Argentinia Girl

Members
  • Gesamte Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Argentinia Girl

  • Rang
    Anfänger

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Weiblich
  1. ?☺ nun er trainiert eh auch. Auch wenn er nun mal zugegebener Maßen schlaksig wirkt aber trainiert ist er ??? ? und Oberkörpermäßig hat er gegenüber wie er in der Schweiz gespielt hat, aufgebaut. ? ?? immer wieder mal was neues ?? ?
  2. Dafür kann Zarate aber auch nichts. Es gibt nun mal Menschen die können essen was sie wollen und legen nicht zu. Dazu gehört er. Was der essen kann da würden andere schon längst herumkugeln. ?
  3. Dafür kann Zarate aber auch nichts. Es gibt nun mal Menschen die können essen was sie wollen und legen nicht zu. Dazu gehört er. Was der essen kann da würden andere schon längst herumkugeln. ?
  4. Ist aber leider so und auch persönlich miterlebt...
  5. Daß Zarate nicht ZK stark ist und ihnen aus den Weg geht war schon bei seiner Verpflichtung klar. In der Schweiz spielen sie auch nicht viel anders und da war er immer einer der besten und hat Immer wieder Tore geschoßen. Sa der Leonardo weniger Probleme hat, liegt auf der Hand. Ist ja nach wie vor ein Bummerl und jähzornig, egal ob jetzt Mitspieler oder Gegner. Für mich persönlich ist dieser Typ einfach unmöglich. Je früher der weg ist umso besser. Unsere Liga ist eine reine Bauernliga. Wo versucht wird die Techniker ausn Spiel zu nehmen. Und in diesem Punkt geb ich Moniz recht, wenn er sagt die Techniker gehören von den Schiris mehr geschützt! Es kommt mir sowieso vor, daß die guten Spieler bei uns das spielen regelrecht verlernen. Kaum sind sie weg von Redbull geht's bergauf mit ihnen. Darum liebe Spieler schaut's, daß ihr weg kommt von Redbull. Nichts desto trotz hat sich Zarate einfach mehr Respekt verdient und nicht daß er dauernd mit Namen und Wörter Down gemacht wird. Der arme Kerl traut sich schon fast nicht mehr in der Stadt unterwegs zu sein, da er immer Anfeindungen zu spüren bekommt.
  6. Habe mir die ganzen Beiträge durchgelesen und muß echt sagen von manchen bin ich entsetzt vor allem wie Zarate beurteilt wird. Da mir persönlich Zarate sehr am Herzen liegt sei hier nun folgendes klar gestellt: 1. Trainings unter Moniz laufen immer so ab. Weiß ich da ich auch oft zuschaue. Moniz hat seine Lieblinge und die werden gefördert, gehegt und dürfen alles machen. 2. Zarate ist nun mal ein ruhiger Typ. (also wird man nie sehen daß er schreiend herum rennen wird) glaubt ihr wirklich er spielt absichtlich so?? Wenn man ein Spiel sieht, dann wird immer über die Linke Seite gespielt. Zarate wird von der Mannschaft richtig gehend geschnitten. Also muß er selber schauen wie er zu den Bällen kommt, da ihm die Mannschaft keine Päße zuspielt. Weiß irgend wer von euch wie der Moniz mit ihm umgeht? Abseits aller Öffentlichkeit? Nein mit Sicherheit nicht aber ich weiß es. Und es ist einfach unter jeder .... Moniz hat seinen Selbstvertrauen damit stark zerstört. Und Zarate weiß daß er unter Druck ist und ja er ist mit sich selbst unzufrieden. Aber anstatt aufgebaut zu werden, wird er noch mehr zusammen gestaucht. Er ist ein Mensch mit Gefühlen und spürt die ganze Antisymphatien seiner Person gegenüber sehr wohl und daß setzt ihn noch mehr zu und blockiert/hemmt ihn. Daß er ein guter Kicker ist hat man unter Stevens ja gesehen. Da hat er durchwegs immer gute Partien gespielt. Und unter der Anfangszeit von Moniz auch. Wenn ich dann so Kommentare lese, wie daß es gut wäre wenn er verletzt werden würde, über sein Aussehen (Kinderkörper) da kommt mir echt das Kotzen. Sowas ist unter jedem Niveau und einfach respektlos. Und Leonardo ist sowieso ohne Worte. Seit der da ist, gehts mit der Mannschaft bergab. Er ist der Unruhestifter schlechthin. Stänkert, sucht Streit immer und überall. Kann sich alles erlauben ohne jegliche Konsequenzen. (der Mister könnte ja beleidigt sein, und daß will man ja auf keinen Fall) und in der Mannschaft ist er auch unbeliebt. Jetzt hat man diesen Störenfried auch noch verpflichtet. Wenn Moniz im Sommer weg ist (und daß hofft fast die gesamte Mannschaft - aus sicherer Quelle) dann soll er Leonardo gleich mitnehmen. Privat ist der auch nicht anders. Da könnte man zig Seiten füllen. Ich persönlich hoffe inständig daß sich das Kapitel Moniz sich im Sommer erledigt, zum Wohle der Mannschaft und insbesondere zum Wohle vom Zarate. So nun reicht es für heute mal.