JuanPablo

Members
  • Gesamte Inhalte

    55
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über JuanPablo

  • Rang
    Amateur

Kontakt

  • ICQ
    0

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Zufall
  1. hallo, keine ahnung, was an diesem gerücht wirklich dran ist... ich hab mich gestern nur gewundert, warum man einen didi kühbauer trotz spiel in ried um ca. 17.30 uhr in der mariahilferstraße antrifft?!?!? greetz, juan
  2. Welche Rückennummern haben die Neuen?
  3. laut transfermarkt.de wird balatinac nicht bei pasching bleiben... ein fall für rapid???
  4. möcht auch wieder ein gerücht an den mann bringen: bleibt adamski bei rapid? er scheint noch im kader auf der offiziellen hp auf, obwohl die spieler, die bereits abgegeben wurden, heraus genommen wurden. ich nehme an, dass es sich um ein versehen handelt...
  5. zurück zum thema: der von mir erwähnte galasek dürfte bereits beim 1.fc nürnberg unterschrieben haben... (transfermarkt.de)
  6. da meiner meinung nach (vorallem bei einem karriereende von radek bejbl) nach dem abgang von györgy korsos im defensiven mittelfeld handlungsbedarf besteht, hoffe ich auf einen ABSOLUTEN FÜHRUNGSSPIELER (der auch der deutschen sprache mächtig sein sollte)! KÜHBAUER ist in diesem forum schon mehrfach erwähnt worden! aus meiner sicht ist es durchaus legitim über ihn nachzudenken! sollte er uns fußballerisch noch helfen können (da sind natürlich die verantwortlichen gefragt!), wäre er ein absoluter führungsspieler und man könnte ihm durchaus einen 1-jahres vertrag anbieten! KIESENEBNER wurde ebenfalls öfters erwähnt: für mich auch nicht unbedingt ein spieler, den ich zu den sympathischsten zähle, aber er könnte auch der gesuchte führungsspieler im mittelfeld sein (allerdings erst ab 2007, was eventuell für eine kurzfristige kühbauer-lösung sprechen könnte) SÄUMEL würde meiner meinung nach sehr gut zur rapid passen, ob er allerdings der gesuchte führungsspieler wäre, vor dem jeder respekt hat, lasse ich im raum stehen. GALASEK wäre ablösefrei zu haben! ob ein spieler seiner klasse den weg nach österreich antritt mag ich zu bezweifeln, aber da ich recherchiert habe, dass er ablösefrei zu haben ist, er den vertrag bei ajax amsterdam nicht verlängern möchte und er aufgrund des alters wahrscheinlich nicht mehr den sprung zu einem weltklasseverein schaffen wird, habe ich mir gedacht, dass ich ihn auch erwähnen sollte. allerdings ist dieser mann sicherlich auch noch für durchschnittlich gute vereine in top-ligen interessant (im winter war angeblich vfl wolfsburg an ihm interessiert!). abgesehen davon weiß ich nicht, ob er der deutschen sprache mächtig ist bzw. was er für gehaltsvorstellungen hätte! wer käme eurer meinung nach für diese position noch in frage? oder stellt sich die frage bei einem verbleib von bejbl gar nicht? meiner meinung nach wäre auf dieser zentralen position neben hlinka auf jeden fall ein führungsspieler von vorteil (wenn der dann noch torgefährlich ala ballack und lampard wäre, dann wärs natürlich sowieso ein traum! ;o) ) als backup stünde dann noch kulovits für defensive aufgaben zur verfügung! so, ich habe jetzt wieder einmal einige namen in den raum gestellt, die zum teil eh schon sehr oft erwähnt worden sind, aber einer entscheidung bin ich zwar einerseits sowieso nicht mächtig und andererseits steht sie mir auch nicht zu, da sowieso andere, die sich tagtäglich jede minute damit beschäftigen, dafür verantwortlich sind!
  7. ich kann mir gut vorstellen, dass lexa angebote von dt. bundesligavereinen hat, aber ich glaube kaum, dass dann gerade der fsv mainz interessiert ist, der gerade Du-Ri Cha verpflichtet hat (soweit ich weiß wurde dieser mann stefan lexa in frankfurt ständig vorgezogen)
  8. habe gerade einen netten eintrag in der gerüchteküche von transferliste.de gelesen... vielleicht ist ja bei der personalie berger denis wirklich meh dran!?!
  9. bin mir nicht sicher, aber ich denke er ist ein offensiver linker mittelfeldspieler... im kicker sonderheft 2003/04 ist er auf jeden fall im kader der profimannschaft im mittelfeld angeführt!
  10. habe interessanter weise herausgefunden, dass denis bergers vertrag beim vfb stuttgart ausläuft und dass er derzeit ein probetraining beim fsv mainz absolviert... keine ahnung, ob uns dieser mann weiterhelfen könnte, aber vielleicht könnte man sich da auch ein bißchen schlau machen... http://vfb.de/aktuell/news.php?id=14777
  11. hey ihr, ham die amas gestern gewonnen? lg juanpablo
  12. ich denke wir bräuchten in der jetzigen situation kühbauer oder kiesenebner, wenn beide nicht zu haben wären, dann würde ich mich um gravesen bemühen!
  13. das ist klar - das ist ihr beruf und dewegen MUSS einstellung, kampf und wille stimmen. PUNKT was tat dieser "werte" pole? ich denke, dass mom vielleicht manche den aufgaben nicht gewachsen sind und manche das ganze ein bißchen zu leicht nehmen bzw. noch nicht begriffen haben, was von ihnen erwartet wird. unter den tisch kehren sollte man natürlich die derzeitige situation überhaupt nicht. die führung sollte in ruhe wieder alles in geordnete bahnen bringen. jetzt groß an die öffentlichkeit gehen und jeden x-beliebigen "trainer" in die entscheidungen miteinbeziehen halte ich für sinnlos. das ist auch gut so... wenn du den ball dann auch noch "gerade" getroffen hast, dann hätte ja aus dir ein ganz großer werden können...
  14. barca11: ich wollts nur mal allgemein erwähnen, weils in den letzten wochen schon des öfteren gekommen ist. ich würde es auf jeden fall nicht sehr angenehm empfinden, wenn ich tag für tag ohne sachliche begründung in einem forum lesen müsste, dass ich "rausghaut ghör" oder dass ich nicht kicken kann.
  15. @barca 11: abgesehen davon, dass ich kein spieler des sk rapid bin (auch wenn ich es gerne wäre ), glaube ich, dass sachliche kritik bei jedem einzelnen spieler willkommen ist, solange sie nicht beleidigend ist. (und wenn möglich von einem kommt, der zumindest schon mal die kugel getroffen hat )