Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Pinturicchio

Mancini für 2 Spiele gesperrt

1 Beitrag in diesem Thema

Mancini gesperrt

Das Sportgericht der italienischen Serie A hat Inter Mailands Chefcoach Roberto Mancini mit einer Sperre von zwei Spielen belegt. Außerdem muss der Ex-Nationalspieler eine Geldstrafe in Höhe von 2500 Euro zahlen.

Mancini hatte am vergangenen Samstag am Rande der Partie gegen seinen Ex-Klub Lazio Rom den Unparteiischen Matteo Trefoloni beleidigt.

In der Champions-League-Gruppe G kämpfen die Lombarden am 24. November gegen den deutschen Double-Gewinner Werder Bremen um den Gruppensieg.

sport1.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.