Mihu

Members
  • Gesamte Inhalte

    208
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Mihu

  • Rang
    Spitzenspieler

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FC Bayern München, SV Austria Salzburg

Letzte Besucher des Profils

3.702 Profilaufrufe
  1. Höfliche Begrüßung/Verabschiedung: "Grüß Gott" oder "Griaß Eana", "auf Wiederschaun", "Pfiat Eana"; bei "Guten Tag" kommt mir das Speiben Informelle Begrüßung: Seavas, Griaß Eich, Pfiat Eich edit: Menschen, die mit "Begrüße" grüßen und Menschen, die mit "Griaß Eich" sich verabschieden sind das LETZTE! VL: Tschick, Feuer VR: Telefon HL: Schlüssel HR: Geldtascherl Messer links, Gabel rechts - bei schlechten Tischmanieren kommt mir das Speiben
  2. FC Bayern München seit frühesten Kindheitstagen an, Opa war Giesinger und seit Vorkriegszeiten regelmäßig im Grünwalder Stadion, mein erster Besuch im Olympiastadion war Ende der 80er in zartem Kindesalter. Seitdem rot-weißes Herz. Ansonsten noch Sympathie für den FCSP (der Fankultur geschuldet), Tottenham Hotspur. Andere Sportarten interessieren mich nur Peripher, wobei ich insbesondere nach wie vor die Orlando Magic etwas aufmerksamer verfolge, was auf einen Spielbesuch in den 90ern zurückzuführen ist
  3. Zotterschokolade ist in allen Varianten grausig, hätten die nicht ein besonderes Gespür fürs Marketing würds kein Mensch kaufen.
  4. Ich hoffe für sie dass sie ein star wird und sich endlich ein zahnimplantat leisten kann. unaushaltbar die alte...
  5. Leute die sich im Internet über das letzte "Skandalurteil" des LG St. Pölten echauffieren und dabei keine Ahnung vom Strafrecht bzw. dessen fundamentalen Grundsätzen haben, aber hauptsache wieder über die Ausländer ("Bereicherer", "Zwangsbeglücker", "Fachkräfte") wettern. Leute, die sich in diesem Zusammenhang über "zu milde Strafen" aufregen und dabei nicht kapieren, dass selbst bei drohender Todesstrafe ein Freispruch ein Freispruch ist.
  6. Wow, bei der Rückfahrt mit dem Bus wird das Raum-Zeit-Kontinuum durchbrochen und man gewinnt einen guten Monat zusätzlicher Lebenszeit dazu, das nenne ich echten Fanservice, den tatsächlich kein anderer Verein bieten kann. Dafür ernstgemeinten Respekt! edit: blöd nur, dass man dann jedesmal wieder am 4.4. mit dem Bus nach Rom fahren muss und so in einer unendlichen Zeitschleife gefangen ist. Doch nicht so toller Fanservice
  7. Österreicher die keinen Dialekt sprechen können weil sie in ihrem städtischen Elfenbeinturm so erzogen worden sind, dass nur der Pöbel Dialekt spricht und die noblen Städter die Hochsprache zu beherrschen haben.
  8. dieser nervige „Star-Kult“ um die eigenen Moderatoren.
  9. Niveau Aber nein, das ist nicht bashing-thread würdig
  10. merkst du was?