MrReese

Members
  • Gesamte Inhalte

    62
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über MrReese

  • Rang
    Amateur

Kontakt

  • ICQ
    0

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Salzburg
  1. Meiner Meinung nach sollte DM noch einen guten jungen österreichischen Außenverteidiger holen. Liegt auf der Hand dass dies nur Ibertsberger oder Cercaliu sein können. Zweiterer vielleicht auch im Tausch gegen Suazo, den der hat es sich wirklich nicht verdient, auf der Bank zu versauern.
  2. Lässig ist Scout für junge Spieler in Österreich und beobachtet Gegener!!!
  3. Bitte net da Mandl, des is da unsympathischte Schlussmann seitn Franz Wohlfahrt!!!
  4. Wieso, spielt der nicht mit Kuljic im Sturm?
  5. Red Bull SV Austria Salzburg wäre die optimalste Lösung. Mit dem Logo von C-Dog. Grau-Blaue Auswärtsdressen und einer Red Bull Arena und genug.
  6. Manninger sollte unbediengt geholt werden sowie Ibertsberger und Amerhauser sind ja immerhin alles Salzbueger. Für die Innenverteidigung wäre Feldhofer sicher eine super Ergänzung zu Pöllhuber, da er bei Rapid eh nicht verlängert hat. Außerdem sollte Lasnik von Ried geholt werden da er derzeit mit Sicherheit das größte Stürmertalent in Österreich ist. ------------------Manninger------------------- Spitzenleg.---Pöllh.---Feldh.---Ibertsberger --------------------Suazo---------------------- Felfernig---------------------------Amerhauser ------------------Spitzenleg.------------------- ----------Spitzenleg./Bule-----Lasnik--------- Ersatz: Eder, Keil, Schoppitsch, M. Berger, H.P. Berger,etc. Wär doch mit wirklich guten Legionären die ein Spiel entscheiden können a super Mischung. Außerdem sind alle guten Salzburger wieder zu Hause!!!
  7. Auf keinen Fall!! Austria Salzburg wurde gekauft (übernommen) Red Bulls Salzburg wurde neu gegründet. Alles klar!!!
  8. Ich glaube kaum dass sich die Vereinsfarben ändern werden. Red Bull Austria Salzburg oder so ähnlich werden wir heißen, aber damit kann ich mich echt anfreunden. Mich freuts dass da Didi Mateschitz doch noch bereit war dass sinkende Schiff Austria Sbg. zu retten. Hätten wirklich irgendwelche Russen dass Kommando übernommen, wäre es denen wahrscheinlich egal wieviele Österreicher spielen. Da Didi jedoch setzt auf Junge Österreicher "getuned" mit einigen richtigen Klasselegionären, siehe Eishockey (die meiner Meinung nach schon ab nächste Saison Dauergast in den PlayOffs sein werden). Ich hoffe dass jetzt als erster Peter Assion gegangen wird und Heimo Pfeifenberger zurückkommt. Ich glaube auch dass es ziemlich unwahrscheinlich ist dass wir heuer absteigen da sich jetzt jeder Spieler zerreißen muss, um die Chance zu wahren ab nächste Saison noch dabei sein zu dürfen. Meiner Meinung nach sollte man außer bei Pöllhuber, Felfernig, Öbster, Eder, Keil und Bule keinen Vertrag verlängern, evtl. noch Schriebl, Pico, Kastner, Schoppitsch und den restlichen "jungen" Österreichern Amateurverträge anbieten um ein Red Zac Erste Liga Team zu formen (ähnlich wie das Farmteam der Red Bulls). Zuletzt noch großen Dank unseren Rudi Quenberger für alles was er für die Austria getan hat. Er war zwar sehr hellhörig gegenüber Assion, doch alles andere was er getan hat, hatte Hand und Fuß. Freue mich schon wieder auf rosige Fußballzeiten in unserer Mozartstadt und hoffe dass schon ab jetzt wieder mehr Zuschauer ins Stadion kommen werden. Grüße an alle REESE
  9. Da Koreaner wird erst eine Woche vorm Spiel mit der Mannschaft zusammen treffen, daher glaube ich nicht dass er im ersten Spiel bereits auflaufen wird.
  10. Find nicht dass es sich um sinnlose Zusatzeinkäufe handelt und find außerdem dass da Friedl net Bundesligatauglich ist. I glaub dass da Assion an Friedl zu die Amateure schicken wollt da ja Felfernig an Austria Lustenau verliehen werden sollte. Sicher keine schlechte Überlegung im Projekt Aufstieg. Und im Sommer sollte dann da Felfernig, wenn er sich in Lustenau durchsetzt, an nur geliehenen Willi ersetzen. Wir haben jetzt vier Nichtösterreicher mehr als vor der Saison. Mit Tomic, Bule, Willi evtl. Lässig dürften 4 nach dem Frühjahr wieder weg sein. Den Abstieg dürfte man hoffentlich entkommen sein und man hat einen Superstamm für die nächste Saison, mit genau so vielen Legionären wie vor dieser Saison. Meiner Meinung nach hat sich Assion heuer wirklich was gedacht und bekommt von mir die Note 1.
  11. Ich glaub dass da Tomic scho Koffer packen kann fürn Sommer genau wie da Scharrer und da Schriebl übrigens. Krimbacher war heuer eh net so in für die 1. tauglich und da Keil wird den Amis noch bis Sommer helfen müssen, weil da Ainer Franz will unbedingt aufsteigen. Und für den Verein wärs a gschaiter 2 Teams in den höchsten beiden Spielklassen. Nächste Saison ist da Keil sicher in da 1. gsetzte.
  12. I glaub a dass ma die Grazer schlagen werden. Schoppitsch links, Willi rechts und Asslan hinter Bule und dem neuen Serben klingt schon nach ein paar Tore für uns. Wenn da Suazo an guten Tag hat und vor der Abwehr abräumt wie sonst auch könnte sich ein Sieg ausgehen ohne zu wissen was die neuen Abwehrspieler drauf haben.
  13. Wär ma da Salmutter eh viel Lieber, als da Hassler. Aber ich glaube dass da nix mehr zu machen ist. Am gschaidesten wär die Stürmer so lassen wie sie sind und erst wenn an Tomic sein Vertrag ausgelaufen ist einen neuen zu holen. Da Aslan ist meiner meinung nach a besserer Torvorbereiter und trifft auch besser als da Scharrer dessen Vertrag man nicht mehr verlängern sollte
  14. An Hassler würd I nimma so gern im Salzburgdress sehen da er meiner Meinung nach nicht mehr so frech spielt wie vorher bei Sbg. , sondern eher Verkrampft. Salmutter wär da viel gescheiter, der hat sicher auch mehr Talent als da Hassler. Ob er uns jedoch schon im Frühjahr im Abstiegskampf helfen kann ist die andere Frage!! Wenn da Willi net kommt wär da Kitzbichler sicher a super Alternative auf der rechten Seite. Weil können tut er es und ich glaube er hat in Wien nur ein "Schriebl-Schicksal" ,sprich dass er von Fans sehr nieder gemacht wird. Jazic statt Ibertsberger?? Naja sicher net schlecht, aber wenn man liest dass die Admira einen 30jährigen (routinierten)Testspieler für diese Position testet, der schon 8 mal für Polen gespielt hat, sollte man doch auch einen Spieler dieses Kalibers finden. Also ich find schon dass Assion einige offene Fragen beantwortet hat und ich jetzt wieder etwas beruhiter binm, jedoch die Frage wann er einen neuen Trainer will ist immer noch nicht beantwortet.