mkcb

Members
  • Gesamte Inhalte

    552
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über mkcb

  • Rang
    Superstar

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FK Austria Wien
  • So habe ich ins ASB gefunden
    x
  1. Oh mann. dieses Geweine geht auf die Nerven! Klar die Austria hat nicht tief in die Tasche gegriffen, was aber nicht heißt dass die Austria schlechter geworden ist! Es kommt auf das Kollektiv und auf 1-3 Schlüsselspieler drauf an! Nicht mehr und nicht weniger - mit diesem Konzept wurde der letzte Meistertitel geholt! UNd vielleicht wird gewartet bis zum Ende der Transferzeit und weiterkommen in der EL dass ein neuer Spieler kommt. Wichtig sind sowieso die Spiele gegen die vermeintlichen kleinen bzw schwachen Gegner, denn die Kosten immer am meisten Punkte! Gg Salzburg und Rapid muss nicht immer ein Sieg her um vor ihnen zu stehen! Und sollten die Kritiker recht haben, wird im Winter nachgerüstet und Platz 3 ausgegeben und mit großer wahrscheinlichkeit erreicht! Also, bis jetzt alles in Butter!
  2. Fanday muss besser organisiert werden! Wer zum Flohmarkt wollte, wurde dazu verdammt das restliche Programm zu versäumen! Man hatte die Wahl zwischen einer guten Position in der Schlange zum Flohmarkt oder die Spielerpräsentation zu sehen bzw. an einem Elferschiessen teilzunehmen. Zuerst hieß es um 16 Uhr beginnt der Flohmarkt, dann kam die Info um 16:11 Uhr - erst um 17 Uhr! Dann gehst mal was trinken und willst a bisserl Programm schauen und kommst drauf, der Flohmarkt begann ja schon um 16:37 Uhr - echt toll - wieder zurück in die Schlange und kaum da - ist nix mehr gscheites zu holen! Fazit: Für jene die nur schauen wollen ok, für jene die aktiv teilnehmen möchten an allen/vielen (inkl. Flohmarkt) Aktivitäten eine Enttäuschung! Aber dabei sein ist alles! In diesem Sinne Forza Viola!
  3. Irgendwie lese ich hier oft Kindergarten-Niveau Posts! Gehen wir mal ein Jahr zurück und einer von uns hätte gesagt, Austria wird Herbstmeister!! - würde mich interessieren wieviele dieses belächelt bzw. so einen Post in der Luft zerrissen hätten! Jetzt hat die Austria eine ausgewogene Transferphase, das Teamwork kann dadurch nur besser werden, die Taktik ebenfalls besser umgesetzt werden und wieder liest man hier, die Austria kann RBS oder die Schimmligen nicht ärgern. Ich sag mal so, man sollte sich auf die neue Saison freuen (auch ohne 2 Mio Transfer) und die Mannschaft, Trainer und den Sportdirektor unterstützen, die Mannschaft durch positive Energie von den Rängen unterstützen und mal mind. das erste viertel der Meisterschaft abwarten! Danach kann man mehr sagen, doch zu heutigem Zeitpunkt ist jede Spekulation auf welchem Platz die Austria landet mehr als nur seriös! PS: vergesst bitte nicht, hier geht es um die österr. Bundesliga wo jeder jeden schlagen kann, und wo es mehr auf ein Kollektiv drauf ankommt als um den Marktwert der Mannschaft! Und ja, Salzburg ist hier ausgenommen, obwohl die auch nicht unschlagbar sind! In diesem Sinne, Forza Viola und Wir sind die Jungs aus Favoriten.....
  4. Kann man diese Wäsch noch irgendwo kaufen? Sollte dieses angebliche neue Austria Dress echt unser Heimtrikot werden, werde ich weiterhin das letzte Meister-Trikot tragen! Ich mag ein Violett, welches ein echtes Violett ist! Hoffe mal das Foto ist schlecht oder es ist ein Fake! Falls nicht sollten wir alle mal der Austria schreiben dass wir nicht mit dem Design (und Farbe) einverstanden sind!
  5. Ob man mit Almer noch rechnen kann? Denke er wird sicher das eine oder andere Angebot vorgelegt bekommen!
  6. Ohne KO kann ja Wohlfahrts plan gewesen sein, Pires nur als Ergänzungsspieler einsetzen, haben ja genug für die Flanken, nach einem halben Jahr / Jahr meckern dann bei Hoffenheim der bringts net und einen auf Wohlfahrts-Klub tun und den Jungen um eine niedrige Transfersumme kaufen! Frage mich generell warum dieser Transfer, haben ja am Flügel auch den Tajouri zurückbekommen. Sollte aber Pires einschlagen, kann er uns nur kurzfristig (2 Jahre) helfen und geht kostenlos zurück wo er dann teuer verkauft wird. Wie auch immer und alles in allem, finde ich den Transfer positiv. Die Frage bleibt nur ob ein Gewinn nach seinem Abgang (wie auch immer) bleibt!
  7. Wenn ein Spieler, der vom Namen dann passt - dann einen von hier bitte: http://www.transfermarkt.at/schnellsuche/ergebnis/schnellsuche?query=viola&x=0&y=0
  8. Wegen Laifis feilschen und Franzl! Bietet die Austria das sogenannte gewollte, heißt es noch lange nicht dass die anderen das akzeptieren! Event. würden die dann noch mehr verlangen wollen, und dann sind wir nicht mehr bei a paar Netsch sondern bei 100-300k unterschied! Deshalb ist feilschen ganz wichtig, denn ansonsten kann man gleich mal bei, sagen wir 3 Transfers, eine halbe Mille abschreiben! Und dann will ich nicht wissen was hier alles gemotschgert wird! Also entweder er kommt zu den Konditionen der Austria oder er kommt nicht, thats it! Alternativen gibt es sicher einige, denn nur auf Luft wird der Franzl net pokern!
  9. Ein bisserl Ironie darf ja wohl noch sein! PS: Ich hoffe egal bei welchem Transfer, dass dieser bei der Austria einschlägt und werde und habe noch nie einen neuen Spieler der Austria im vorhinein abgestempelt, es sollte ein jeder immer eine faire Chance kriegen! Trotzdem war mein Meldung "Fink will einen Zyprioten....." aufgelegt weil ja genauso ein Transfer schon mal stattgefunden hat! Wie gesagt, reine Ironie, kann und werde über Laifis solange nix sagen, solange ich ihn nicht ein paar Spiele bei der Austria hab spielen gesehen!
  10. Trotzdem hat es den sogenannten fahlen Beigeschmack wenn man liest, Fink will einen Zyprioten! Ich habe niemals gesagt das Laifis schlecht wäre, sondern einfach nur dass bei Fink und Zypriot schon 1x was schief ging! Ich hoffe sollte Laifis kommen, dass er ein neuer Pfeffer, oder sollte man diesen nicht mehr kennen, ein neuer Rogulj wird!
  11. Bei einem Zyprioten (den Fink unbedingt haben will) muss ich im Moment ständig an Pechlivanis denken! Hoffe mal dass dieser Laifis doch um Klassen besser ist! Und ja jede 100k die sich der Klub spart kann der Klub in einen neuen Spieler investieren! Glaube kaum dass nur Laifis kommt, da wird noch der eine oder andere zur Austria wechseln, und vielleicht ist es dann genau dort nötig die gesparten 100-200k drauf zulegen!?
  12. Bzgl Horvath - man hätte vor 1-2 Jahren sicher noch Geld bekommen, obs mehr als 0,5-1,0 mio gewesen wären, kann man heute nicht mehr beurteilen! Wenn die Austria einen hat wie Mor dann geht dieser Spieler einen Weg wie Alaba - so jung wie möglich ins Ausland (am besten zu einem europäischen Top Klub) Hätte die Austria Mor gehabt, wäre der sicher schon vor 1-3 Jahren abgeworben worden! Und ja, man kann mit der eigenen Jugend Geld verdienen, aber nur wenn dieser in Jugendturnieren heraussticht, unentdeckt bleibt oder er ein violetes Herz hat! Im Moment gehen die Spieler so früh wie möglich (wie Alaba) denn die Amateure der Austria können keinen Wettbewerb bieten, außer die Austria Amateure kommen wieder in die 1. Liga! Solange das nicht passiert werden wir noch vielen jungen Talente nachtrauern (z.B. Jakupovic)
  13. Hallo Rapid-Gemeinde! Ich bin zwar Austria Fan, aber egal, ich denke dass Büskens sicher kein "Lercherl-Schas" ist! Ich hoffe für alle dass der Trainer seine Arbeit versteht und die Bundesliga bereichert! Wenn das eintritt, RB mit Garcia, Austria mit Fink und Rapid mit Büskens für Furore sorgen, dann können wir in eine glorreiche Zukunft blicken! Sollte Büskens und Fink versagen (also nicht Top 3) wars das wieder für längere Zeit mit internationalen Trainern! Deshalb wünsche ich Büskens viel Glück und freue mich schon auf ein Derby der deutschen Trainer! Man kann nicht viel zu Büskens sagen, aber Müller wird sicher keinen einstellen der keine Ahnung hat! Die ist Frage ist nur, für welchen Fussball steht Büskens? Offensiv? Defensiv? Oder richtet er sich da nach der Philospohie von Rapid (Angriffsfussball)? Wird was verändert? Ich persönlich hoffe dass Rapid nicht abfällt und weiterhin um Platz 1-3 mitspielt, nur so kann man Zuschauer lukrieren und die (eh schon fade) Liga spannender machen!
  14. Es kommen eventuell jetzt mal 1 oder 2 neue Spieler, oder auch nicht! Man kann von 3-4 neuen Spielern ausgehen die bis zum Saisonauftakt kommen! Alles andere wäre Harakiri! Und das weiß auch Wohlfahrt! Und die Transferzeit dauert noch laaaaaaange.....
  15. Murg und Speedy haben es bewiesen, sie können bei kleinen Vereinen herausstechen, aber haben bei der Austria nie und nimmer dich Chance auf mehr gehabt! Und sollte einer der 2 so gut sein, dann frag ich mich was sie noch in Österreich wollen? Klar, als Speedy und Murg noch das Austria-Dress trugen, hatte jeder Hoffnung in die 2 - aber unterm Strich muss man zum heutigen Zeitpunkt sagen, sie können keinen Top-Klub verstärken! Und sollten sie gut sein, zu gut für österr. Verhältnisse, dann sind sie 2017 irgendwo aber nicht in Österreich!