Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Djet

Trap nominiert Teamkader

2 Beiträge in diesem Thema

Wie erwartet wurden Fabrizio Miccoli und Mauro Camoranesi in den italienischen Teamkader fürs Freundschaftsspiel gegen Portugal nominiert.

Camoranesi, dessen einziger Italien-Bezug ausser seinem derzeitigen Verein Juventus seine italienischen Großeltern sind, spielte sich bei den Bianconeri in seiner ersten Saison in die Stammelf.

Miccoli wurde für den verletzten Del Piero einberufen, der flinke Perugia-Stürmer hat heuer mit einigen starken Leistungen eine Nominierung verdient.

Für den angeschlagenen Totti wurde Stefano Fiore nominiert, Zanetti und Ambrosini sind nach Verletzungspausen wieder dabei und in der Abwehr erhält Parma-Youngster Matteo Ferrari wieder eine Chance.

Di Vaio und Marazzina sind nicht dabei, dafür wurde Marco Delvecchio wieder einberufen, der Roma-Stürmer ist seit dem Abgang von Batistuta wieder in Form.

Roberto Baggio ist nicht dabei, Trappatoni meinte man müsse "in die Zukunft blicken".

Kader

TOR

Buffon (Juventus), Pelizzoli (Roma), Toldo (Inter)

ABWEHR

Birindelli (Juventus), Cannavaro (Inter), Ferrari :) (Parma), Legrottaglie (Chievo), Nesta (Milan), Panucci (Roma)

MITTELFELD

Camoranesi (Juventus), Zambrotta (Juventus), Zauri (Atalanta), Ambrosini (Milan), Fiore (Lazio), Perrotta (Chievo), Pirlo (Milan), Tommasi (Roma), C Zanetti (Inter)

ANGRIFF

Delvecchio (Roma), Inzaghi (Milan), Miccoli (Perugia), Vieri (Inter)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Italien 1-0 Portugal

Corradi 62.

Ein starkes Spiel der Azzurri, die erstmals mit der neuen Puma-Dress spielten. Mit Camoranesi, Corradi, Miccoli und Perrotta standen 4 Debütanten am Platz, doch von Nervosität konnte man nichts merken. Vor allem Miccoli dürfte sich in die Herzen einiger Italiener gespielt haben, quirlig, Zug zum Tor, technisch brillant...

Auch Delvecchio gefiel mir gut, sowie auch die Stammabwehr Nesta-Cannavaro :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.