3 Beiträge in diesem Thema

Vor ca. 1 Stunde wollte ich mal in den Outlook gehn und etwas umstellen, dass er wieder funktioniert. Als ich die Einstellungen vorgenommen hatte ging ich raus und öffnete erneut den Outlook. Dann hängte sich mein PC auf (Ich hatte keine Mails oder soetwas geöffnet, weil es ja nicht funktioniert)

Ich schaltete meinen PC aus und startete neu. Dann komm ich auf den Desktop und ca. 5 fenster mit werbung öffneten sich und 3 Programme haben sich selbstständig auf meinen Rechner installiert.

Dann liess ich mal Ad-aware drüberlaufen und hat fast 30 dateien gefunden. Die Programme die sich selber installierten habe ich natürlich sofort gelöscht und jetzt läuft es wieder ganz normal. Habe zuvor nichts downgeloaded oder ein Mail geöffnet.

Wie ist das zu erklären ??

PS: @Camlann: sorry, mir ist kein besserer Titel eingefallen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie die Programme sich installiert haben kann ich auch nicht genau sagen, was Du auf alle Fälle beachten solltest, ist nicht jede InternetExplorer Meldung mit JA zu bestätigen sondern Installationsangebote von Anbietern die Du nicht kennst einfach nicht annehmen.

Im Outlook stell die Ansicht auf jedenfall so ein das Du kein Vorschaufenster hast, manche VBScripte installieren sich schon wenn sie im Vorschaufenster angezeigt werden ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.