Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gigi

32.Spieltag

7 Beiträge in diesem Thema

Borussia Dortmund 4 - 1 Nürnberg

1:0 Lars Ricken (28.)

2:0 Lars Ricken (55.)

3:0 Giuseppe Reina (65.)

4:0 Jan Koller (67.)

4:1 Sasa Ciric (89.)

Hamburger SV 4 - 1 Bayer Leverkusen

1:0 Sergej Barbarez (18.)

2:0 Bernardo Romeo (58.)

2:1 Hanno Balitsch (88.)

3:1 Erik Meijer (90.)

4:1 Lars Jacobsen (90.)

Hertha BSC 3 - 6 Bayern München :eek::eek:

1:0 Michael Ballack (16./Eigentor)

1:1 Giovane Elber (19.)

1:2 Claudio Pizarro (22.)

1:3 Claudio Pizarro (23.)

1:4 Giovane Elber (39.)

1:5 Giovane Elber (45.)

2:5 Marcelinho (60./Elfer)

2:6 Michael Ballack (85.)

3:6 Marcelinho (88.)

Mönchengladbach 3 - 0 Hansa Rostock

1:0 Igor Demo (37.)

2:0 Mikael Forssell (63.)

3:0 Morten Skoubo (77.)

1860 München 3 - 0 Energie Cottbus

1:0 Shao Jiayi (5.)

2:0 Markus Schroth (34.)

3:0 Thomas Hässler (65.)

Stuttgart 0 - 1 Werder Bremen

0:1 Rui Manuel Marques (51./Eigentor)

Wolfsburg 2 - 2 Kaiserslautern

0:1 Ciriaco Sforza (5.)

1:1 Tomislav Maric (19.)

2:1 Tomislav Maric (57.)

2:2 Michael Mifsud (69.)

ENDSTÄNDE

bearbeitet von Gigi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für Leverkusen wird die Luft immer dünner, der HSV dagegen stürmt weiter Richtung Europapokalstartplatz! Sollte Bielefeld morgen gegen Bochum gewinnen, ist wohl Hannover der direkte Konkurrent der Leverkusener! :smoke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so ein Beschi**. jedes mal wenn Leverkusen in der Vorwoche gut spielt, blamieren sie sich in der darauffolgenden. Fußball in Deutschland war heuer für mich kein tolles Jahr. zuerst holt Leverkusen die inzwischen 371. Vize-Meisterschaft, 4-0 gegen den BVB, aber 0-1 gegen Nürnberg. CL knapp verloren. St.Pauli steigt ab (aber 2-1 gegen Bayern).

und jetzt sieht es aus, als ob beide absteigen. wobei ich Leverkusen mehr als St. Pauli mag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.