Volksstimme

Members
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Volksstimme

  • Rang
    Anfänger

Kontakt

  • ICQ
    0
  1. Ich traue hier mind. jeden 2. registrierten user zu, dass er eine Mannschaft mit der Qualität von der Austria für 1 -2 spiele zu offensiven Fussball motiviert ("spielts so wie es Euch Spaß macht") Der Spreu vom Weizen hat sich dann spätestens getrennt als die Austria auf einen taktisch überlegenen GAK getroffen ist. Aber mehr habe ich mir von dem Kronsteiner sowieso nicht erwartet - seine bisherigen Trainererfolge sind ja mehr als unterdurchschnittlich (braucht eine 30-Mio Euro Mannschaft einen trainer der den SV Spittal mit mittelmäßigen ERfolg trainiert hat?) und bei SAlzburg und Bleiberg hat er auch nie was zusammengebracht. Er hat halt die Gabe eines Zecken der sich saftige beute sucht und so lange vollsaugt so lange keiner ihn aus dem Fleisch rauszieht. Und er GEHÖRT BESSER HEUTE ALS MORGEN AUS DEM FLEISCH GEZOGEN
  2. Der fehlende Punkt war schlicht und einfach die Bestellung eines inkompetenten Rattenfängers von Kronsteiner Wer hat aus mangelnder Kreativität den Löw geholt? Wer hat einen Kitzbichler geholt? Hat sich jemand mal gefragt was der Kronsteiner vorher geleistet hat außer ein paar pfiffige Interviews? Welche Erfolge hatte er vorher als Trainer vorzuweisen ? Wieso hatte er bei seiner Bestellung als Trainer durch Stronach sich so geziehrt?