nord

Members
  • Gesamte Inhalte

    13
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über nord

  • Rang
    Anfänger
  • Geburtstag 26.01.1972

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Aus
    Innsbruck

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Wacker
  • Selbst aktiv ?
    nicht mehr
  • Beruf oder Beschäftigung
    Angestellter
  • Bestes Live-Spiel
    Fiorentina gegen Wacker
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Nürnberg gegen HSV
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Italien
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Freunde
  1. euer blanchard15 ist wirklich ein seltsamer vogel, paßt beinahe der ausdruck ahnungsloser. ich bin bei gott kein austriafan, eh klar, es lebe wacker, aber schön langsam muß man einfach einsehen d. d. schiff austria auf größere aufgaben zusteuert. und wenn man als österreicher ehrlich ist, muß man zugeben, dass es unserem fußball ja nur helfen kann. angefangen bei der uefa-fünfjahreswertung........
  2. ich geb dir ja recht, wahrscheinlich hab ich über das ziel hinausgeschossen. entschuldige. es tut halt weh. es sollten endlich alle an einem seil ziehen, und zwar fest, nord, übrige fans/zuschauer, vereinsschefitäten, und vor allem politik und wirtschaft...........
  3. du redest von richtigen fans, was die betrifft geb ich dir recht, aber es gibt nun mal auch leute die rein aus unterhaltungszwecken ins stadion gehen. und vor allen lebt der verein von diesen. ich gehör zu den richtigen fans, kenn aber viele die mit familie ins stadion gehen, rein aus unterhaltung. und genau das ist die masse. und von vielen im bekanntenkreis hab ich schon vernommen, dass sie auf grund der kartenpreise sich den luxus nicht mehr leisten können regelmäßig ins stadion zu gehen. mann mit frau, + 2 kinder, jeder will ein getränk, vom essen redet man eh nimma, und die familie ist gute € 50,-- los, mal 2 für im schnitt zwei heimspiele im monat, + anfahrtskosten, also monatlich gut € 100,--. bitte aufwachen, d. können sich nicht mehr allzu viele familien leisten
  4. dann muß alles dran gesetzt werden d. diese vereinsschädigenden verträge gelöst werden. wacker sollte im stadion freie hand haben, vorerst mal beim catering, später auch beim kaffee im stadion, und irgendwann mal sollte es auch wackerkaffees/pubs (zumindest eines) in der stadt geben....
  5. die stadt soll dem verein unter die arme greifen und auf eine stadionmiete verzichten. dann könnte man für den stehplatz € 10,-- und für den sitzplatz € 12,-- oder 13,-- (erwachsener) verlangen und hätte geschätzt 3.000 zuschauer/fans pro spiel mehr in stadion. wenn dann jeder ein bier/limo trinkt dann hat man die differenz wieder im börsel, und kann diese ohne diese horrende stadiomiete sinnvoller verwenden....... also ihr vielreder und erfolgssonnenlieger der politik, macht was!!!!!
  6. da geb ich dir schon recht, nur mußte ich d. einfach mal aus- bzw. ansprechen. seit wochen geht dieses hickhack nun schon, und ein ausweg rückt in immer weitere ferne. es gibt so viele jugendliche die gern stimmung machen täten, sich aber nicht trauen. ihren eigenen angaben zu folge werden sie sobald sie ansprechen etwas gegen diesen "eitelkeitsboykott" zu unternehmen mit worten "versuchts nur, ihr seht dann schon was los ist........" konfrontiert das weitere kann sich jeder selber zusammenreimen......
  7. das problem ist wohl d. es da einen fanclub gibt der die ganze kurve für sich beansprucht und alles in seiner macht stehende unternimmt!!! d. ja kein anderer fanclub aufkommt und bei diesem fanclub gehts nur um persönliche interessen und eitelkeiten einiger weniger personen ich hoffe d. es bald einen ausweg gibt und diese leute nicht mehr das sagen haben und andere ihre angst vor genau diesen "führungspersönlichkeiten" ablgeben. jeder ist ersetzbar, vor allem diese wenigen heuchler
  8. und ein volles tivoli, so 14.000 werden es wohl werden, und hoffentlich ein heimsieg
  9. naja, wo ihr chancen für 12 tore gesehen habt weiß ich nicht, aber egal, ihr seit der meister, wir der aufsteiger. mit ein wenig glück wär ein x drinnengewesen. viel wichtiger ist die stimmung, mit 100 leuten war es in unserem sektor lauter wie bei euch. wenns so weiter geht und daheim wieder gescheit supportet wird dann singen wir euch und die anderen aus unsererm stadion. in diesem sinne, auf gehts np03
  10. 2:1 auswärtssieg und die drei verschenkten punkte vom admiraspiel sind wieder da
  11. warum wird denn hier so viel schlechtes geschrieben. bitte macht die augen auf, unsere jungen haben gewaltig gespielt. einzig das unvermögen vor dem tor hat einen sicheren heimsieg verhindert. jetzt werden die 3 punkte halt am sonntag beim gak geholt.....
  12. laut einem anderen forum gibts auf der nord wieder stimmung. endlich hat die manschaft wieder ihren heimvorteil, den zwölften mann. ich kann nordpol03 nur gratulieren, sie waren es die nun das "sture" schweigen gebrochen haben. ich hoffe ihre initiative beinhaltet auch die verwendung von megaphonen und trommeln. in diesem sinne, auf gehts............
  13. angeblich kommen am freitag dem 24.09.2004 unsere "freunde" aus salzburg zum hockey, als eishockeyfans................