Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Tor-pedo

Goosen überrumpelt Tiger Woods

1 Beitrag in diesem Thema

Der Südafrikaner Retief Goosen hat am Schlusstag des amerikanischen PGA-Tour-Finales in Atlanta Superstar Tiger Woods überrumpelt und sich den Siegerscheck geholt.

Nach drei Runden lag Goosen noch vier Schläge hinter Woods und dessen Landsmann Jay Haas, am Sonntag spielte er aber eine überragende 64er-Runde und beendete das letzte Saisonturnier vier Strokes vor Woods.

"Ich habe mir nicht mehr wirklich gedacht, dass ich noch mit vier Schlägen gewinne", erklärte der 35-Jährige glücklich.

sport1.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.