Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Pepi die Ratte von Hirt

2 Provider?

4 Beiträge in diesem Thema

Folgende Situation:

Normalerweise wird über UTA-Dsl gesurft. Die Firma verlangt aber, dass man die firmeninterne Kommunikation per Telekom abwickelt und stellt daher einen Laptop mit Modem und Account zur Verfügung.

Die Frage nun: Ist denn die "Zweifachnutzung" einer Leitung in diesem Fall möglich? Und wenn ja: Wie?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ob 2 verschiedene internet verbindungen über eine leitung möglich sind, weiß ich nicht genau, kann ich mir aber kaum vorstellen. bei vielen firmenstandorten sind allerdings mehrere leitungen gelegt, wenn dem so ist, kann so eine extra leitung dafür verwendet werden. wenn nicht, dann braucht man vermutlich eine extra leitung gelegt, da zahlt man dann halt die verlegungsgebühren.

nicht schlagen, wenn ich mir irre. wurde mir damals von einem telekom hansl erzählt. nur zu unserem glück hatten wir noch einige adern frei. ich glaub da reichen ja schon 2 oder so, für einen dsl zugang.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ob 2 verschiedene internet verbindungen über eine leitung möglich sind, weiß ich nicht genau, kann ich mir aber kaum vorstellen. bei vielen firmenstandorten sind allerdings mehrere leitungen gelegt, wenn dem so ist, kann so eine extra leitung dafür verwendet werden. wenn nicht, dann braucht man vermutlich eine extra leitung gelegt, da zahlt man dann halt die verlegungsgebühren.

nicht schlagen, wenn ich mir irre. wurde mir damals von einem telekom hansl erzählt. nur zu unserem glück hatten wir noch einige adern frei. ich glaub da reichen ja schon 2 oder so, für einen dsl zugang.

Es geht nicht um einen Firmenstandort, sondern um die Privatwohnung eines Freundes, der scheinbar von seiner Firma vorgeschrieben bekommen hat, dass er seine Kommunikation von zu Hause per Telekom zu tätigen hat. Keine Ahnung warum, aber die wollen das scheinbar so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

privat weiß ich es erst recht nicht. aber das beste wäre, einfach beim provider nachfragen. man braucht zwar bei solchen hotlines ewig zeit und geduld, bis man ENDLICH jemanden an die leitung bekommt, der sich auskennt, aber die müssten dir dann sagen können, ob sie eine getrennte leitung legen können. wie gesagt, kann mir nicht vorstellen, dass das über eine leitung geht.

an die leitung geht ja dann ein splitter & modem...

bearbeitet von m@x

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.