Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
barca

Beste Länderspiel-Statistik seit 2000!

1 Beitrag in diesem Thema

Erstmals seit 2000 ausgeglichene Länderspielbilanz

Die Jahre 1995 bis 1998 (einschließlich WM-Teilnahme in Frankreich) unter Teamchef Herbert Prohaska waren weiterhin die vorläufig letzten, in denen Österreichs Fußball-Nationalmannschaft öfter gewann als verlor.

Das Länderspiel-Jahr 2004 ging ausgeglichen zu Ende und reihte sich damit in die Jahre 1999 und 2000 ein, nachdem es drei negative Jahre in Serie gegeben hatte (2001, 2002 und 2003).

Leicht positive Bilanz

In acht Spielen gab es im abgelaufenen Länderspiel-Jahr zwei Siege, vier Unentschieden und zwei Niederlagen, das Torverhältnis ist mit 14:13 leicht positiv. Die Gesamt-Bilanz von Hans Krankl als Teamchef lautet: 24 Spiele, 8 Siege, 6 Remis, 10 Niederlagen, bei einem Torverhältnis von 38:39.

34 Akteure in der Nationalmannschaft

Im Jahr 2004 kamen insgesamt 34 Akteure in der österreichischen Nationalmannschaft zum Einsatz. Fünf Spieler durften in diesem Jahr debütieren, 19 waren es 2002 im ersten Jahr der Ära Krankl gewesen und sieben im Vorjahr. Macht insgesamt 31 "Krankl"-Debütanten. Die Neuen dieses Jahres heißen Andreas Schranz, Markus Kiesenebner (beide gegen Luxemburg), Heinz Arzberger (gegen Russland), Gernot Sick (gegen England) und Andreas Ibertsberger (in Nordirland).

Krankl griff aber auch auf "Ehemalige" zurück, verhalf Didi Kühbauer, Ivica Vastic und Christian Mayrleb zu einem Comeback. Die Nummer eins beim Teamchef ist weiterhin Rene Aufhauser, der in 22 von insgesamt 24 Länderspielen unter Krankl zum Einsatz kam.

aon.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.