Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

Harribert

Members
  • Content Count

    168
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About Harribert

  • Rank
    Wichtiger Spieler

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Graz

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Kann wer das Spruchband erklären? Aue? Europa?
  2. 1) Warum sollte sich Houben in sportliche Geschehnisse einmischen, wenn er doch wirtschaftlicher Geschäftsführer ist. 2) Warum sollte sich ein Fanclubvertreter dezidiert darin einmischen. Wenn die Kurve sich kritisch oder positiv dazu äußert ist es etwas anderes, als wenn es eine einzelne Person tut. Und jetzt bleibt die Frage was mehr zählt, rechtlich natürlich das Stück Papier, aber auf der Vertrauensbasis tut es immerhin noch das Wort. Hoffe ich zumindest. PS: Ich sehe in dieser Diskussion nicht mehr viel Sinn, weil ich weiß, dass wir auf keinen grünen Zweig kommen. Finde ich auch gut so, weil jeder seine Meinung haben soll und jeder auf seine Meinung beharren soll. Allerdings würde mich die Antwort auf Punkt 2 wirklich sehr interessieren.
  3. Ja, wenn man damit einen Kritiker aus dem weg schaffen will. Gleich wie du es mit Arbeit eines normalsterblichen verglichen hast, kann man es auch mit der Wirtschaft vergleichen..wenn eine Firma im Weg steht und du eine bessere/erfolgreichere/reichere Firma hast, schaltest du diese eben aus, ob mit Aufkauf oder wie auch immer. Edit: Und nachdem eben Foda dieses Popularität hat, hatte er in der breiten Öffentlichkeit immer recht, sieht man ja auch jetzt, wenn man sich Kommentare auf KZ-HP ansieht.
  4. Und weiter? Das eine schließt das andere noch immer nicht aus
  5. Naja wer sagt, dass die zwei Organe hauptausschlaggebend waren. Es kann genauso gut sein, dass Foda irgendeinen Druck ausgeübt hat. Wissen wird man es wahrscheinlich eh nie, aber gut
  6. Dann bin ich gespannt was der sportliche Geschäftsführer dazu sagt..
  7. Nein aber er hat es sichs auf gut Deutsch "selbst verschissen", Mura meiner Meinung nach allerdings nicht, weil er in seinem Interview lediglich gesagt hat, dass spielen will und nicht versteht warum er nicht im Kader ist. Und wenn Foda das als persönlich Kritik verstanden hat, dann muss er sich selbst am Krawattl nehmen, weil er seine Spieler 100% auch kritisiert hat, allein um sie zu verbessern
  8. Houben arbeitet aber im Vergleich zu Foda. Muratovic wollte arbeiten, nur hat das ein gewisser Foda nicht zugelassen. Im übrigen ist es auch Foda der noch mehr finanzielle Kosten verursacht durch irgendwelche Kicker die überhaupt keine Verwendung haben.
  9. Da geht es aber nicht um den geliebten Arbeitsplatz, sondern darum, dass er sagt das ihm Sturm am Herzen liegt und wenn dem so sein sollte, würde er sich auch dafür interessieren wie es um den Verein, sprich auch die Finanzen steht. Und wäre es jetzt dem so, könnte er auf sein Gehalt verzichten. Zur Versicherung: Glaubst du im Ernst, dass er keine Privatversicherung hätte?
  10. Wenn er so wie er gesagt hat, Sturm eine "Herzensangelegenheit" ist, ja. Dann will doch nur das beste für den Arbeitgeber und ihm nicht unnötig auf der Last liegen oder Edit: ehemaligen Arbeitgeber eigentlich
  11. UND, dass Foda doch so toll ist, aber auf sein Einkommen von Sturm nicht verzichten kann
  12. Was ich nicht verstehe ist, dass du hier verzweifelt nach Fotos von Gruppen aus unteren Ligen suchst, aber die die Bundesliga völlig vergisst oder ignorierst. Im ersten Heft war so weit ich mich erinnern kann kein Foto drinnen und jetzt im zweiten ist ein Bericht über Rapid drinnen zwecks Fotos weiß ich das natürlich nicht, aber dennoch sind das auch nicht die "Repräsentanten" Österreichs Soll natürlich nicht abwertend gegenüber der kleinen Gruppen klingen, aber verwundern tuts mich doch
  13. Apropos Titel: Man muss auch einsehen, dass es bei Sturm primär nie um Titel gegangen ist, was man auch in der Historie sieht, sondern mehr um schönen Fußball und Herzblut und das hat es unter Foda definitiv nicht gegeben
  14. Aber eben nicht nach den Vorfällen nach dem Cupspiel..
  15. Edit: Stanfest, Wolf, Hölzl und Ehrenreich haben zu Fodas Zeiten zu Sturm gewechselt und bei den Transfers wird er ja wohl mit geredet haben
×
×
  • Create New...