviech

Members
  • Gesamte Inhalte

    21
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über rindviech

  • Rang
    Anfänger
  • Geburtstag 22.04.1987

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Soizbuag
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Freund
  1. tja, bloß dass scharrer unter jara der liga-beste jokerspieler war. naja, wenn er unter jara leistung bringt, darf er eh spielen...
  2. also i find des supa, dass sallzburg die lizenz mal ohne zittern bekommt. bregenz wird wohl zwangsabgestiegen, ich wär aber trotzdem froh, wenn sich salzburg auch sportlich behaupten könnte.
  3. also dass guerrero nach österreich kommt is wohl absolut vermessen zu behaupten. die behauptung, dass bayern in salzburg beliebt ist, halte ich für abenteuerlich
  4. also ich würde sagen: jara ist ein supertrainer, deshalb müsste man ihn wenn, dann sofort holen, sonst ist er nicht mehr zu haben. wenn mateschitz sein "vereinsanalysekonzept" durchzieht, wird er allerdings nicht adhock einen neuen Trainer verpflichten. macho halte ich für einen für österreich überdurchschnittlichen torwart, wenn seine verpflichtung auch sicherlich große probleme mit den tough guys und konsorten nach sich ziehen würde (kann ich auch nachvollziehen). wär genial wenn das klappen würden, kanns mir aber ehrlichgesagt nicht ganz vorstellen
  5. jank ist sicherlich kein überragender spieler, aber ein wichtiger faktor spricht für ihn: seine konstanz er kann salzburg sicherlich noch einige jährchen weiterhelfen und es wäre sicherlich ein verlust, würde er zu tirol abwandern. die sollen sich gjosevskis und konsorten aussuchen
  6. ihr verleugnet da wohl ein bisschen die wirklichkeit- ich freu mich schon, wenn wir nicht verlieren. viel glück jura, über 1-3 punkte wäre ich sehr erfreut
  7. ich bin da sehr skeptisch- ein guter spieler muss noch lange kein guter trainer sein. hoffentlich lebt er sich schnell ein, den schonzeit kann man ihm in der derzeitigen situation bestimmt keine geben.
  8. ein typischer kronenzeitungsartikel: plakativ und unkritisch. das ist ein schönes papier, mehr nicht. es ist jetzt genausowenig richtig, dass jetzt alle die besten freunde sind, wie es stimmte, dass der verein vor einer woche in selbstzerfleischung begriffen war. bin trotz allem sehr gespannt auf saisonauftakt
  9. also sportlich gesehn ist das ja ein horrorkauf. 8 stürmer- da können nur 2 spielen. die mannschaft wird sich gegenseitig zerfleischen, das kann ja gar nicht gut gehen... dieser transfer ist nur wirtschaftlich zu erklären- wenn das mit sponsoring von samsung verbunden ist... aber wozu spielt denn ein beckham bei real- der würde denen auch mehr bringen, wenn er auf der tribüne die fans animieren würde...
  10. schwer zu sagen, wie immer zum saisongauftakt. ich hoffe sehr stark auf ein unentschiden, den eine niederlage wäre fatal. einen sieg zu erwarten, wäre verweigerung der bisherigen testspiele, den zum siegen braucht man tore...
  11. ja der aslan kann sicher helfen, wenn sein gemütszustand stimmt. dadurch, dass es den perfekten fußballer sowieso nicht gibt, ist er letztlich eine verstärkung für uns, die wir auch bitter nötig haben.
  12. macho wird sich nicht durchsetzten, das schaut verdammt nach manniger in italien aus, weissenberger versauert bei der eintracht, ibi wird auch in die 2. liga gehn, sieht also düster aus für die ösis. längerfristig hat aber ibi eine chance, so er unverletzt bleibt, und sich bei freiburg durchsetzt, da schauts ja so schlecht ned aus
  13. das hört sich ja mal besser an- wohl, weil der gegner mal eine österreichische mannschaft war... willi dürfte wirklich gut sein, und ibi wird mit freiburg in die zweite liga gehn.... recht viel hat man von ihm in der sportschau nicht gesehn, dafür wurde er in der radiokonferenz 2 mal namentlich erwähnt negatives wurde nicht über ihn gesagt genialstens war ja die vorstellung des sportschaukommentators witte über koejoe: "~ein knipser soll er sein, schnell und abschlussfreudig, aber sehn sie mal wie der über den platz stolpert.... bilden sie sich einfach selbst ein urteil"
  14. ein abstieg wäre sicherlich der anspruch der vereinsführung von salzburg. mit dem weiter oben angeführten stamm von 8-10 österreichern wäre sicherlich in 2 bis 3 jahren erfolgreich, allerdings hatte man diesen weg auch heuer schon vor und im falle eines abstieges wäre die führung sicherlich nicht fähig, diese spieler auch zu halten. daher würde ich doch sagen, dass man jetzt mal mit allen mitteln den klassenerhalt zu sichern versucht. diesen weg hat man schon mit willi eingeschlagen, mit einem stürmer von format sollte der erhalt möglich sein, jetzt mal nur vom spielermaterial her. wenn sich salzburg aber so weiterentwickelt, wie die spiele gegen unterhaching und jahn regensburg zeigten, dann hab ich sowieso keine hoffnung, dann könnte man gleich in konkurs gehn.
  15. also i find es relativ wuascht, ob die jetzt 6 oder halb 7 losgehn. 2. i finds total scheiße, dass volltreffer immer dann is, wenn i gern in der stadt wär, des heißt, i wär eigentlich für spielbeginn halb 4 und volltreffer um 6. 3. mir is es wuascht, ob die rechte bei orf oder atv liegen, i finds nur so SCHEISSE, wie volltreffer moderiert wird. es sind 95% der kommentatoren am orf zu entlassen, aber was der schmiedl zamscheißt, des gheat ja wirklich in kindergarten. atv sollte sich da mal die seriosität der deutschen bundesligasportschau zu herzen nehmen, die schaffen es, in 90 minuten über 7 spiele zu berichten, so dass man sich nachher informiert fühlt. bei volltreffer schlaf i entweder ein oder muss mi so ärgern, dass i in nach am jahr an herzinfarkt krieg. durch den austausch von schmiedl is zumindest mal ein erster schritt in die richtige richtung geta...