Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

WERKStatt11

Members
  • Content Count

    140
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About WERKStatt11

  • Rank
    Stammspieler

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FC Blau Weiß Linz
  • So habe ich ins ASB gefunden
    VöestlerInnen
  1. freilich sind wir erst durch, wenn wir 35 punkte haben. nachdem wir schon 20 haben und noch viele dazu kommen bis zur halbzeit mach ich mir da genau keine sorgen. thowei beim blau-weiß-talk:" unser ziel platz fünf ist schön. vierter ist schöner. optimal wäre platz drei...in den nächsten wochen wird sich die spreu vom weizen trennen...blau-weiß ist ein längerfristiges projekt. bundesligatrainer kann ich auch mit blau-weiß werden."
  2. der wechsel mittelfeldspieler auf die bank miksi vorn und polja-netz am flügel war mir klar. warum sveti statt höltschl weniger. rangeleien unter vöestlern allerdings am allerwenigsten.
  3. ist mir ziemlich powidl wer bei den baluen luschtnauern am bankerl sitzen wird - die qualität unsrer thomasse werden sie nicht haben. fein wärs, wenn hartberg den laskl schlägt. dann wären wir schon nach der luschtnau-partie am podium und auch tabellenmäßig die nummer eins in linz. ich kann das derby aber auch noch dafür abwarten.
  4. nachdem wir jetzt schon auf platz vier hochgeklettert sind möchte ich meine eigene progose vor der saison zitieren. im sommer hab ich freilich noch nicht einmal im traum damit gerechnet, dass wir trotz schwierigster bedingungen in der vorbereitung tatsächlich jetzt schon auf dem platz stehen, welchen ich für das saisonende prognostizierte. am 28. november werden wir in der ausverkauften gugl die unaussprechlichen überholen und als dritter überwintern. im frühjahr werden wir um den frühjahrsmeistertitel mitspielen und die meisterschaft noch lange offen lassen. nächste saison werden wir der topkandidat für den aufstieg sein.
  5. hurra! erster auswärtssieg und platz vier. wir sind jetzt schon auf dem platz, den ich vor der saison zum saisonende prognostizierte. wir sind in den fußstapfen des wac und werden nächste saison ein ernstzunehmender aufstiegskandidat sein.
  6. polja netzt und knallt ihn an die latte. daniel saugt - das wird ein dreier.
  7. hintringer hat sich nun auch das bandl am anderen fuß gerissen. thowei:" jetzt geht a wenigstens wieda grod. beide sollten im winter fit werden."
  8. jugendligen einladen, schultournee, partyzelt in stadionnähe...
  9. die gelbe fürs nach dem ball greifen ist schon allein deshalb seltsam, weil dem verteidigendem team nach einem gegentreffer der ball zusteht. nimmt sich die angreifende mannschaft den ball gabs dafür früher gelb. ausserdem gehen beide zum ball und ein schiri, der nicht arrogant ist, sondern interesse an deeskalation hat schnappt sich da die beiden und verwarnt sie mündlich mit anschließendem shake-hands. der abstauberversuch endete mit angezogenen beinen und mit hasslers rücken in die beine des gegners. was daran brutal oder gelbwürdig sein soll ist mir schleierhaft und ich glaub hassler, wenn er sagt, dass er bei der kritikgelben kein böses wort gesagt hat. von der gelben fürs abspielen eines freigegebenen freistoßes und bei einwürfen und abseits dutzendfachen fehlentscheidungen der linis ganz zu schweigen. hammer dieses ruiss-team.
  10. geh seit jahrzehnten auf fußball, aber was sich gestern abgespielt hat hab ich noch nie erlebt. 10 gelbe gegen blau-weiß bei 17 fouls. gelbe fürs nach dem ball greifen, abstauberversuch, kritiken bei denen kein böses wort fällt, fürs abspielen eines freigegebenen freistoßes, fürs nicht einmal ein foul begehen u.s.w. gepaart mit genau so bei einwürfen und abseits dutzendfachen fehlentscheidungen der linis. hammer dieses ruiss-team - genau so wie ein vau der den tabellenführer bis zur ersten gelb-roten dominiert, mit einem mann weniger die besseren chancen hat und mit zwei mann weniger kurz vor der 90. ausgleicht.
  11. ja, diese liga ist ausgeglichen, aber wer den tabellenführer derart dominiert wie wir gestern bis zur ersten gelb-roten und mit zwei mann weniger noch den ausgleich erzielt muss sich nicht einmal ansatzweise mit einem platz-acht-ziel demotivieren. wir sind seit neun pflichtspielen ungeschlagen, heim-tabellenführer und haben gegen die beiden spitzenreiter bei den heimspielen vier punkte geholt. wir haben nur noch drei punkte rückstand auf den selbsternannten stolz von oö und somit platz drei. perzy sprach schon vor wochen vom ziel platz fünf. dieses team hat gestern bewiesen, dass schon in dieser saison der kern vorhanden ist, um die aufstiegsfavoriten in der nächsten saison bis zum schluss zu ärgern und übernächste saison der aufstieg absolut realistisch ist.
  12. naja, verletzen kann sich wer in jedem (cup)spiel, training, im straßenverkehr... cup-achtelfinale gegen den laskl würd ich ehrfahrungsgemäß nicht unter schlechtes los einordnen. die rapid amas wären mir dennoch lieber.
  13. @schlechte lose: volle zustimmung. die top-five können im frühjahr kommen.
  14. das negative schreib ich jetzt nicht - dauert einfach zu lang. das postive: david brachte wie gewohnt eine top-leistung. treffend ehrliche analyse von thowei und hustler. wir sind weiter und der wac kommt am freitag als cupversager. david und tino erklärten beim fan-talk die negativserie als kopfproblem nach dem derby das durch ein klärendes gespräch gelöst werden konnte. ich hoffe, dass sich die geschichte nicht wiederholt und die zahlreichen leistungsabfälle ausreichend vor dem freitag besprochen werden. die taktische überlegung ohne die beiden fehlenden am freitag wird schwierig. was solls - wir sind heimkönig und seit acht pflichtspielen unbesiegt - am freitag brauchen wir eine sau, dass es alle neune werden.
  15. als fahnewehender beifahrer, wenns einen freien platz gibt
×
×
  • Create New...