zosimo

Members
  • Gesamte Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über zosimo

  • Rang
    Anfänger

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien
  1. Andreas Heraf: Die Portugiesen sind für mich der klare Favorit, weil sie in den Nachwuchsteams immer unglaubliche Mannschaften und Spieler haben und viele Erfolge feiern konnten. Über Israel und Portugal kann ich im Moment nur wenig sagen, denn ich habe mich bislang vorwiegend mit Ungarn befasst. Wir denken Schritt für Schritt. :nein:
  2. Braune Schuhe verpflichtend!!!
  3. weißt eh wie das mit der schweigenden mehrheit ist:-) lärmtechnisch gebe ich dir recht - wäre natürlich ein vorteil bei einwendungen im behördenverfahren:-)
  4. blödsinn...im kgv haben einige ein abo, viele austrianer und der großteil regt sich ned auf bzw. hat ein gutes einvernehmen mit der austria. fakt ist: die süd ist rel. neu und geld für einen neubau ist auch keines da! das einzige problem könnten die zuschauerströme/fluchträume bei einer großen süd bzw. stadion werden...das sehe ich derzeit als wahrscheinlichste einschränkung! (und ausreden gab und gibt es immer - bsp. früher wurde immer gesagt, dass man die west nicht ausbauen können, weil unter dem staion eine mülldeponie sei und dies statisch unmöglich sei :-)) )
  5. @admiraexperten warum hatte noel so wenig einsatzzeiten unter schachner? hatte er ein "kopfproblem", oder sieht ihn schachner noch nicht so weit. bei den bnz spielen von st.pölten gegen die fas ist er nämlich immer sehr positiv aufgefallen
  6. Zweiergoalie hinter Wohlfahrt
  7. leider hat gludowatz sein system zu spät umgestellt und den kongolesen damit zeit gegeben sich von den ersten 10 min zu erholen, die sie wohl sehr schockten.. hackmair und kavlak hätten viel früher ausgetauscht werden müssen - leider ein schlechte leistung von beiden... die beiden außenverteidiger, panny und rasswalder, waren ebenfalls inferior. im gegensatz zu den beiden oben genannten hängt das in diesem fall wohl mit ihrer qualität zusammen ->spiel nach vorne = null gut war das innenverteidigerduo. abrissbirne prödl und mar sliding tackling madl spielten gut und strahlten selbstvertrauen aus... sehr gut waren junuzovic, mm der ballsicherste und harnik, der in der ersten hälfte mit seinem gegenspieler machte, was er wollte, worauf dieser ausgetauscht wurde... ich lasse mich jetzt zu einer ferndiagnose hinreißen, aber man merkt schon, daß man seine leistung eher abrufen kann, wenn man ein natürliches selbstvertrauen hat---das hat einfach ein nachwuchsspieler aus einer dt. bl mannschaft bzw. ein junuzovic scheißt sich einfach nichts (auch wenn es so wie in diesem frühjahr nicht gut läuft) hoffer war leider ein systemopfer - es ist alles andere als lustig, wenn man nur hohen bällen nachlaufen muß andererseits sind die kongolesen afrikameister ;-)