MarkuZ

Members
  • Gesamte Inhalte

    675
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über MarkuZ

  • Rang
    Weltklassecoach

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

1.185 Profilaufrufe
  1. 3440x1440p gibts Einige. Wennst mit 100 Hz zufrieden bist gibts Modelle von Acer, Dell LG usw die haben G-Synch und alle IPS-Panels. 144 Hz mit der genannten Auflösung gibts aktuell nur ein Modell am Markt den 34GK950F hat allerdings Freesynch, was für dich eh interessanter ist, ist aber vermutlich der Beste Gaming-Ultrawide aktuell am Markt. Sind alle 21:9. Der 9900K wird in Gaming-Szenarien immer noch die beste CPU bleiben und wenn Intel die Preise runterschraubt ist die CPU meiner Meinung nach zumindest für Gamer immer noch eine gute Wahl, was mich bei den Zen 2 CPUs abschreckt sind die Mainboardpreise. 200€ für Einsteigermodelle sind schon ziemlich frech.
  2. CPU-Kühler verbauen ist jetzt kein großes Drama außer das Gehäuse ist eher klein, am einfachsten zu installieren sind zumindest meiner Erfahrung nach die Noctua-Kühler wenn dir das wichtig ist ansonsten würde ich im Preissegment um 30€ den Alpenföhn Brocken ECO nehmen.
  3. Kreuzbandriss mit Ende 20, Ich würde es ihm wünschen das er wieder Stammspieler wird nur kann ich mir das aktuell nicht wirklich vorstellen.
  4. Elsneg ist mit seiner Verletzungshistorie ein absoluter Wackelkandidat und wie sich ein Wendler in der zweiten Liga tut bleibt auch abzuwarten, Ich hätte nix gegen einen weiteren Stürmer gleiches gilt fürs Mittelfeld Ich hoffe da tut sich auch noch Einiges.
  5. Was ich gehört habe ist sein Abgang aus Deutschlandsberg fix und wenn er keine überzogenen Vorstellungen hat wäre er aufjedenfall eine Verstärkung, seine Statistik über die letzen Jahre ist beeindruckend.
  6. Eine gewisse Panellotterie gibts bei allen Herstellern und IPS-Glow und BLB sind bei IPS Panels sowieso unvermeidbar. Wennst einen Monitor mit den Anforderungen willst bleibt eh nix anderes übrig als bestellen, ordentlich durchtesten(https://www.eizo.de/alle-monitore/zubehoer/software/monitor-test/) und falls irgendwas nicht passt sofort wieder zurückschicken. Ich habe selbst einen Acer und da wurde kurz vor Ablauf der Garantie noch einmal das Panel komplett ausgetauscht wegen ein paar toten Pixeln die plötzlich auftraten, gibt also nicht nur Horror-Stories. Generell würde ich bei den Monitoren wenn möglich immer zu LG und Dell raten die sind was man so mitkriegt deutlich besser bei der Qualitätskontrolle.
  7. 1440p, 144 Hz, Gsynch und IPS gibts meines Wissens nach eh nur 5-6 Modelle am Markt die all diese Kriterien erfüllen. Preislich wirst du da so bei 600-900€ liegen und bei den üblichen Gamingmarken fündig werden also Acer und Asus, ich würde mir die Geschichte genau überlegen weil gerade bei den beiden genannten Marken die Qualitätskontrolle bei den IPS-Panels teilweise echt fragwürdig ist, wirst im Netz genug Horrorgeschichten finden.
  8. Wieso kein Ultrawide mehr? Gibt zwei neue IPS Modelle von LG mit neuem Panel und 120/144 Hz.
  9. Sollte Poirier Khabib besiegen wird McGregor seine Rückkehr feiern.
  10. Wenn man Weissenbacher als Backup holt wird es nix zu kritisieren geben, Spielpraxis ist aufjedenfall vorhanden. Dengg und Nutz wären aktuell meine zwei Wunschtransfers.
  11. Ich war ja skeptisch was dieses AEW-Projekt betrifft, aber was ich da an Ausschnitten vom gestrigen PPV gesehen habe hat mich dann doch ein wenig an die Glanzzeiten der WWE/F erinnert. Einen Jim Ross habe ich seit seit Jahren nicht mehr so enthusiastisch gehört.
  12. Würde meinen das dieses Projekt anfangs gerade wegen Fischl alleine schon deutlich mehr Zuspruch hatte, der war für den Normalo-Fan halt greifbarer als ein "Kurven"-GAK weil man das Gesicht aus der Vergangenheit kannte. Als da immer mehr Einzelheiten über Gratkorn bekannt wurden hat sich die Geschichte eh Gott sei Dank erledigt.
  13. Fischl hatte damals, abseits der Kurve natürlich, einen enormen Zuspruch, den Hoyos haben viel halt nicht hinterfragt weil der ja angeblich Geld hatte und dann gabs ja noch diese bizarre außerordentliche Generalversammlung im Rudolf mit den Beiden wo uns erklärt wurde das nur ihr Modell zukunftsträchtig sei. War halt eine verzweifelte Zeit damals.
  14. Kann mich noch an die Versammlung mit dem Pferdepflüsterer und Fischl erinnern, da war ich mir eigentlich sicher das der GAK in den nächsten 20 Jahre nicht in die Nähe der BL kommen wird.
  15. Ganz deiner Meinung, sollte Schuster wirklich sowas wie den Privattrainer für Schlierenzauer spielen hat er vermutlich den aktuell besten Trainer der Welt zur Verfügung.