rocco24

Members
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über rocco24

  • Rang
    Anfänger

Kontakt

  • ICQ
    0

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    rapid
  1. Danke für die schnellen antworten!!! maierhofer - den hollen wir halt im sommer; ablöse 0 euro aufhauser - kostet keine 1,5 mio... eder - auch im sommer um 0 euro mimm - kein ahnung mörz oder fuchs - das geld investiere ich gerne und die beiden legionäre kann man durch eine INTENSIVES scouting auch ablösefrei zu rapid lotsen!!! darum gehts mir überhaupt - warum kann altach 2 sehr gute südamerikanische legionäre holen, während wir nur slowaken bekommen?!?!?!?!? da muss der verein einfach viel mehr tun. ich bin kein großer schöttel-fan, aber er hat für den verein unvorstellbares geleistet, was man auch honorieren muss... doch in einigen bereichen steckt einfach viel viel mehr potential!!!!!!!! junge spieler - egal ob in- oder ausländer muss man viel früher zum verein holen...
  2. Also ich schlage vor, dass im winter ordentlich aufgeräumt wird: abgänge: valachovic, bejbl, vorisek, hlinka, bilic, kincl, dollinger, (bazina) zugänge: maierhofer (ist riesgengroßer rapid-fan!!!), aufhauser, mimm, eder, mörz oder fuchs oder leitgeb (wird wohl leider nicht gehen), einen jungen, sehr guten legionär als iv und einen top-legionär als stürmer (kann ruhig älter sein - bekommt aber nur einen sehr start leistungsbezogenen vertrag) payer mimm hiden junger legionär katzer mörz oder leitgeb aufhauser kavlak oder fuchs hofmann maierhofer oder hoffer top-legionär Von mir aus könnte man ruhig statt eines jungen österreichers für das mittelfeld noch einen legionär holen... Finanziell wäre so eine mannschaft kein problem - statt drittklassigen legionären (wie wir sie jetzt haben) eine junge starke österreichische mannschaft mit einer wichtigen achse (hofmann, aufhauser, hiden, payer) Eure meinung dazu würde mich interessieren...