Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Steffo

[Spielerinfo] - Brian Priske

1 Beitrag in diesem Thema

Wie immer: Diese Spielerinfo ist © by austriansoccerboard.com

Wenn euch diese Spielerinfo gefällt verlinkt hierher, aber kopiert sie nicht einfach woanders hin, THX

Brian Priske

brianpriske.jpg

Nationalität: Dänemark

Geburtsdatum:14.Mai 1977

Geburtsort: Horsens

Position: rechter Verteidiger

Größe: 1.90m

Gewicht: 74kg

Aktueller Verein: Racing Genk (Vertrag bis 30.Juni 2006 )

Rückennummer beim Verein:19

Bisherige Vereine: Stensballe, AC Horsens, FC Aarhus, Aalborg BK

Länderspiele: 4

Brian Priske begann seine Karriere als junger Bursche bei zwei kleinen Vereinen. Zuerst spielte er in den Nachwuchsmannschaften von Stensballs, aber schon einige Zeit später wechselte er zum AC Horsensn. Brian probierte in dieser Zeit alle möglichen Positionen aus, er kam einige Male im Sturm und im rechten Mittelfeld zum Einsatz. Je älter er aber wurde, desto klarer schien es ihm und seinen Trainern, dass er in der Abwehr besser aufgehoben wäre und er spielte in der Innenverteidigung und auf der rechten Abwehrseite.

Sein erster größerer Verein wurde der FC Aarhus. Mit 19 Jahren rückte er in die Kampfmannschaft auf und fand sich gleich hervorragend zurecht. Brian, dessen Lieblingsverein der AC Milan ist, sorgte dafür, dass er rechts hinten zumachte und bekam dafür jede Menge Einsätze, in denen er wertvolle Spielpraxis dazu gewann. Er bestritt in seiner ersten Saison gleich 33 Einsätze und erzielte seine ersten beiden Tore. Er machte sich in seiner Heimat einen Namen als verlässlicher Abwehrspieler und bereits ein halbes Jahr später wechselte er mitten in der Saison zu Aalborg BK. Zuvor absolvierte er für Aarhus weitere 17 Spiele, in denen ihm sogar drei Tore gelangen.

Bei Aalborg stieß er auf eine gut funktionierende Mannschaft. Der Schwede Hans Backe formte eine Mannschaft, der in diesem Jahr kein anderes Team in Dänemark gewachsen war. Aalberg wollte unbedingt Meister werden, so wie 1995 als man unter Sepp Piontek am Ende der Saison ganz oben stand. Finanziell war man abgesichert, da man ein Jahr zuvor Grönkjer um umgerechnet 3 Mio € an Ajax verkaufen konnte und als der Verein 1998 den Börsengang ging, kamen weitere 12,5 Mio € in die Kassen des Vereins. Interessant auch, dass Aalborg nur aus skandinavischen Spielern bestand, da man sich die Legionäre aus Schweden und Norwegen angelte. Ansonsten setzte man auf junge dänische Spieler und da passte der U21 Teamspieler Priske ja bestens hinein. Trotzdem war allen klar, dass es nicht einfach mit der Titelverteidigung werden würde, da Kopenhagen und besonders Bröndby ebenfalls über einen starken Kader verfügten.

Aalborg hatte aber das Glück in der Saison, dass sich keiner der Leistungsträger verletzte und spielte so die ganze Saison über den attraktivsten Fußball. Bereits im vorletzten Spiel stand fest, dass der Titel nicht mehr zu nehmen war und besonders dem Trainer Hans Backe gebührten die Lobeshymnen der Medien. Priske war auf der rechten Seite in der Abwehr gesetzt und machte jedes Spiel von Anfang an mit. Im Tor stand U21 Keeper Nielsen, Sören Anderson und Strandli sorgten im Angriff für die Tore, aber das Um und Auf war Spielmacher Solbakken im Mittelfeld.

Für Priske war dies der erste Titel und auch wenn er dannach noch zwei Mal im Cupfinale stand, konnte er bis heute keinen weiteren Titel gewinnen. Dennoch zählte er zu den konstantesten Spielern in der Mannschaft, in viereinhalb Jahren kam er auf 139 Meisterschaftsspiele.

2003 suchte er allerdings eine neue Herausforderung und wechselte ins Ausland zu Racing Genk. Der Familienmensch, der bereits zwei Kinder hat (Amalie Sofie und August) fand sich auch dort sofort zurecht und von 34 Meisterschaftsspielen spielte er 33 über 90 Minuten durch. Brian Priske kennt die Ersatzbank also nur vom Hörensagen und vom Nationalteam, denn da hat es der hochgewachsene Däne nicht so einfach wie bei seinen Klubmannschaften. Bisher durfte er nur 4 Länderspiele bestreiten, allerdings zeigte er in diesen recht ansprechende Leistungen, was ihm einen Platz im vorläufigen Europameisterschaftskader von Dänemark einbrachte.

brian%20priske.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.