Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Indurus

MD Player

8 Beiträge in diesem Thema

Seit ihr damit auf dem neuesten Stand? Bringen die Hi-Mds das was sie versprechen, nämlich 45 CDs auf nur einer Minidisk abzuspeichern?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Seit ihr damit auf dem neuesten Stand? Bringen die Hi-Mds das was sie versprechen, nämlich 45 CDs auf nur einer Minidisk abzuspeichern?

Ich selber hab nur einen NetMD aus der Jubiläumsserie vom letzten Jahr,

und sogar da hat man im LP4-Modus verdammt viel Musik auf eine MD

gebracht...

Bei den HiMDs wurde angeblich das atrac3-Format nochmal verbessert, also theoretisch sollts schon funktionieren....

bearbeitet von LowFive

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich selber hab nur einen NetMD aus der Jubiläumsserie vom letzten Jahr,

und sogar da hat man im LP4-Modus verdammt viel Musik auf eine MD

gebracht...

und kann man socleh im LP modus aufgenommenen MDs dann auch nur auf speziellen LP-lese-Md-Playern abspielen oder geht das mit jedem? Hi-MDs kann man ja sichern ur mit Hi MD playern abspielen...

Hab gehört dass NetMD Player so mühsam zu bespielen sein sollen...die software so schwach, unnötiger Kopierschutz und so...stimmt das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
und kann man socleh im LP modus aufgenommenen MDs dann auch nur auf speziellen LP-lese-Md-Playern abspielen oder geht das mit jedem? Hi-MDs kann man ja sichern ur mit Hi MD playern abspielen...

Hab gehört dass NetMD Player so mühsam zu bespielen sein sollen...die software so schwach, unnötiger Kopierschutz und so...stimmt das?

Das kommt auf den übertragungsmodus an...

du kannst mit der Sony Sonic Stage-Software selber den Übertragungsmodus

bestimmen (SP, LP2, LP4), und dieser Übertragunsmodus muss von dem jeweils anderen MD-Player unterstützt werden...

Du kannst z.B. mit dem NetMd im SinglePlay-Modus aufnehemen und das dann

auf jedem MD-Player abspielen... (wie genau das beim HiMD is, kann ich nicht

sagen, aber nachdem ebenso die Sonic-Stage Software verwendet wird...)

ad NetMD:

ja, das stimmt, die Anfänge von SonicStage waren schlecht und langsam...

mittlerweile gibts eine Version 2.0 bei der sehr viele Fehler behoben wurden.

Mit Kopierschutz hab ich bis jetzt nur bei *.wma-Dateien gehabt,

was aber auch verständlich is, nachdem man da Probleme teilweise auch

beim Windows Media-Player oder mit WinAMP hat, asber abgesehen davon find ich

das neue SonicStage ganz praktisch...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber eine Frage hätt ich da noch: Ist das format, in dem die musik auf der MD liegt das gleiche, wenn ich sie per NetMD über USB (sagen wir SP) überspiele und wenn ich sie in echtzeit, analog überspiele? das heißt machen die MD Player beim lesen einen Unterschied zwischen 2 SP aufgenommenen MDs wobei die eine über USB, die andere aber per analogkabel in echtzeit aufgenommen wurde, oder gibts da nachher keinen unterschied mehr?

Hab eine Hifianlage, die MDs abspielt. Meine bisher immer analog echtzeit aufgenommenen MDs spielt sie problemlos ab. Würd mich interessieren, ob das auch bei über USB aufgenommenen so ist oder nicht. Möglich, dass er LP nicht lesen kann, aber wenn ich per USB und SP aufnehm müssts eigentlich gehen oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sag mal: im Prinzip ja.

Folgendes Szenario:

Ich hab besagten NetMD Player (MZ-N10, letztes Jahr im August um ca. 400€ gekauft)

mit USB Docking Station; Meine Schwerster hat einen relativ billigen

Sharp-MD-Player, der nur den SP-Mode unterstützt;

Ich hab ihr mehrere MDs über meine Docking Station (natürlich im SP-Modus)

bespielt, und sie hat keine Probleme beim abspielen, also nehm ich auch nicht an,

dass deine Anlage diese verweigert....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.