Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
barca

Wosz will sportliche Karriere beim VfL Bochum been

1 Beitrag in diesem Thema

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Dariusz

Wosz will seine sportliche Karriere beim VfL Bochum beenden. Der

abstiegsbedrohte Bundesligist hat den Vertrag mit dem 35 Jahre alten

Wosz bis 30. Juni 2006 verlängert. Das gab der Club am Donnerstag

bekannt. Der Kontrakt gilt auch für die 2. Liga. Nach Karriereende ab

Juli 2006 soll der offensive Mittelfeldspieler Wosz beim VfL eine

andere Tätigkeit übernehmen.

«Ich bin ein Bochumer Junge und fühle mich in Bochum und beim VfL

zu Hause. Gerade jetzt ist es wichtig, sich zum VfL zu bekennen.

Darum habe ich auch keinen Zweifel offen gelassen, dass ich für den

VfL in jedem Fall weiter alles geben werde», äußerte Wosz nach der

Einigung. Der VfL-Spielführer kam 1991 das erste Mal nach Bochum,

ging dann 1998 zu Hertha BSC nach Berlin und kehrte zur Saison

2001/2002 an seine alte Wirkungsstätte zurück. Wosz bestritt 17

Länderspiele sowie 322 Partien im VfL-Trikot (39 Tore).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.