Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dannyo

[Spielerinfo] Martin Jörgensen

1 Beitrag in diesem Thema

Wie immer: Diese Spielerinfo ist © by austriansoccerboard.com !

Wenn euch diese Info gefällt, verlinkt hierher, aber kopiert sie nicht einfach woanders hin, THX ! :)

jorgensen1.jpg

DATEN

Name: Martin Jörgensen

Nationalität: Däne

Geburtsdatum: 6.Oktober 1975

Alter: 28

Hauptposition: Linkes Mittelfeld

Nebenposition: Linker Stürmer

Größe: 179cm

Gewicht: 78kg

Momentaner Verein: Udinese Calcio

Bisherige Vereine: Aarhus GF

KARRIERE

Martin Jörgensen wurde am 6.Oktober des Jahres 1975 in Ørsted, Dänemark geboren. In seiner Heimatstadt begann der talentierte Linksfuß das Fussballspielen und mauserte sich schnell zu einem der gefragtesten Talente Dänemarks. Bereits in seiner Jugend wechselte er daher zum Erstligisten Aarhus GF ("AGF"), wo er auch seine ersten Erfahrungen als Profi machte.

Jörgensens Stärken sind umfangreich und vorallem auch ungewöhnlich. Er ist die Sorte von Spielertyp, die jeder Verein gerne hätte. Kein Wunder - immerhin ist der Däne beidbeinig, kann sowohl auf der linken als auch auf der rechten Seite eingesetzt werden. Jörgensen ist zudem sehr dribbelstark und weiß auch aus der Distanz gefährliche Schüsse auf das gegnische Tor abzugeben. Der quirrlige Däne, der sogar als Angreifer einsetzbar ist, ist auf der linken Seite des dänischen Nationalteams nicht mehr wegzudenken.

Seine Profikarriere startete in der Saison 1993/94. Jörgensen wurde 5mal eingewechselt, spielte einmal von Beginn an und erzielte dabei 2 Tore für Aarhus. Bereits in der Saison 1994/95 etablierte sich der damals 18 Jahre alte Offensivspieler in der Stammelf von Aarhus und bestritt 21 Saisonspiele, in denen er 4 Tore erzielte.

In der Saison 1995/96 machte Jörgensen sogar 25 Spiele mit, erzielte 1 Tor und wurde knapp hinter Bröndby Kopenhagen Vize-Meister mit AGF in der dänischen Faxe-Liga.

Die Saison 1996/97 brachte für den damals 20- bzw. 21jährigen einen ersten großen Durchbruch mit sich: Zwar wurde Aarhus nur Dritter, aber Jörgensen bestritt 30 von 33 möglichen Ligaspielen, erzielte 6 Tore und wurde daraufhin im Sommer entdeckt: Seit Sommer 1997 spielt der dänische Dribbelkünstler in der italienischen Serie A bei Udinese Calcio.

Nur eine Saison später folgte der nächste Meilenstein in Martins Karriere: Udinese wurde Dritter in der Serie A, der junge Jörgensen bestritt überraschenderweise 21 Saisonspiele, erzielte 2 Tore und wurde im Saisonfrühjahr - genau gesagt am 25.März 1998 - erstmals ins dänische Nationalteam einberufen, fuhr später sogar zur Weltmeisterschaft 1998 nach Frankreich mit.

In der darauffolgenden Saison 1998/99 wurde Udinese Calcio Siebter, Jörgensen bestritt 26 Spiele und erzielte 4 Tore.

Damals trug Jörgensen noch die Nummer 19 bei Udinese. Die Konkurrenz war für den Dänen sehr hart: Mit Fiore, Genaux und Giannichedda spielten namhafte Mittelfeldspieler in der ersten Elf Udineses. Mittlerweile trägt Jörgensen in Udinese die Nummer 10 und ist das Um und Auf im von Marek Jankulovski aus der Defensive heraus organisierten Mittelfeld des Serie A - Klubs. Mit Gavilan und Castroman hat er heutzutage zwei weitere berühmte Nebenspieler aus Südamerika.

In der Saison 1999/2000 spielte sich Jörgensen noch ein Stück weiter in die Herzen der Fans: In 30 Ligaspielen erzielte der Däne 7 Tore - Udinese belegte den achten Platz. Dies bedeutete, dass er auch zur Europameisterschaft nach Holland und Belgien mitfahren durfte, wo er durch seine wendige und spritzige Spielart überzeugen konnte. Aus Holland zurückgekehrt bestritt er eine schwierige Saison 2000/01, in der sich Udinese nur knapp vor dem Abstieg retten konnte und Jörgensen 4 Tore in 27 Spielen machte.

In der Saison 2001/02 wurde der dänische Mittelfeldspieler durch eine Oberschenkelzerrung ein wenig zurückgeworfen und fiel mehrere Wochen aus. Insgesamt schaffte er es auf 19 Spiele unf 6 Tore. Udinese konnte sich einmal mehr nur knapp vor dem Abstieg retten. Speziell der Verlust einiger Stars aus früheren Zeiten stellte für die Italiener eine schwierige Phase der Überbrückung dar, die man mittlerweile wieder überwunden hat.

Die Saison 2002/03 sollte wieder erfolgreicher werden und Udinese, von denen man schon behauptete, dass sie "fällig" für den Abstieg wären, belegten überraschend den sechsten Platz und ließen dadurch sogar Teams wie AS Roma hinter sich. Jörgensen erzielte 4 Tore in 27 Spielen und sicherte seinen Platz im Team eindrucksvoll. Dies macht er auch in der laufenden Saison 2003/04: Udinese wird aller Voraussicht nach den vierten Platz in der Tabelle belegen. Jörgensen fehlte nur in einer einzigen Ligapartie, machte bisher 31 Spiele mit, erzielte dabei 2 Tore.

Der mittlerweile 28jährige Däne macht sich außerdem auf einen längeren Aufenthalt in Udine gefasst, denn vor kurzem verlängerte er seinen hochdotierten Vertrag bis Juni 2007.

Für das dänische Nationalteam kam Jörgensen bisher 48mal zum Einsatz. Martin erzielte dabei 8 Tore. Auch bei der Euro 2004 werden wir dem schnellen Dänen auf die Beine schauen können :augenbrauen::D

36010a.jpg

© by austriansoccerboard.com

Hoffe informiert zu haben ! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.