zoonation

Members
  • Gesamte Inhalte

    118
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über zoonation

  • Rang
    Ergänzungsspieler

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Vorwärts Steyr
  1. Wir bringen einfach den Ball nicht ins Tor. Weder beim Elfern noch im Spiel. Die Scheiße klebt am Fuß. Am Ende hats nur viel Kraft für Freitag gekostet und das ohne Erfolgserlebnis.
  2. Slobadan Grubor macht den Co für Barisic in Ljubljana https://www.laola1.at/de/red/fussball/international/ligen-mix/news/zoran-barisic-als-trainer-in-ljubljana-vorgestellt/
  3. Es hilft nix, Mannschaft wie auch Trainer bezahlen Lehrgeld. Wichtig ist, daraus die richtigen Schlüsse zu ziehen. Ich muss gestehen, ich hätte unsere Abwehr als wesentlich stabiler eingeschätzt, als sie sich jetzt im Ligaalltag präsentiert. Ruhe bewahren und weiter machen, gilt für Spieler, Trainer und Fans. Alles Gute wünsche ich Simon Gasperlmair. Ausgerechnet jetzt, wo er so stark gespielt hat scheinbar eine schwere Verletzung. Ich wünsche ihm, dass er noch stärker zurück kommt!
  4. Das ist heute leider ein ganz schwacher Auftritt von uns und sich dann so ohne Gegenwehr und Leidenschaft abschießen lassen, das gefällt mir gar nicht. Heute bin ich das erste Mal heuer wirklich enttäuscht.
  5. Ebreichsdorf im Cup
  6. Also nach 3 gespielten Runden auch nur irgendwelche Rückschlüsse auf unsere Stürmer zu ziehen halte ich für völlig verfrüht, speziell nach diesen Gegnern. Die Chancen sind vorhanden und der Knoten wird schon aufgehen. Speziell bei Stürmern ist das auch einfach eine Kopfsache. Sollte sich zufällig eine gute Möglichkeit für eine Verpflichtung ergeben,kann man ja zuschlagen, aber akuten Handlungsbedarf sehe ich keinen.
  7. Klingt für mich nach Spielern, die gut in unser Schema passen. Laut Artikel studiert Wachter in Linz und hat eine Wohnung in Wolfern, also von Pendeln keine Rede und Schmidt scheint auch aus Linz zu sein. Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass die beiden jetzt Profiverträge bekommen haben, steht ja außerdem auch nirgendwo. Da vertraue ich ganz auf unsere Verantwortlichen, das wird schon alles Hand und Fuß haben.
  8. Heute haben wir uns selber geschlagen. Klassischer Fall von "Toren, die man nicht schießt, bekommt man". Nach dem 0:1 war dann die Luft draußen. Es wird die erwartet schwere Saison. (und ein bisserl mehr Glück bei den Schirientscheidungen wäre auch nett)
  9. Sicher ein sehr unangenehmer Gegner, aber als aufwendig würde ich die Anreise nicht gerade bezeichnen. Max. die paar Kilometer von Steyr bis zur Autobahn
  10. Im Westen wird das Neues ausprobiert. https://www.laola1.at/de/red/fussball/regionalligen/aus-der-regionalliga-west-wird-die--eliteliga-/
  11. Das müsste dann eigentlich auch eine der beiden Partien in der 1. Runde werden, die live im TV zu sehen sind.
  12. ...und schon bin ich beruhigt. Klingt nach einer super Verpflichtung!
  13. Das stimmt natürlich, alles ist besser als finanzielle Abenteuer.
  14. Bei allem Vertrauen in unseren bestehenden Kader, aber in meinen Augen brauchen wir im Defensivbereich noch unbedingt zwei echte Verstärkungen. Sonst hab ich wirklich Bauchweh, auch was die Kaderbreite angeht. Mir fehlt zwar vollständig der Einblick im Verein, aber kann es sein, dass sich das auch unsere Verantwortlichen etwas leichter vorgestellt haben, was die Kaderzusammenstellung betrifft? Ohne Salz in offene Wunden streuen zu wollen, aber möglicherweise war die Trennung von Danninger doch etwas vorschnell.
  15. Alles ist gut: http://www.vorwaerts-steyr.at/news/zweites-team-bleibt-in-der-bezirksliga.html