Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Enslo

Windows lädt viel zu lange

6 Beiträge in diesem Thema

Ich hab folgendes Problem.

Im speziellen geht es um den blauen Schirm, mit dem "Willkommen"-Schriftzug, der sich beim starten von Windows immer zeigt.

Im Normalzustand war dieser Willkommenschirm nur ca 1e sekunde zu sehen, und dann gab schon die Windows-FAnfare und der Desktop war da.

Jetzt kommt zwar auch nach ca 2Sekunden die Fanfare, aber der Willkommensschirm bleibt noch ca. 20sekunden da, erst dann bin ich am Desktop. Das ist doch nicht normal.

Und ich habe keine Ahnung woran das liegt...... :???:

An den Tasks die gestartet werden denke ich nicht dass es liegt. In der msconfig gibt es keinen Dienst der mir nicht bekannt ist. Und auch nach dem Hochfahren ist im Taskmanager nichts unauffälliges zu sehen. Es sei denn eineer der TAsks vräuchte sooo lange um sich zu starten, was ich aber nciht glaube.

Vielleicht gibts da ein Tool das beim Systemstart mitschreibt und mir sagt was sich startet und vorallem wie lange es braucht. Wenn einer von euch so ein Tool kennt würde mir das in erster Instanz mal helfen.

Defragmentiert ist das Laufwerk auch.

Und an meinem System sollts auch nicht liegen:

AMD Athlon X2 3800+

2048MB schneller Corsair RAM

GEforce 7800GTX

2x36Gb WD RAptor im stripe Raid 0

Win XP SP2

Edit:

Bootvis habe ich ausprobiert, nach der Optimierung durch das Programm passt es auch wieder, doch ist die optimierung nicht permanent. D.h. wenn ich wieder Neustarte dauerts wieder so lang. :ratlos:

ist bei jemandem von euh schon mal was ähnliches aufgetreten, bzw. habt ihr Lösungsvorschläge? Ich würd mich freun :clap:

bearbeitet von Enslo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine optimierung mittels eines REgistry-REpair Progs war die Lösung. SCheinbar war irgendeine Registry falsch...

Edit: Schas, das hat nur für einmal hochfahren hingehauen, genau das gleiche wieder wie bei dem Bootvis Prog.... :schluchz:

NAch der optimierung hab ich neugestartet --> perfekt. Neuerlicher Neustart --> wieder langsam :heul:

Für heute geb ichs auf und geh schlafn....

bearbeitet von Enslo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habs Endlich :clap:

Es lag an der W-LanKarte, als ich sie deaktiviert hatte gings wieder flott. Jetzt hab ich sie neuinstalliert, und nicht das Windows Programm zur verbindung verwendet und es passt. :clap:

bearbeitet von Enslo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.