Nobody_Maybe

Members
  • Gesamte Inhalte

    1
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Nobody_Maybe

  • Rang
    Anfänger

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    First Vienna FC
  1. Die Mannschaft wurde auf den falschen Fuss erwischt! Die zwei Gegentreffer bekamen wir durch dumme Fehler. Beim 0:1 hätte Beciri den Markovic anspielen sollen und nicht einfach einen hohen Ball nach vorne spielen und dann kam der Konter und der Dospel hat leider den Ball nicht gut erwischt und der Traby ist zu spät raus gekommen. Beim 0:2 hätten die Hintermänner ruhiger agieren müssen. Ist nun mal so können wir nicht ändern ist passiert. Doch was glaubt der Herr Trainer Tatar wenn er in der 30 minute einen MARKOVIC und einen JELENKO auswechselt!? Ein Markovic der so viele großartige Spiele für die Vienna gemacht hat und das Hirn der Mannschaft ist wird von diesem Tatar ausgewechselt. Die Art und Weise vom Tatar war und ist nicht zu tollerieren denn wenn die Abwehr schlecht steht und andere Mitspieler einen schlechten Tag haben kann auch ein Markovic nicht gleich den Unterschied ausmachen. Dann die Auswechslung und die Gestik vom Tatar gegenüber Markovic war eine pure Provokation, denn der Markovic ist kein herumstreuender Hund den Mann so in die Kabine schickt! Ist verständlich wenn sich der Markovic aufregt doch einen Vogel dass er gezeigt haben soll hab ich nicht gesehn. Ich sah nur wir er zur Kabine ging und eine Handbewegung (= bedeutet er versteht nicht warum er so früh raus musste) machte. Der Tatar sollte sich lieber zamreisen denn er ist schon ein Paradiesvogel der meiner Meinung nach nicht weiss wie diese Mannschaft geführt werden soll. Er weiss genau was er an einem Markovic hat denn dieser hat mit seinen tollen Leistungen sehr viel dazu beigetragen dass die Vienna diese Saison in der 1.Liga spielt. Natürlich mit den anderen 10 Mitspielern!!! Ein Jelenko braucht halt nun mal seine Zeit doch diese kriegt er nur ganz selten beim Tatar! Wir alle sahen wie dieser Junge spielt wenn er die Zeit bekommt die er braucht (siehe St.Pölten Spiel!!!). Mit diesem Kasperl von Trainer ist es sehr Unterhaltsam, doch er möge sich lieber auf das Training und die Mannschaft kümmern und weniger von sich geben!!!!! P.S. Wie kann jemand in eine 2. Halbzeit gehn ohne einen Wechselspieler mehr?!?!!? Heute hatte er Glück nur Glück dass es so ausgegangen ist! Er hat alles was ein Trainer nicht braucht! Keine Ahnung vom Fussball!