Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

Resch81

Members
  • Content Count

    395
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

About Resch81

  • Rank
    Superkicker

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Manchester United

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich glaube, dass sich viele von Cic Körpersprache und Ausdruck mitreißen lassen. Er hat keinen dominanten, selbstsicheren Auftritt. Dazu fehlt ihm die Ausstrahlung, die Körpersprache und Mimik. So bekomme ich, auch bei guten Leistungen von Cic, das Gefühl er ist unsicher. Statistiken und viele Trainer und Scouts schauen auf die Technik, die Leistung, etc., dass aber der Beitrag zur Gruppendynamik gerade beim Torhüter eine wichtige Rolle spielt, wird hier oft nicht berücksichtigt, bzw. ist in reinen Statistiken nicht zu sehen. Ich persönlich würde Cic unterstellen, dass er mit seiner nicht vorhandenen Präsenz und eher negativen Ausstrahlung (so nimm ich sie wahr), eher nichts gutes zur Gruppendynamik beiträgt. Walke sehe ich auf keiner spielerischen Ebene besser als Cic, aber er hat eine Ausstrahlung, eine Präsenz am Platz, die seine, vielleicht auch weniger guten Leistungen am Platz, in ein besseres Licht rücken und das zurecht.
  2. Wenn man sich die EL und CL zur Zeit ansieht, sieht man, dass die besten Torhüter wirkliche Probleme bekommen, wenn sie versuchen trotz Pressing heraus zu spielen. Egal ob Ter Stegen oder Gulasci, beiden haben wilde Pässe und noch wilder Fehlpässe gespielt. Gulasci hat gestern die Niederlage besiegelt durch den Fehler zum 2:0. Das hohe Pressing, schnell Anlaufen kombiniert mit dem Herausspielen stellt Torhüter vor neue Aufgaben und es gibt wirklich wenige, die damit umgehen können. Ter Stegen ist schon sehr gut und trotzdem, wenn der Druck zu groß wird und der Platz zu klein, kommen auch bei ihm die Fehler. Cican macht mit dem Fuß einen soliden Job, die längeren Chips über die erste Pressingreihe könnte er noch verbessern, da gehen zu viele ins Out. Wenn er dann noch den Strafraum bei Flanken im Griff hätte, wäre er eher gestern als heute weg. Torhüter kommt der aktuelle Spielstil nicht entgegen, ihnen wird mehr abverlangt und sie schauen öfter blöd aus. Kaum ein Team ist hier zufrieden. Liverpool, Barcelona, Athletico, Bayern und dann fangen schon bei fast allen Teams die Diskussionen an. Das sollte einem schon zum Denken geben.
  3. Vielleicht ist er schon irgendwo aufgetaucht, aber der Herr macht gerade ein wenig Schlagzeilen Jens-Petter Hauge 20 Jahre Norweger und leistbar. Dazu mit 15 Torbeteiligungen in 12 Matches. Wäre unser Beuteschema. Auf rechts haben wir nicht zu viele und Norweger sind so oder so gerade modern. Der Prei soll bei 2 bis 3 Millionen liegen, wie lange noch ist die Frage, weil schon die ersten Scouts der großen Teams auftauchen.
  4. Håland sollte man Haaland schreiben, aber weil viel bei uns nicht wissen wie man å tippt, schreiben sie ein a, auch wenn ein aa richtig wäre. Finde ich jetzt nicht schlimm, auch weil man es oft genug gelesen hat. Kein Grund dafür jemanden schlecht zu machen. Gibt Rechtschreibfehler, die einem mehr schmerzen und Kopfweh beim Lesen bereiten.
  5. Bei 30 Millionen wäre es verantwortungslos ihn nicht zu verkaufen. 20 Millionen in zwei neue Spieler investieren, 5 in Talente und 5 auf die Seite legen und am Ende des Tages steht man besser da, als vorher!
  6. Nur um das Standing von Salzburg international einmal anzusprechen. Früher wurde ein Transfer nach Salzburg international kaum wahrgenommen. Inzwischen ist es durchaus so, dass unsere Verpflichtungen nicht nur in anderen Foren wahrgenommen werden, sondern bei Talenten auch diskutiert wird, ob daraus der nächste Mane, Haaland, etc. werden könnte. Hier hat man sich schon einen Namen gemacht und steht inzwischen hinter Ajax, Porto, Benfica ganz oben bei den Talenteschmieden!
  7. Haaland posiert für den nächsten Jungbauernkalender?
  8. Hasenhüttel hat phasenweise richtig dreckig spielen lassen, viele Fouls, darunter auch eine klare Rote, die nicht gegeben wurde. Dazu hatte United am Ende Pech, zuerst verletzt sich Shaw und Williams muss rein, der dann sich übel verletzt bei einem Zusammenstoß. So muss man das Spiel zu 10t beenden und kassiert den Ausgleich. Hasenhüttel lässt allgemein sehr fein spielen, gutes Pressing. Defensiv leider in meinen Augen aber zu dreckig. Man kann viele Fouls machen, aber es gilt nicht immer den Gegner dabei eine mit zu geben.
  9. Das Problem beim Verkaufen könnte durchaus sein Gehalt sein. Wäre nicht das erste Mal, dass Spieler bis zum Vertragsende verliehen werden, um zumindest ein wenig Geld zu sparen.
  10. Niemand will halt gegen die dreckige, hässliche kleine Schwester spielen, wenn man das Original auch haben könnte...
  11. Nur mal zum genießen. Liest sich doch mal ganz fein und so oft kommt das auch nicht vor oder, dass Salzburg 2 mal in den Top 3 ist und die österreichische BL 4 mal in den Top 5. Völlig klar ist, dass man im Schnitt um die Hälfte mehr Spiele hatte. Szobo bleibt aber so oder so in einer eigenen Liga...
  12. Bin ja schon gespannt, ob wir es in Zukunft schaffen unsere "Seniorenplätze" mit Rückkehrern zu besetzen. In ein paar Jahren könnte so die Ausbildung uns doppelte Freude machen, wenn Spieler zu ihren Anfängen zurückkehren. Man möge sich vorstellen unsere Liverpool-Exporte lassen die Karriere bei uns ausklingen, wo sie begonnen hat.
  13. Vorbereitung: Trainingslager 01.08 2020 bis 08.08.2020 in Bramberg Info des TSU Bramberg Testspiele: Ajax Amsterdam am 22.08.2020 um 16:00 Uhr in der Red Bull Arena Es geistern ja schon die ersten Namen von möglichen Gegnern rum. Mit Ajax und Tottenham hätte man ja schon attraktive Gegner.
  14. Das würde auch mehr Sinn machen. Wir können nur mit den Zahlen diskutieren, die auch gehandelt werden. Wenn man nur die offiziellen Meldungen diskutieren darf, sterben wir aus Langeweile in den Foren, oder?
  15. Also bei den Preisen darf sich Red Bull nicht wundern, wenn einmal die UEFA anklopft und sagt:"So nicht meine Leute". Wenn andere Vereine das doppelte und mehr zahlen, aber RBL immer wieder zum Freundschaftspreis einkaufen darf, dann macht man sich zu recht unglaubwürdig mit der Unabhängigkeit
×
×
  • Create New...