Jump to content

JohnSnow

Banned
  • Posts

    596
  • Joined

  • Last visited

About JohnSnow

  • Birthday January 6

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • So habe ich ins ASB gefunden
    Facebook / TM.at
  • Lieblingsbücher
    Das Nibelungenlied, Gregs Tagebücher (früher)
  • Lieblingsfilme
    Die Verurteilten, The Game (aber eher Serien Junkie)
  • Am Wochenende trifft man mich...
    1010, Voga
  • Lieblingsbands
    Queen, Beatles
  • Geilstes Stadion
    Weststadion
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Portugal
  • Lieblingsspieler
    CR7
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Ein Österreich Freundschaftsspiel ( war kalt und unwichtig )
  • Bestes Live-Spiel
    3:3 Rapid Salzburg
  • Beruf oder Beschäftigung
    Zahnmedizin Student
  • Selbst aktiv ?
    Ja bei Vienna Wolves
  • Lieblingsverein
    Sk Rapid Wien

Allgemeine Infos

  • Interessen
    Fußball, Netflix, kochen, mit Freunden/Familie zeit verbringen
  • Aus
    Wien
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

JohnSnow's Achievements

Weltklassecoach

Weltklassecoach (17/41)

597

Reputation

  1. In dem Forum werden dir ständig Worte in den Mund gelegt die man gar nicht sagt. Nochmal für die ganzen langsamen hier: Lask ist der erste richtige Gradmesser für uns und wird darüber Aufschluss geben wo es die Saison hingehen kann. Wenn wir mitspielen ist alles möglich. Wenn wir an die wand gespielt werden dann wird’s halt noch ein bisschen brauchen. Meine Meinung. (Ihr müsst sie nicht teilen)
  2. Wenn man nur das Bild was gepostet wurde sieht, dann versteh ich das manche hier vielleicht ne Gelbe sehen. Wenn man das Video dazu sieht dann ist’s halt lächerlich… Aber im Endeffekt auch egal, man hätte die Partie früher entscheiden können, genau so hätte das die Austria besser machen müssen nach dem 2:0. Finds nur blöd wenn man die Vereinsbrillen bei solchen Geschichten nicht mal runter geben kann und mal einsehen kann das wir in Österreich richtige **** Schiris haben. Fehlentscheidung hin oder her. In Deutschland pfeifen schon einige echt gute Männer. Und zu guter letzt: glaube kaum das eine Mannschaft mehr bevorzugt wird von Schiris als andere. Man sieht halt als Austrianer die Sachen die Zugunsten von uns ausfallen mehr als wenn Hartberg bevorzugt wird. Genau so sehen viele Rapidler mehr wenn die Austria wo bevorzugt wird als Mannschaft XY.
  3. Würde so spielen lassen. Bajic kann ruhig durchspielen da er gegen Lask ausfällt. Grüll dann statt Kühn bringen und hoffentlich den wieder fitten Demir für Zimmermann ab der 70ten Minute. Die Abwehr hat mir sehr gut gefallen. Speziell gegen die schnellen Spieler von Baku ist Querfeld und Hofmann die bessere Wahl. Gegen das Ballbesitzstarkes Laskteam würde ich dann wieder auf Wimmer Sollbauer und Koscelnik setzen.
  4. Irgendwie find ich das Forum komisch hier. Kannst du nicht einfach normal antworten? Zum Thema: Sicher kein Maßstab für die ganze Saison aber ein Maßstab wo wir uns tatsächlich befinden und ob Rapid auch mit den besseren Ligakonkurrenten gut mithalten kann oder nicht. Lask ist der erste richtige Gegner in der BL für uns.
  5. Das Lask Spiel wird meiner Meinung nach darüber entscheiden wo es die Saison hingehen kann. Wenn wir haushoch verlieren und uns die an die Wand spielen wird sicher nicht mehr wie der 3 Platz rausschauen. Wenn wir zeigen das wir auch gegen ,,bessere‘‘ Gegner mitspielen können ist alles möglich.
  6. Sattelberger sehe ich eher auf der 6 und Kerschbaum haben wir ja auch spätestens nächstes/übernächstes Spiel im Kader. Wenn ich bedarf sehe dann wohl eher auf der 8 Weils hinter Greil Qualitativ echt mau ist.
  7. Passt ja. Wollte nur erwähnen das Körperbau/Größe nichts unbedingt was mit Zweikampfstärke zu tun hat. Ich weiß Jetzt auch nicht wer das gesagt hat, irgendein Spieler hat mal gesagt das Messi den stärksten Ellbogen überhaupt hat. Der Drückt dich mit dem Arm/Ellbogen so weg das du selbst als Hühne nicht zuwe kommst. Edit: Die Duelle mit Messi seien trotz dessen Körpergröße von nur 1,69 Metern extrem unangenehm, verriet Kramer: "Das denkt man gar nicht, aber er ist einfach kräftig - und das hat auch ganz viel mit den Zweikämpfen mit dem Arm zu tun. Er hat einen unfassbar starken Arm, auch wenn sich das blöd anhört."Messi halte sich die Gegenspieler mit dem Ellbogen vom Leib: "Und diese Distanz, diese Armlänge, die kriegst du nicht weg und ihn nicht bewegt. Es ist auch kein Zufall, dass - wie in einem Comic - alle aufeinander stürzen und plötzlich geht Messi mit dem Ball raus und hinter ihm bleibt eine Staubwolke. Er hat einfach mehr Kraft."
  8. Bitte was? Hab nie Taferner gefordert. Sondern einen wie Taferner. Einem Mittelfeldspieler mit Speed, Dynamik und Passstärke. Ähnlich wie auch Braunöder bei der Austria. Und nochmal, die Größe hat absolut nichts mit der Zweikampfstärke zu tun.
  9. Das haben wir beim Schiri aus dem Hinspiel auch gesagt, und der hat ja fast gar nichts gepfiffen. International werden die angewiesen härter spielen zu lassen.
  10. Würde Bajic durchspielen lassen, der hat eh Pause gegen den Lask. Bei mir auch. Bin ich dabei
  11. Die beiden sind ja aufgrund ihres Körperbaus auch überhaupt nicht Zweikampfstark. Hast auf jeden Fall recht 🤦🏽‍♂️
  12. Sehe ich auch so! Das es mal orsch rennt mit Schiri oder Chancenverwertung ist logisch. Kann ja nicht immer laufen, aber gegen den Aufsteiger darf man sich schon trauen weiter nach vorne zu spielen. Ried hat gegen Sturm in Unterzahl den Ausgleich geschafft. Da hätte man auch als FF einfach Eier zeigen können.
  13. Ja meine Laune war nach dem 1:1 etwas gedrückt… Wie ich die Endstände erfahren habe, hatte ich wieder meinen seelischen Frieden
  14. Wobei wir heute schon verbessert waren. Die Gelb Rote Karte war halt ein Witz und hat uns 50% gekostet. Die anderen 50% gehen auf unsere Kappe. Stichwort: Chancen nutzen, Weniger Egoismus vorm Tor und trotz unterzahl mutig weiterspielen. Aber auch wenn wir spielerisch noch nicht so da sind darf man eins nie vergessen…Rapid spielt gerade dann am besten wenn der Gegner ebenbürtig oder leicht besser ist. Klammern wir das letzte OPO mal aus (personal war nur mehr mit Amateuren und Abwanderungswillige Spieler) haben wir gerade in den Duellen gegen Sturm,Lask,WAC und oder EL immer besser gespielt als gegen die ,,Dorfvereine‘‘. Trotz dem totalen Umbruch sind’s 7/9 Punkten und bin auch fest davon überzeugt das man Baku am Donnerstag raushaut. Und das klingt ja ansich schon mal nicht schlecht. Richtungweisend werden die Duelle gegen Sturm&Lask werden. Davor traue ich mich noch nicht sagen wo wir dieses Jahr landen. Da ist von 2-4/5 alles möglich.
  15. Ja das nicht alles funktioniert ist das eine, aber Egoismus ist das was mich richtig ankotzt. Im Spiel des Lasks war bei glaub ich 3:0 oder 3:1 der Ljubicic bei einer Chance ( 2 Tore hatte er schon ), hat geschossen obwohl rechts Stojko schon angelaufen kam. Stojko hat ihn direkt angeschrien und Goiginger hat auch sofort gedeutet das der Ball da nach rechts muss. Das vermisse ich schon auch einen Schwab und einen Hofmann. Die haben da schon immer wieder gezeigt das Egoismus keinen Platz hat bei uns. Und Grüll, so sehr er sich auch müht, sollte gewisse Schussversuche einfach lassen und den Ball noch öfters abspielen, aber nach Aktionen sagt keiner was. Das ist bisschen schade. Da fehlt der Leithammel. Burgi ist keiner der Einzelne Spieler ankeift. Der keift vielleicht die ganze Mannschaft mit gestiken an wenn’s ums pressen geht, aber nicht wenn Grüll mal wieder egoistisch war.
×
×
  • Create New...