k3nny

fortuna köln am ende

1 Beitrag in diesem Thema

http://sport.orf.at/ticker/168524.html?tmp=16456

Der SC Fortuna Köln, den einst Promis wie Hans Krankl (Jänner bis Mai 2000), Bernd Schuster oder Harald Schumacher betreut hatten, zieht sich nach drei gestellten Insolvenz-Anträgen mit Jänner 2005 vom Spielbetrieb zurück.

Das Team war im Herbst in der Oberliga Nordrhein nur mehr am Tabellenende zu finden.

Die Fortuna gehörte insgesamt 26 Jahre der Zweiten Liga an, war 1973/74 sogar in der höchsten Spielklasse mit von der Partie und stand 1983 im DFB-Cupfinale gegen den Lokalrivalen 1. FC Köln (0:1).

Nach dem Rückzug des langjährigen Präsidenten und Mäzens Hans Löring (1967 bis 2000), unter dem die Rheinländer fixer Bestandteil des deutschen Fußballs waren, ging es mit der Fortuna finanziell und sportlich bergab.

immer traurig so was zu lesen. :F

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.