shuddha ras

Members
  • Gesamte Inhalte

    29
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über shuddha ras

  • Rang
    Tribünenzierde
  • Geburtstag 26. Dezember

Kontakt

  • Website URL
    http://soundcloud.com/shuddharas

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Was sagt der Krocher, wenn er ins woidviatl fährt? - "BAM, oida..."

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FK Austria Wien
  • Bestes Live-Spiel
    Inter-Lazio; Austria-Tirol (2006, 36. Runde)
  • Lieblingsspieler
    Blanchard, Flögel, Zidane, Cantona, Lizarazu, Batistuta,... UND: Trifon "ein vollbart in 90 minuten" Ivanov
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    ;o)... wenn österreich bei der wm ist, dann würde ich auch mal zu österreich halten... ALLEZ LES BLEUS!
  • So habe ich ins ASB gefunden
    über die Tastatur
  1. :allaaah:
  2. Ein schreckliches Foul! Ich hoffe, dass für Eddie alles gut laufen und er eine gute Genesung haben wird! Und, dass er auch in Zukunft wieder seiner Berufung als verdammt guter Tormann weiter gehen kann! s Gute Besserung! Der Schiri samt Team ist eine Frechheit für den Österreichischen Fußball und entgegen Gustafsson! Solche Spieler, die solche Fouls machen, gehören mMn für viele Spiele gesperrt!
  3. Taugts dir? - JA! Mit was verbindest du es? - Mit der Nike (RED) - Aktion! Ergo: Schafft ein positives Bewusstsein!
  4. Das Tor war tatsächlich der einzige direkte torschuss auf das tor der austria. Zusätzlich gab es einen starken Kopfball (glaub vom Fränky), der ging aber auch ein schönes stück daneben, und einen schuss (glaube tychoi) der aber auch von lindner gut gesehen klar daneben ging. Andere "torschüsse", die meilenweit daneben gehen, als torschüsse zu werten ist lächerlich, mMn. Austria hatte sehr wohl mehr torschüsse & -chancen als rbs und machte auch klar das spiel. doch so wird man, wenn auch nicht immer über die ganze saison verdient, aber doch, meister - trotz schlechten leistungen aus 4 spielen 8 punkte zu holen. dafür sind die dosen gut - im richtigen moment sind die flügel da - ansonsten verursachts nur herzrasen, schlaflose nächste und blemblem in der birne und die auswahl an spielmaterial macht es auch aus - ausfälle auf bestimmten positionen können für austria und rapid drastischer sein, als für sbg (da ist die zweite besetzung auch sehr stark). nichst desto trotz - unverdienter punktegewinn für euch!
  5. na so eindeutig war das auch wieder nicht, dass du es gleich zweimal schreibst;o)... hast das match gegen rbs gesehen?...
  6. Wird ein schwieriges spiel werden - in Ried immer ein schwierigeres Stück Arbeit, aber funken tuts doch immer wieder mal, und noch dazu haben wir doch eine nicht unbedingt kurze liste an ausfällen div. art! Vielleicht sieht man wieder mal einen vorisek spielen!
  7. In Tibet sagt grad jemand "Muh"...
  8. Vorweg, einen großen vor der mannschaft - tolle Leistung! Und aber ein ebenso großes :aaarrrggghhh: dass man dieses spiel nicht mit 3 punkten einfährt! Von Anfang an hat sich die Austria nach einem guten Konzept orientiert und durchwegs das spiel beherrscht - bis auf Sutti, der auf der linken Seite anfänglich seine Probleme mit Svento bzw. Schwegler hatte, dies aber bald vorbei war - auch mehr aus dem Grund, da die Austria das spiel immer mehr in die hand nahm & somit sbg zu keinen chancen brachte. Auch auf dieser Seite, obwohl er dann ein gutes Spiel machte, fand sbg ihre stärke - über die rechte flanke. doch gefährlich waren die dosen keines wegs (das tor war soweit ich weiß der einzige torschuss, der aufs tor ging und sonst hatten sie auch nur zwei chancen - ein kopfball (ich glaub von schiemer) und ein torschuss (tchoyi?). Um so bitterer, dass wir nur ein unentschieden zu wege brachten! DIESER MOMO !!! :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh: Ich schätze ja seinen "einsatz" und er ist ja sympathisch, aber bitte, hauts doch den "kicker" raus! Der Laufeinsatz ist halt nicht alles - bzw. eher doch bei ihm alles, bzw. das einzige, was er zeigt. Sein spielverständnis und seine Fähigkeit, ein Spiel 'lesen' zu können, ist gleich Null - wenn nicht sogar schon im minusbereich! Schumi mit Juno die zwei besten Spieler am Platz! Tolle ballbeherrschung vom brazilo und toller einsatz! Hat man schon beim derby gesehen (war der einzige, der sich körperlich gewehrt hat). Der Heinzi tut mir ja schon fast leid - hat er doch fast nie was zu tun;o)... Und dass es gegen einen gustaffson nicht leicht ist, ist klar - mMn der stärkste tormann der liga. ärgerlich, dass gerade zickler, der vorher so arrogant agierte, das tor schoss. apropos schießen: Tor des Jahres von Roli! Auf der anderen Seite zeigte der Teamkapitän bis auf seinen Schirirempler (oder warum auch immer er die gelbe kassierte) NICHTS! Auf so einer Leistung kann und darf man aufbauen! Die Chancenverwertung MUSS gesteigert werden - daran scheitern wir schon in der gesamten saison. Da wird uns Jun noch viele Freuden machen! MMn muss sich die Mannschaft für die Zukunft vorallem eines mitnehmen: auch wenn Mile mit dabei ist, muss jeder der Spieler genau diese Verantwortung, welche sie am Sonntag übernahmen (bzw. mehr übernahmen, da Acimovic nicht da war), in jedem Spiel zeigen! Trotzdem fehlten die Ideen vom Kapitän. Schade um die verlorenen zwei Punkte!!!
  9. Sorry, aber dieses thema zu diskutieren empfinde ich als ... nein, das sag ich jetzt nicht, weil ich niemanden beleidigen will... schön zu sehen war gegen sbg, dass wir (zB im vgl. zu den grünen & hofmann) auch ohne mile eine tolle teamleistung zustande bringen können - trotzdem fehlten seine ideen. und auch wenn sich der suli so manchen trick vom mile schon abgeschaut hat, einen gleichwertigen ersatz stellt er nicht dar! Die Ideen, den Spielwitz, die blinden pässe, die eckbälle, etc. - dafür ist er in unserer mannschaft ungleich der stärkste (und grundsätzlich einer der wenigen und stärksten in österreich)! Ja, nicht jeder, und selbst ein messi, der momentan das um und auf im fußball darstellt, kann bei jedem spiel und an jedem tag das beste und genialste aus sich rausholen - sehr wohl aber alles (und das ist von der tagesabhängigen form bestimmt) und das macht auch acimovic... Was für eine Frage! tztztz...
  10. zuviel phantasie ist in der ganzen spielsituation - so zumindest beim seitenlinien-despoten hoxha. ) Dein video-shot ist bereits nach dem angeblichen bzw. am ende des prozesses dieses angeblichen ellbogenchecks (sorry, eigentlich ein schulterblattcheck). Aber wenn man sich dieses szene ganz anschaut (TuT auf laola.tv zeigt da ne gute einstelltung davon), könnte man auch sagen und sehen, dass konrad sehr wohl auch mit der hand kurz nachschlägt (während er gerade weggeht von bak)! Skurril daran überhaupt: ich glaub schon langsam jedes einzelne grashalm zu kennen - so oft hab ich diese szene schon gesehen... Leider ändert sich auch nichts, je öfter ich sie mir anschaue... (Aber diesen gedankengang hatte sicher schon mal der ein oder andere mann im leben gehabt, oder;o) Traurig daran ist, dass nichts passiert - der öfb lenkt nur mit vorgetäuschten entschuldigungen (sie sind halt nur um den "verkauf" von spielszenen besorgt, als um das eigentliche faktum) ab und der stuchlik wird vermutlich auch beim nächsten derby wieder seine marionetten-stäbchen in die hände nehmen.
  11. War vorigen donnerstag im stadion (derby-karten kaufen) und da gab es schon keine absperrung bzw. ausweiskontrolle mehr. Ad Jun: Wäre gut, wenn er am sonntag spielt, doch (so hoffe ich auch für seine genesung) sicher nicht über die ganze spielzeit. Auch wenn er wieder voll mittrainiert, glaub ich nicht, dass er es gleich voll durchmacht bzw. wäre es vermutlich auch riskant. Auf jeden ist es ein sehr gutes zeichen - der richtige moment, wo er wieder zurück kommt!
  12. Ich bin voll deiner meinung, was die besagte fangruppierung betrifft. politische parolen welcher art auch, gewaltverherrlichende ideologien, machtübernahme, etc. hat alles nichts in fußballstadien verloren! Die ansage mit der Irrenanstalt würd ich mir aber nochmal überdenken! Schnell ist man voreilig mit der sprache!
  13. Wenn ich mich diesbezüglich einmischen darf: es ist sowohl von rapid, als auch von austria sowieso lächerlich, dieses thema noch immer & wieder aufzuwärmen. Peinlich am sonntag beim derby. ein paar rapidler provozieren, die antwort der fans sind pro-didu gesänge und es folgt die gegenantwort...usw... in wirklichkeit a gfüllte haut mit zwa end, also: wurscht... und das war der höhepunkt an stimmung bevor das spiel begann - ich finde das traurig... aber es tut nichts zur sachen, um was hier diskutiert wird... war nur mein senf dazu! also, sch*** doch jetzt auf irgendwelche formulierungen und befasst euch doch mit dem wesentlichen dieses dreads bzw. hörts doch endlich mit dem ewig leidenden thema auf - wie klane kinder (und das betrifft nicht euch beide, sondern beide fangemeinden!)...