Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Tom032

Real zeigt Interesse an Reyes

3 Beiträge in diesem Thema

Der spanische Rekordmeister Real Madrid ist offenbar an der Verpflichtung von Jose Antonio Reyes vom englischen Titelträger FC Arsenal interessiert.

In den englische Medien kursieren schon Gerüchte über ein eventuelles Tauschgeschäft mit Reals englischem Nationalstürmer Michael Owen.

Reyes war erst im Januar des vergangenen Jahres vom spanischen Erstligisten FC Sevilla in die englische Hauptstadt gewechselt. Damals zahlten die "Gunners" eine Ablöse von rund 35 Millionen Euro.

sport1

Ein Sturmduo Henry und Owen wäre Grenzgenial :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sinnloses Gerücht + eigener Thread + Quelle sport1.at

Wieso glaubst du wohl, dass es hier eigene Threads für Liverpool, Arsenal, Chelsea und Manchester United gibt? Richtig, damit Gerüchte oder News rund ums Team hineingeschrieben werden können und damit die Übersicht bewahrt bleibt. (Livescores IN Threads sind ein eigenes Thema @ Richtung Merseysiders :finger: )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier der wahre Sachverhalt:

Reyes tricked into Real admission

 

Jose Antonio Reyes has added to speculation linking him with a move from Arsenal to Real Madrid after falling victim to a radio prank.

The Spaniard believed he was talking to Real Madrid sporting director Emilio Butragueno when he allegedly berated his team-mates as "bad people".

"I wish I was playing for Real Madrid," the 21-year-old told Cadena Cope.

"Hopefully it could happen. I love the way Madrid play. I'm not happy with the way things are."

The striker joined the Gunners from Seville for £17m at the start of 2004, but it has frequently been reported that he is homesick.

He began the season in superb form but has struggled to maintain his high standards as Arsenal have gradually lost the Premiership initiative to Manchester United and Chelsea.

"If I'm not (playing for Real) I'm going to have to carry on playing with some bad people," he added.

"I'm sure there are none in the Real dressing room.

"I'm happy Madrid is interested in me because it has always been my dream since I was little to play there."

Before the story surfaced, Reyes had moved to play down reports linking him with the Spanish giants, issuing a statement through Arsenal describing the speculation as "flattering".

"I have seen the stories in the media linking me with Real Madrid," he had said on Thursday lunchtime.

"But not only am I under contract at Arsenal, I am happy here and committed to helping the team win more trophies."

Butragueno, meanwhile, was angry at being impersonated by the radio disc jockey.

"It is a disgrace, there is no foundation to this," he said.

"He is an Arsenal player and we have to be respectful. We have to be careful because of the rumours that appear in the news."

quelle: bbc

Unglaublich, einfach nur zum Lachen :laugh::laugh::laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.