Frankenstein

Members
  • Gesamte Inhalte

    33
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Frankenstein

  • Rang
    Tribünenzierde

Kontakt

  • ICQ
    0

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SV Mattersburg
  1. Ich muss zugeben das ich von dieser Kate Allen vorher noch nie was gehört habe. Triathlon wird ja leider nicht allzu sehr beachtet von den heimischen Medien, obwohl die Sportart sehr interessant ist.
  2. Wenn man die letzten Jahre seit, seit Stronach bei der Austria ist, mal so Revue passieren lässt, dann hat die Austria nichts erreicht was ihr nicht auch ohne Stronach erreichen hättet können. International ebenso. Wird sich wohl nicht viel ändern mit Baric Seht Euch mal den GAK an, ist mit einem im Vergleich zur Austria mickrigen Budget Meister geworden und hat eine Klasse Mannschaft.
  3. Es wird bald 2! FM2005 geben. Der eine den ihr wohl alle meint kommt von EA und ist der Fussball Manager 2005. Aber es wird dann auch den Football Manager 2005 von Sports Interaktive und Sega geben. Man kann jetzt schon sagen das der wiederum um Welten besser ist als der von EA. Der Football Manager 2005 ist der Nachfolger des Championship Managers 03/04. Wenn ihr einen Manager sucht wo ihr unbedingt eine Prachtgrafik, Frittenbuden und den ganzen anderen unnötigen Schmarrn braucht dann müsst ihr den von EA nehmen. Habt aber bei weitem keinen realistischen Manager. Wenn ihr aber einen Manager sucht der Realistisch ist und wirklich eine Herausforderung darstellt, dann solltet ihr Euch mal den Football Manager 2005 ansehen. Hunderttausende von realen Spielern und Trainern von Island bis nach Australien. Weltweit Tausende Researcher die die Daten für den Manager auf dem neuesten Stand halten und zum Download anbieten. (bin einer davon )
  4. Eigentich bin ich ja ein SVM Fan, aber da es wohl noch ein paar Jährchen dauern wird bis ich meine Mannschaft mal International sehe, drücke ich dem GAK heut die Daumen. Zuhause könnt ihr sie schlagen, auswärts wirds dann knüppelhart werden, ist klar. Aber wenn der Mannschaft heute ein 1:0 oder sogar ein 2:0 gelingen würde, wärs schon mal klasse. Was mir aber doch etwas Sorge macht, ist das Eure Mannschaft noch nicht soo kompakt spielt wie letzte Saison
  5. Wenn wir jetzt noch unsere Auswärtsschwäche in den Griff bekommen, dann trau in unserer Mannschaft ne Menge zu in dieser Liga. Auf alle Fälle kann man jetzt schon die Handschrift des neuen Trainers erkennen. Spielerisch ist die Mannschaft klar besser als letztes Jahr, obwohl es ja keine allzugroßen Veränderungen im Kader gab. Da sieht man dann noch besser ob ein Trainer gut oder schlecht ist.
  6. Ich spreche nicht von Fangesängen, sondern von (vielen) Einzelaussagen. Da gibts doch keinen Unterschied.
  7. Einen Defensiven Spieler bräuchten wir schon noch. Aber lieber länger den Markt sondieren, als so ein Schnellschuß der dann auf der Tribüne sitzt
  8. Ob jetzt 10er, 12er oder 16er Liga ist ja sch....egal. Wenn jetzt der Stickler und einige andere glauben das Österreich dadurch bis 2008 eine Nationalmannschaft hat die ähnlich auftritt wie die Griechen dann ist das totaler Schwachsinn. Das ganze kommt doch sowieso alles um Jahre zu spät. Wenn bei uns 22 oder sogar 24 Jährige noch als Talente gelten dann ist da was Gründlich daneben gegangen. Man müsste einfach mal etwas Mutiger sein und radikale Reformen im heimischen Fussball durchführen. Gehälterbeschränkung - mindest bzw. Obergrenze Ausländerbeschränkung - 5 Ausländer pro Verein Lizenzierungsverfahren - Endlich ein Strengere Gesetze Eine bestimmte Anzahl von heimischen Spielern (etwa 7) die pro Spiel und Verein auf dem Spielfeld stehen sollen. da gibts noch eine Menge möglichkeiten. Die 10er Liga sollte beibehalten werden. Aber da es ja in Österreich in den Unterklassigen Ligen nur eine Handvoll Vereine gibt sowohl vom Umfeld als auch finanziell in der Lage sind einen Profibetrieb aufzuziehen, sollte es in der 2.Liga keine Absteiger geben. So ein Modell wie in Holland. Da gibts nur 1+2 Liga. Mehr ist ja uns nicht möglich.
  9. Ich dachte Petre sei schon fix bei Euch Also ich würd den Rumänen nehmen
  10. Ja stimmt schon, aber der kleine aber doch feine Unterschied ist, unser Trainer kennt diese Spieler bzw. sie haben unter ihm als Trainer gespielt. Es ist was anderes Spieler nur zu beobachten, als sie genau zu kennen. Dadurch dürfte sich das Risiko von Fehltransfers schon erheblich verringern. Aber die Wahrheit liegt auf dem Platz, schau ma mal
  11. Ihr habt einen Insolventen Sponsor
  12. Na ich denke mal mehr als einen gesicherten Mittelfeldplatz erwartet hier auch keiner von unserer Mannschaft. Sicherlich werden wir bessere Spieler haben als letzte Saison, aber wenn sich jemand verletzt bzw. wir wieder so ein Verletztungspech haben wie letzte Saison kanns schnell wieder Probleme geben. Die Anzahl an wirklich "qualitativ guten Spielern" ist beim SVM noch immer zu klein um jeden Spieler gleichwertig zu ersetzten. Dazu brauchen wir noch Jahre.
  13. Klasse wär es wenn sie alle kommen würden. Ehrlich gesagt kenn ich keinen einzigen dieser Spieler, aber ich denk mal das sie schon klasse haben werden. Denn in die jeweiligen Nationalmannschaften kommt man ja auch nicht so ohneweiteres.
  14. Aber die neuen Spieler werden nicht grad für ein Butterbrot spielen. Insbesonders Nomvethe. Schätze auch das unser Budget an die 5 Mille beträgt, wenn nicht sogar noch höher.
  15. Kronenzeitung. Angeblich soll er schon heute oder morgen eintreffen