Jump to content

klartext

Members
  • Posts

    25
  • Joined

  • Last visited

klartext's Achievements

Tribünenzierde

Tribünenzierde (2/41)

0

Reputation

  1. klartext

    GAK Beisl

    Wenn du meinst dass das 1902er Forum ein "Hamas" Forum ist, was ist dann die "offizielle" GAK Seite?? Wenn du die Antwort nicht weißt - hier ist die Erklärung: http://de.wikipedia.org/wiki/Propaganda
  2. klartext

    GAK Beisl

    Hauptsache irgendwas schreiben...auch wenn´s noch so a bledsinn is
  3. Warum kommen hier keine Antworten? Kann das denn keiner entkräften was MIG schreibt? Der wird doch nicht die WAHRHEIT schreiben?
  4. Und wo war unser Freund der Eibiswalder? Auf einem Motivationsseminar für Ex-Versicherungsvertreter?
  5. jo leider - war damals immer toll weil man gute ausreden hatte nicht zu familienfeiern gehen zu müssen
  6. Ich denke wir hatten schon Leute die die HP unentgeltlich gemacht haben?
  7. Ob ihr auf die Seite kommt oder nicht hängt leider von eurem Internet Provider ab. Mit Chello funktioniert es leider noch nicht. Aber spätestens Morgen sollten alle Provider die neue Adresse kennen.
  8. Diese Links werden in den nächsten Stunden funktionieren. (spätestens Morgen) Zum Verständnis: die Domain www.gak.at ist natürlich erreichbar. Nur hat keiner der Leute zugriff die bis jetzt die Homepage betrieben haben.
  9. Die Seite und das Forum sind in Kürze wieder unter http://www.gak1902.at bzw. unter http://forum.gak1902.at erreichbar! Bitte an alle Freunde weiterleiten!
  10. Heute wurde auf Antrag von MV Scherbaum bei NIC.at die Website des GAK "stillgelegt" und die Domain www.gak.at umgeleitet. Dies passierte willkürlich, ohne ersichtlichen Grund und ohne Wissen der derzeitigen Betreiber.
  11. Schließung des GAK beantragt In diesen Minuten wird von GAK Rechtsvertreter Dr. Ulm bei Masseverwalter Dr. Scherbaum die Schließung des Vereins beantragt. Der dem GAK über die Medien angekündigte Rettungsversuch ist somit wie befürchtet ausgeblieben. Damit erlebt der GAK die bitterste Stunde der Verensgeschichte. Alle Hoffnungen liegen nun in der Gründung eines Auffangvereins, um Stolz, Tradition und GAK Geist weiterleben lassen zu können. Kondolenzwünsche: http://forum.gak.at/viewtopic.php?t=4413
  12. Ich glaub eher das der neue Altach Sponsor Pfanner schlechtes Zeugs verteilt hat
  13. bin auch gerne wo gak fans sind, aber so informativ und lustig das asb ist - die werbung von tipp 3 und google macht das board so langsam und das nervt.... das gak forum hat sicher nicht so tolle funktionen - aber es ist schneller...
  14. Insider. Der Hacker-Angriff auf die Homepage des steirischen Fußball-Klubs GAK könnte von einem Insider geführt worden sein. Das vermutete Franz Krainer, Leiter des Netzwerks "Red Corner", das die Website betreut, im APA-Gespräch. Seine Vermutung bezog sich auf die "Art, wie Dateien manipuliert worden sind". Krainer zeigte sich "maßlos verärgert", war aber optimistisch, dass man den Täter bald erwischen werde: "Wir wissen, mit welchem Passwort er von welchem Computer aus eingestiegen ist." 10.000 Euro. Der Unbekannte hatte sich über die Diskussionsplattform Zugang verschafft und großen Schaden angerichtet: "Er hat Dateien gelöscht und manipuliert. Der Schaden wird mindestens 10.000 Euro betragen, zumindest 100 Stunden wird es zur Wiederherstellung dauern", meinte Krainer, dessen Team übrigens unentgeltlich die Website betreut. Der Hacker sei beim Löschen der Dateien nicht sehr professionell vorgegangen, sondern "sehr tölpelhaft", so Krainer und setzte hinzu: "Mit den Schadensersatzzahlungen, die er an uns überweisen wird müssen, hätte er sich viele Computerkurse leisten können." http://www.kleine.at/sport/fussball/460597/index.do haben die nie ein backup gemacht??
  15. Sie waren sich nur mehr zu 80%sicher wann es war Ich glaub auch das es in der Nacht von Samstag auf Sonntag war...
×
×
  • Create New...