Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gigi

Berlin: Goor geht, Gilberto kommt

2 Beiträge in diesem Thema

Gilberto offiziell vorgestellt

Brasilianer unterschreibt Vertrag bis 2008 - Goor-Wechsel zu Feyenoord perfekt

Bundesligist Hertha BSC hat am Freitagnachmittag seinen letzten Neuzugang für die kommende Saison vorgestellt. Der Brasilianer Gilberto da Silva Melo soll in den kommenden vier Spielzeiten die linke Seite der Hauptstadt-Elf verstärken.

Der Linksfuß (27, 1,80m, 78kg), bislang noch beim AD Sao Caetano bis 31. 12. 2006 unter Vertrag, kann links in der Viererabwehrkette, aber auch offensiver im linken und zentralen Mittelfeld eingesetzt werden. Die Ablöse für Gilberto soll bei 1,5 Millionen Euro liegen.

"Es gab viele Angebote", so der Neuzugang bei der Pressekonferenz in Berlin, "aber die Herausforderung, in der Bundesliga zu spielen, war sehr groß. Die Erwartungen sind ebenso groß, aber wir sollten durchaus auch an Titel denken."

Trainer Falko Götz wird entgegenkommen, dass der zweimalige Nationalspieler Gilberto wegen einer Knieverletzung nicht bei der am 6. Juli beginnenden Copa America teilnehmen wird und in der Vorbereitungsphase präsent sein kann. In knapp zwei Wochen soll der Südamerikaner wieder einsatzfähig sein.

Gilberto könnte die Lücke schließen, die durch den Weggang des belgischen Nationalspielers Bart Goor entsteht. Goor, der noch ein Jahr Vertrag hatte, wechselt zum niederländischen Erstligisten und ehemaligen UEFA-Cup-Sieger Feyenoord Rotterdam. Er unterschreibt dort für zwei Jahre plus ein Jahr Option. Die Hertha soll für den 31-Jährigen, der in 87 Bundesliga-Spielen 13 Treffer erzielte, etwa eine Million Euro Ablöse einstreichen.

Am Dienstag hatte der Klub mit Torwart Gerhard Tremmel (25, Einjahresvertrag plus Klub-Option für zwei Jahre) den nach Oliver Schröder und Yildiray Bastürk dritten Neuzugang vorgestellt.

(kicker.de)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.