Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Institutor

Bohnen gegessen, Bürosessel explodiert

3 Beiträge in diesem Thema

H8wCmGzp.jpg

na was wohl?

Frau bei "Explosion" eines Bürosessels verletzt

Eine Angestellte ist vor wenigen Tag in Linz bei der "Explosion" eines Gasdruckfedersessels schwer verletzt worden. Die Frau erlitt durch einen starken Schlag einen Steißbeinbruch. 

   

   

    Das berichten die "Oberösterreichischen Nachrichten" (OÖN) in ihrer Samstag-Ausgabe.

Ursache noch völlig unklar

Wie es zu dem ungewöhnlichen Unfall kommen konnte, sei noch ein völliges Rätsel, so die OÖN. Die Frau soll beim Sitzen auf dem Drehstuhl in ihrem Büro mit einem lauten Knall einen so wuchtigen Schlag von unten auf die Sitzfläche bekommen haben, dass der Frau das Steißbein gebrochen wurde. Die Frau musste mehrere Tage im Linzer Unfallkrankenhaus verbringen. 

   

    "Nichts Abnormes feststellbar"

Bei dem Sessel handle es sich um einen deutschen Marken-Gasdruckfederstuhl, der in den Büros des Gebäudes rund 200 Mal stehe. An dem sieben Jahre alten Sessel sei von außen nichts Abnormes feststellbar, auch die Gasdruckfeder funktioniere noch. 

   

   

    Stuhl wird untersucht

Der Drehstuhl soll jetzt von einem unabhängigen, gerichtlich beeideten Sachverständigen untersucht werden, so die OÖN.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

des is ja fast so peinlich wie wenn einem auf dem kopf geschissen würde (im wahrsten sinn gemeint).

btw.: ich kenn da jemandem dem etwas ähnliches passiert ist ... :laugh::laugh::laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.