Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Funkmaster

Unsere neue Auswärtsstärke

3 Beiträge in diesem Thema

zwei jahre lang waren wir in fremden stadien nicht einmal mehr ein lüftchen und jetzt führen wir momentan die auswärtstabelle der aktuellen saison an. wie erklärt ihr euch diesen wandel? glück, zufall, das schwache niveau der liga oder war es gar abzusehen?

eure meinungen sind gefragt :)

bearbeitet von Funkmaster

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ganz schwere frage.

ich glaube, dass hat nicht nur einen grund. es beginnt sicher einmal damit, dass rapid heuer nicht so stark ist und nun so manche in wien gewonnen haben (wir "natürlich" auch), dann sind wir als mannschaft sicher auch stärker geworden. die 5 neuen haben nun alle eigentlich eingeschlagen und sind nicht mehr wegzudenken, vor allem ledwon, szamotulski und sarac. also der hauptgrund ist mmn das wir als mannschaft stärker geworden sind und einfach in der offensive besser wurden. wie viele spiele haben wir vorige saison verloren, wo wir besser waren, nur vorne einfach nichts rein brachten. heuer nimmt sich da david ein :love: und zieht aus 20 metern ab, dann macht da sarac auch mehr für die offensive als rojas und rechts haben wir den nzuzi, der zwar manchmal scheiße spielt, aber tore macht er dann auch. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch meiner Meinung nach sind dafür mehrere Gründe verantwortlich:

1.) Hat uns davor ganz einfach oftmals das Glück gefehlt. Wir haben immer ganz gut auswärts mitgespielt, aber oft unglücklich nicht gewonnen.

2.) Unter Punkt 1 hat das Selbstvertrauen gelitten und es wurde von Auswärtsspiel zu Auswärtsspiel schwieriger.

Das Erfolgserlebnis in Mattersburg war dann wohl so eine Art Initialzündung für unseren Auswärtslauf.

3.) Weiters kommt honzu, dass durch das gestärkte Selbstvertrauen auch Rückschläge innerhalb eines Spiels gut verkraftet werden. Ob wir mal in Rückstand geraten, oder einen Vorsprung vergeigen, die Mannschaft zeigt Moral und zieht sich dann selbst wieder aus dem Dreck

4.) Die taktische Einstellung wird perfekt umgesetzt. Hinten verteidigen wir geschickt und kontern schnell und so gefährlich wie sonst kaum ein Team in Österreich. Dazu kommt, dass wir auch aus wenigen Chancen unsere Tore machen. Wenn ich daran denke, was letzte Saison teilweise für Chancen vergeben werden.

5.) Ganz einfach die Mannschaft an sich, die wieder einen Schritt nach vorne gemacht hat und gut in Form ist. das spiegelt sich auch an der Anzahl der Punkte wieder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.