Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Juventino

Eigenartigkeiten ...

1 Beitrag in diesem Thema

Juve top without referees - study

A new study into refereeing errors this season has discovered that without mistakes Juventus would be top of the table.

Despite being historically linked with favouritism from officials, it emerges in the Ellere study that Juve would have more points than any other Serie A side.

The Bianconeri would be in front ahead of current ‘real’ leaders Inter, while Milan would be in sixth place an incredible nine points adrift.

Torino have lost nine points along the way through refereeing errors, while Roma, Reggina and Piacenza have been robbed of just four points.

Lady Luck has favoured Udinese, Modena and Atalanta when it comes to mistakes by the men in black.

F.I.

Ich weiß, ich weiß - die Studie ist natürlich ungültig.

Hat der Geist von Gianni Agnelli die Authoren doch mit seiner diabolischen Energie dazu bewegt die Originaldaten zu verfälschen.

Intertristi INFAMI ... :kotz:

Übrigens, Roma wurden nur 4 Punkte geraubt ... den Wehklagen Franco Sensis oder Capellos zufolge müsste man glauben es wären 40 ... :laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.